Beiträge von Dani

    So, eben das GoT Finale gesehen ..


    Hmm .. irgendwie war das jetzt nicht wirklich befriedigend .. aber hatte da eh schon meine Zweifel.


    Hoffe nach wie vor auf die Bücher und dass da einige Plots dann besser / detaillierter aufgelöst werden.

    Das war zumindest eine sehr gut Folge verglichen mit der restlichen Staffel. Das Ende finde ich eigentlich sehr gut so. Nur halt wieder etwas "rushed" alles. Insgesamt aber eine kleine Wiedergutmachung für die absolut unterirdischen Episoden 4 und 5 (wobei letztere ja an sich nicht schlecht ist, nur der Aufbau daraufhin wurde halt total versaut, insbesondere durch Ep4).


    Aber das Ende gibt auch sehr viel Spielraum, wie die Bücher durch einen anderen Weg zum gleichen Ergebnis kommen könnten. Gott sei Dank.

    Also der Qualitätsverfall von dem du sprichst ist imho Standard bei längeren (Buch) Serien. Aber das hier mit Season 8, das ist nicht vergleichbar. Das ist als hätten sie den Praktikanten die Serie zu Ende machen lassen. Ich übertreibe nicht, habe noch niemals so einen krassen Absturz gesehen. Das sieht man auch an den Imdb Ratings der Folgen sehr sehr gut.

    Das mit dem nicht nachvollziehbaren Verhalten der Charaktere ist wohl der Hauptpunkt. Nicht dass die Grundstruktur des s08 Plots prinzipiell schlecht wäre, man opfert nur komplett Charakterentwicklung für unvorhergesehene Plottwists. Man hätte alles durchaus nachvollziehbar erzählen können, mit vorhergehendem Charakteraufbau über mehrere Folgen und Staffeln hinweg, aber das wurde geopfert um Überraschungen zu erzeugen. Nur wirkt dadurch halt alles komplett unglaubwürdig. Was für ein Schrott...

    Was für ein Scheiss. Die neue Got Staffel ist unter aller Sau. Also das ist unfassbar, ich fand auch Season 7 noch gut, aber das jetzt?


    Falls das Buch jemals fertig werden sollte, dann muss das eigentlich alles nochmal verfilmt werden, denn was hier im Moment abgeht ist der krasseste Qualitätsverfall den ich jemals bei einer Serie gesehen habe.

    Gibt ja anscheinend noch gar keinen Thread hierzu. Ist ein RPG von den Life is Strange Machern zu Ww1 Zeiten in London, geplagt von der spanischen Grippe. Man spielt einen zum Vampir gewordenen Arzt und heilt einerseits Bewohner, und geht andererseits seinem Vampirleben nach. Also ziemlich cooles Setting.


    Nach dem faden Intro wird das Game richtig richtig gut, ein RPG das sehr an frühere Bioware Sachen erinnert, besonders Jade Empire (Schlauchlevels plus tiefe Charaktere, Sidequests und Dialogsystem, minus den Teammitglieder). Auch das Kampfsystem wird sehr früh immer spassiger. Kann ich nur jedem empfehlen! Ist im Xbox Game Pass inkludiert.

    Ich will das Game jetzt nicht schlecht machen, aber hab mal ne grobe Stunde durch den Xbox GAME Pass reingezockt und naja, irgendwie ist das voll fad? Langweilige Rauch/Schleimgegner, seltsames Waffengefühl, hakelige Steuerung... Dabei war der Anfang echt cool.

    Avangers Endgame ist ein cooler Film. Sehr lustig auch vor allem. Feines Popcorn Kino halt, wie alle Marvel Filme, aber nicht mehr. Über 9 auf Imdb, ernsthaft?

    Das am Ende war nie Prowse, sondern irgend ein random guy. Prowse hatte sich damals schon extrem darüber aufgeregt, da Lucas ihm versprochen hatte dort vorzukommen iirc

    Stimme dir in allem zu. War eher enttäuschend, die Folge. Besonders nach den grossspurigen Worten der Serienmacher im Vorfeld....

    Und storymässig spannend? Oder ähnlich wie bei Far Cry nur vernachlässigtes Beiwerk? Ich habe irgendwie Angst, einfach nur einen "weiteren" Open World Shooter nach Standardrezept serviert zu bekommen.

    OK wow, Arizona sunshine ist ja ein Scheiss auf Psvr. Aimen is ne Plage mit den Move Controllern, und auch das Umschauen ist eher Scheisse. Ich glaub PSVR kommt wieder in die Kiste. Vl gönn ich mir mal ein Occulus Quest, dann fällt der Kabelsalat weg.

    Gerade das erste Mal seit Launch wieder Psvr ausgegraben und spontan Astroboy gekauft, das ist sehr lustig, quasi die Vollversion von dem Jump and Run der Demodisc.


    Sonst noch Empfehlungen? Bitte nix gruseliges.