Beiträge von Dani

    Also rein von der Logik her macht es schon Sinn dass man blockiert sobald man den gegnerischen Angriff sieht, da der Herr Jedi wohl kaum in einem Sekunddbruchteil vor Einschlag sein Schwert raufreissen kann.


    Das heilen folgt einer ähnlichen Logik, nur habe ich den Eindruck, dass es manchmal unfreiwillig gecancelled wird? Sprich ich drücke auf Heilen, und wenn ich in den 10 Sekunden bis der kack Droide mir die Spritze gibt bestimmte andere Aktionen ausführe, dann muss ich erneut eine Heilung anfordern. Das nervt mich extrem!

    Leider muss ich Tenchuu rechtgeben. Die Gameplay/Gesprächsratio passt hier nicht. Ausserdem sind die Gespräche durch die veraltete Gesichtsanimation und die langweiligen Kameraeinstellungen nochmal zäher als in zeitgemäßen Rollenspielen. Werd ich wahrscheinlich nicht fortsetzen.

    Nein man kann die Zeitebene nicht an Yen erkennen, da die Hauptpersonen fast durchgängig nur in einer Zeitebene vorkommen. Bis auf die letzte Episode oder so. Yens Zustand war so immer innerhalb der jeweiligen Episode konstant. Ich hab das mit den Zeitebenen erstmals gecheckt, als Foltest und seine Schwester als Kinder vorkamen.

    Ich finde die Serie ist eigentlich recht gut. Sehr gut gefällt mir allerdings der Cast! Geralt ist imho perfekt, das hätte man nicht besser machen können. Ansonsten teilweise zu kitschig für meinen Geschmack, aber trotzdem amüsant! Ich hoffe auch, da ja nun jetzt die Kurzgeschichten (die sehr märchenhaft waren in den Büchern) abgehakt sind, könnten die nächsten Staffeln weniger kitschig werden.

    Ich fand Force Awakens und Last Jedi beide sehr gut. Mit plotlöchern hab ich kein Problem. Aber diese Episode war zu viel Fanservice. Last Jedi hätte eine hervorragende Auflage geboten endlich was neues zu wagen : Let the past die, kill it if you have to. Und was macht der fade Abrams hier? Wärmt alles wieder auf zum hundertsten Mal, und übersteigert es um 1000 Prozent. Muss das sein?...


    Hatte trotzdem einige coole Stellen, und der Humor gefällt mir wie auch in den anderen neuen gut. Aber eindeutig der schlechteste von den Sequels (im direkten Vergleich, hatte sie letzte Woche wieder angeschaut) und teilweise fast zu cheesy.

    Naaaa, ich bin seeeehr glücklich ohne Monster-PC.

    Was ich dann auch jedenfalls testen werde: NHL Spiele in der VR. Gibts auch für NBA. Braucht man halt Game Passes dafür, aber so 3 Spiele im Monat für 40 EUR im Jahr für eine Sportart, ich glaub, das gönn ich mir - einfach zum testen. Geht live aber auch on demand.

    10 Seconds later: hab mir jetzt einen neuen Monster PC gekauft, weil Shodan.

    Hast du das Game mal im Docked Modus am TV gezockt? Da bekommst übelsten Augenkrebs. Die Switch kann deutlich mehr, siehe BotW. Das ist einfach nur lieblose Kacke diesmal bei Pokemon.

    Bin bisjetzt echt enttäuscht von Pokémon Schwert. Keine vernünftige Nebenstoryline neben der Pokémon Liga die sonst immer Abwechslung reingebracht hätte, ultra kurze Routen, fade und kleine Städte. Grafisch ein totaler Graus. Da könnte X und Y viel mehr....