Beiträge von Dani

    No surprise das es noch keine relevanten next gen exclusives gibt, wenn man schwer eine Konsole im Handel bekommt. Ich jedenfalls finds fein die Games mit 60fps zu zocken, aber wenn einem sowas nicht wichtig ist, dann auch egal. Ist im Grunde wie die PCler, die sich halt eine 1k statt 500 Euro Graka kaufen

    Manche Games und Filme funktionieren halt für Hardcore Fans und Neulinge bzw Casuals (ich hab das original vor Ewigkeiten gespielt) gleichermaßen. The Mandalorian zum Beispiel. Ff7 Remake gehört halt nicht dazu.

    Hab Ff7 remake nun in der PS5 Version durchgezockt. Echt super mit dem 60FPS Mode, und grafisch sieht das natürlich alles toll aus.


    Grundsätzlich cooles Game, insbesondere das Kampfsystem. Am Anfang ist das Kampfsystem nur verwirrend und hektisch, aber es wird immer besser und inzwischen finde ich ist es eines der besten in der Reihe. Insgesamt ist es sowas wie ein "modernes" Jrpg finde ich, mit 0 Grind und vielen Features die das Game angenehm machen. Nur die ewig langen Boss Kämpfe in Kapitel 17 und 18 hätten nicht sein müssen. Und storytechnisch wärs sicher auch ein bißchen weniger verwirrend gegangen, selbst für Final Fantasy Standards...

    Ich habe es nie verstanden warum Leute sich Filme "digital" kaufen...

    Wenn der Service mal nicht mehr existiert oder sie den Film nicht mehr anbieten können/wollen (siehe Amazon und bestimmte E-Books) dann ist das Geld weg, da kaufe ich mir lieber den Film physisch und digitalisiere ihn selbst.


    Wie kann man bitte Disney+ bei dem tollen Angebot je stornieren? :rolleyes:

    Das kann ich dir ganz einfach sagen: weil nicht jeder die Zeit und/oder das Knowhow hat das selbst zu machen. Ist in erster Linie auch ein Ding der Bequemlichkeit.

    Bin mir da nicht so sicher ob du recht hast. Glaube yennefer wurde da ziemlich klein und zierlich beschrieben, genauso wie in der serie

    Wäre natürlich schade, aber könnte mir vorstellen, dass die bisherigen AC RPG Mechaniken dann in einer neuen Reihe historischer RPGs enden, die sich von dem abstrusen AC Lore verabschieden könnten. Ubisoft lässt nämlich keine Gelegenheit, Geld mit immer gleichen Konzepten zu verdienen, verstreichen. Siehe Phoenix Rising, das de facto aus den Assets von AC Odyssey entstanden ist...

    Bei manchen hat es aber anscheinend geklappt, kommt konkret auf die Person die dort impft an. Vl mal in nem anderen Bundesland probieren falls du wo Zweitwohnsitz hast.

    Die Selbstests sind halt de facto nur ein populistischer Blödsinn. Bei 30 Prozent wahrscheinlichkeit, eine Infektion tatsächlich zu erkennen kannst gleich ne Münze werfen. Ist vollkommen richtig auf PCR zu setzen.

    Find halt auch schade, dass Single-player überhaupt keine Rolle mehr spielt. Klar, die Reihe ist für MP berühmt, aber Bad Company war exzellent, und das Setting in BF1 war endlich mal etwas anderes - auch in der Kampagne.

    Ich fand schon die Mainstory viel zu lang, keine Ahnung warum man sich die monotonen Nebenstories gibt. Kann deine Frau schon verstehen haha