[Multi] Fallout 4

  • Ja das Intro war Bombe :D


    Ich bin Level 25 und kam am anfang schlecht mit dem neunen Skillsystem zurecht, gewohnheitsache aber mehr nicht. Läuft ganz flüssig und ich kann mich kaum lösen.
    Hoffentlich kann man wirklich nach der Hauptquest normal weiterspielen wie bei zb. Skyrim. Geht ja bis Level 50 und da gibt es bestimmt noch viel zu entdecken.
    Was das Häuserbauen & Siedlungen angeht hab ich mich erlich gesagt nicht wirklich drum gekümmert obwohl ich eigentlich sowas mag.
    Mir kribbelts mehr in den Fingern was die Hauptquest angeht anstatt Häusle bauen.


    Achja, Nick ist cool ;)


    Ich brauch Hilfe beim Hauptquest, Signalsender selber bauen und zwar...


  • Sorry für den Doppelpost, aber vieleicht ist meine frage irgendwie untergangen.


    Brauche noch immer Hilfe beim Hauptquest bzg. Signalverstärker selbst bauen. (Mehr infos siehe oben im Spoilerkasten)
    Ich hab ungelogen seid Sonntag nicht mehr gezockt eben deshlab, würde mich über Hilfe freue. Das Internet ist mir zu Spoilergefährlich um selbst zu gucken.

  • Nutzt hier sonst noch jemand Mods und hat Tipps? Nutze im Moment folgende:


    - Full Dialogue Interface: http://www.nexusmods.com/fallout4/mods/1235/
    - Lowered Weapons: http://www.nexusmods.com/fallout4/mods/522/
    - Enhanced Blood Textures: http://www.nexusmods.com/fallout4/mods/212/
    - The Eyes Of Beauty Fallout Edition: http://www.nexusmods.com/fallout4/mods/133/
    - WET - Water Enhancement Textures: http://www.nexusmods.com/fallout4/mods/244/
    - Fallout Texture Overhaul PipBoy (Pip-Boy) UHD 4K: http://www.nexusmods.com/fallout4/mods/449/
    - Fallout Texture Overhaul Stars: http://www.nexusmods.com/fallout4/mods/145/
    - FO4 RAIN: http://www.nexusmods.com/fallout4/mods/267/
    - Fallout Texture Overhaul Moons: http://www.nexusmods.com/fallout4/mods/160/
    - Rock On: http://www.nexusmods.com/fallout4/mods/680/
    - Ultimate Engine: http://www.nexusmods.com/fallout4/mods/90/

  • Hmmmm. Jetzt hab ich mal weitergespielt und mich reinfallen lassen.
    Die charaktere sind immer noch mau, die steuerung kompliziert und irgendwie fuehl ich mich so, als wuerd mir das spiel viel zu wenig erklaert.


    Aber: es ist schoen, im wasteland abzuhaengen :)

  • Mein nächstes Bethesda RPG wird wohl erst ein neues TES werden ^^
    Glaub, F4 lasse ich vorerst aus - hab eh noch 3 zu spielen bzw. nochmal, weil damals Savegames verloren gegangen nach 47h -.- ... und Vegas hab ich auch noch nicht gespielt.

  • Fallout ist halt eher wie Skyrim ne Sandbox. Es lebt weniger von den ausgeschilderten Nebenmissionen als vielmehr von der Tatsache, dass du dir dein eigenes Abenteuer machst, sprich: z.B. 5 Minuten nach Westen wanderst, und es wird dich eine Quest erwarten, die du hast nicht kommen sehen. "Huch, ein Raumschiff-Wrack. Mal anschauen!" Nirgends auf der Karte vermerkt, aber sobald du es betrittst, startet ne Quest und deine Neugier ist geweckt und wurde belohnt. Davon lebt Fallout.


    Schwer zu vergleichen mit Witcher, aber ich mag beide RPG-Herangehensweisen sehr.

