Beiträge von SHODAN

    Freu: ich habe heute die lang ersehnte Email "wir laden sie dazu ein, ihr tesla model 3 zu bestellen" bekommen. Wo einem gesagt wird, dass das ding ca im februar 2019 ausgeliefert wird, und man es bitte bis 31.12. bestellen moege.


    Heul: nur leider kann ich das model 3 nicht konfigurieren und bestellen, sondern immer noch nur reservieren. Das hab ich schon im juli 2016 (!) getan.


    Also wo ist der konfigurator, elon?!?!


    Edit: HA HA: In der Email steht "Sie werden dazu eingeladen, bis Ende des Jahres Ihre Bestellung abzugeben." Gemein war, auch nach klärendem Tesla-Telefonat und Durchsicht der FAQ mit viel gutem Interpretationswillen: "Sie werden bis Ende des Jahres dazu eingeladen werden, Ihre Bestellung abzugeben."

    Ohhh jaaa, das ist wie ein Japan-Urlaub! Die Hiroshima-Gegend ist btw super - und zwar vor allem wegen der dortigen Charaktere!

    Die welt ist extrem super, keine frage. So richtig wild west - also endlose weiten fucking prairie mit genau nix drin.


    Du kannst dein western leben so gestalten, wie du willst. Voll super. Nur halt abseits der missionen und der story.


    Die missionen und die story sind so lalelilolulalope geh du dich doch auch bitte scheissen.


    GTA V: oh ja.

    RDR2: puuhhhhhhh......,


    Sicher eine gute 7/10, wenn man bekifft einen ausflug macht auch gerne eine 9/10 durch die kiffer-brille, aber ich wuerde gerne, wie sam houser schon bei rockstar vienna, das joypad in den fucking fernseher reinwerfen.


    Die ratings sind alle kompletter topfn.


    Aber: poker spielen ist echt super. Nur halt leider um schas betraege.

    Ich hab auch weiter gespielt... und find es komplett unzusammenhaengend. Weil ich halt zwischendurch irgendwas was. Jagen. Reiten. Wandern.


    Jetz hab ich irgendeinen trottel aus der gang aus einem gefaegnis begreit und eigentlich wuerd ich am liebsten den scheisser umknallen.


    Das game ist doch einfach _irgendwas_?


    Ps: grad bin ich zu so einem blip am wegesrand geritten, da war ein feuergefecht, keine ahnung, was los war, hab halt irgendwen umgenietet. Ok.


    Dann reit ich halt so rum, leider in irgendwen rein, der auch aufm pferd war. Jetzt bin ich wanted for murder. Aha. Das game ist echt irgendwas.


    Und die missionen sind gescriptete scheisse. Da kannst genau nur die 2-3 sachen machen, die dir die designer vorgeben. Ich haett gern zB alle sekten-wichser mit dead-eye ausgeschossen, aber nein, das geht nicht.


    Player character mit pferd done exceptionally: witcher 3. langweiliger westernrotz mit langeweile zum quadrat: rdr2. Bekifft durch die landschaft reiten ist sogar in witcher schoener - da gibts wenigstens was zum erleben....

    Oida. Triff ich einen heini, der will um die wette auf flaschen schiessen. Mach ich mit ihm. Schiess die erste, zweite, dritte um und aim dann halt weiter.


    Steht da halt der typ. Und das spiel meint, ich wuerd ihm gern eine reinhauen. Und macht das halt, womit die situation wieder mal eskaliert und ich den typen abkrageln muss.


    Irgendwas passt da einfach nicht bei dem spiel.

    Freu: Flüge zur GDC 2019 gebucht, und dann auch noch mit Meilenschnäppchen um 55K Meilen insgesamt in der Business Class. Dass ich mit dem LH A380 hinfliegen muss ist OK (weil die Business auf LH ein Rotz-Produkt ist eigentlich), dass ich auf LX zurückfliegen kann ist fein! Alles in allem: Ein echter Schnapper, wobei man halt dennoch die Flughafengebühren iHv EUR 520 zahlen darf (weil das mit Meilen zu bezahlen keinen Sinn macht, das kostet zuviele davon).

    ich versuch mich als gentleman, gruesse brav, helfe artig.... und dann komm ich irgendwie unabsichtlich mit dem pferd an einem typen an und es gibt ramba zamba, auch wenn ich echt net schnell unterwegs war.


    10/10 wertungen bedienen eine sehnsucht, sonst nix. 7,5/10 sicher, wegen der grösse/really do what you want möglichkeiten von mir aus auch 8,5/10. 10/10: leider und sicher nicht. das waere im vergleich GTA V. und dann waere witcher 18/10, weil die welt dort 1000x lebendiger ist und JEDE mini side-quest eine seele hat.


    aber das ist dann auch das ende dieser fahnenstange.

    Also... bin chapter 2, bin viel herumgekommen, die welt ist toll simuliert... die missionen sind nett....


    Einfach gesagt: sensationelle western simulation. Mit allem, was dazu gehoert und sehr realistisch. Und damit halt auch mit groooosssen laengen, die ziemlich langweilig sind.

    Heul: Warum ist dieses Weihnachten (immer) so kompliziert und wieso sollte man da überhaupt allerlei Leute besuchen (fahren), die man sonst nicht sieht?

    Sollte die Weihnachtszeit nicht einfach wirklich eine Zeit der Besinnung (= eine Zeit der FUCKING RUHE!) sein, ein Ausklingen des Jahres, bei dem man wieder Energie tanken kann, anstatt sich im Mega-Verkehr auf den Autobahnen zu frustrieren?