  • Kann die Kritik an Fallout verstehen, trotzdem gefällt mir das etwas "Freiere" in Fallout fast besser. Witcher war alles in allem zwar das bessere RPG trotzdem macht's mir persönlich hin und wieder mehr Spaß einfach ohne an die Hand genommen zu werden querfeldein die Welt zu entdecken. Das geht hier einfach besser als beim Witcher.

  • Bin jetzt level 26 und hab schon einiges gesehen im spiel.
    Leider artet das ganze eher in arbeit aus, die nicht so ganz vergnügend ist:


    - die ganzen lade-screens zwischen aussenwelt und popeligen gebaeuden gehen mir am nerv.
    - die story und das storytelling: vor 10 jahren waere das klasse gewesen. Heute ist das mau.
    - die ganzen quest-bugs sind unausstehlich. Wie oft haett ich schon mit person X reden muessen, um eine quest zu beenden, aber leider ist diese person aufgrund einer voellig anderen laufenden quest nicht in der lage, das quest-ende herbeizufuehren.


    - wenn ich nochmals von den selben personen die gleichen "clear x" oder "hol y" quests bekomme, die sich laufend 1:1 wiederholen, dann zuck ich aus.


    - und nein: 100x den gleichen hintergrundinfo dialog mit meinem companion zu fuehren ist NICHT immersive.


    - alles schaut gleich aus. Aussenwelt, innenleben der gebaeude. Bis auf eine region. Und da ist der unterschied nicht gross.


    Alles in allem: 6,5/10. dieses schlampig hingerotzte fallout haette viel besser werden muessen.

  • Pro-Tipp: Bethesda-Spiele für PC kaufen. :) Die Herren haben es irgendwie nicht raus, für Konsolen zu optimieren. Die Ladezeiten am PC sind himmlich verglichen mit Konsolen. Früher bei Skyrim auf Konsolen gab's ja auch mal den Bug, je länger man spielte, desto mehr ruckelte es, weil der Spielstand in den RAM der Konsole ausgelagert wurde, und die Konsolen nicht genug RAM hatten. D.h. je mehr Infos dein Spielstand beinhaltete, desto weniger konnte in den schnellen RAM ausgelagert und musste nachgeladen werden. Dafür sind Bethesda-Konsolenports leider bekannt.


    Bzgl. deiner anderen Punkte hast du nicht ganz unrecht, aber ist halt immer die Frage, welche Punkte man wie stark gewichtet. Wenn man seinen Fokus auf Nebenquests legt, hat Fallout da nicht unbedingt seine Stärken. Es ist wie gesagt die Welt, die Exploration und so, die Fallout - und eigentlich alle Bethesda-RPGs - ausmachen.

  • Zum Glück hab ich es mir nicht gekauft.


    Nach der Erhöhung des Season-Passes von 29,99 Euro auf >>49,99 Euro<< im März, warte ich lieber auf eine GOTY Edition. Und kauf sie mir dann wenn die Entwickler kaum noch was daran verdienen. :)

  • Habs mir vor einiger Zeit gegen Battlefront eingetauscht, und muss sagen, gefällt mir eigentlich ziemlich gut! Die Shooter Mechanik ist ja tausendmal besser als in Fallout 3, das fühlt sich nun viel mehr nach Borderlands an. Auch die Umgebung scheint viel abwechslungsreicher zu sein. Hab allerdings grad meine erste Nebenquest erledigt - da hat ja Skyrim sogar noch fesselnderes zu bieten. Auch die Dialog Optionen sind mir ein wenig zu...nichtssagend. Aber nach Witcher, kein Wunder ;)

  • Ich bin jetzt ziemlich weit in Fallout 4. Und es ist mittlerweile sehr langweilig, sehr repetitativ und sehr vorhersehbar.


    Exploren ist fad, weil es immer das gleiche ist.

  • Ich habs nun auch durch. Alles in allem 7/10. Kein Skyrim, da die Welt und Charaktere, Fraktionen etc einfach zu fad und eintönig sind. Ebenso die Quests. Exploration macht wenig Spaß da alles ähnlich aussieht. Mainquest war ganz nett. Ende eher enttäuschend. Naja was soll ich noch sagen? Vor 5 Jahren wärs cool gewesen...