Beiträge von golani79

    Sniper Ghost Warrior 3


    Hatte mir das zu Release geholt, dann jedoch aufgrund von Abstürzen, Bugs beiseite gelegt.

    Seitdem ist über ein Jahr vergangen und einige Patches sind ins Land gezogen.


    Haben halt leider nur bedingt geholfen.


    Die Sniping-Erfahrung an sich, ist teilweise gar nicht so schlecht.

    Im Vergleich zu Sniper Elite finde ich das Sniper jedoch zu leicht (ohne Zielhilfen).


    Ansonsten ist die Präsentation ein bissl mau - neben der seichten Story, wirken auch die Zwischensequenzen ziemlich lieblos und warten mit teils steifen Animationen auf.

    Abstürze hatte ich auch jetzt einige und ansonsten vermiesen je nach Situation diverse Bugs den Spaß an der Sache.


    Seasonpass ist auch so ein Thema - MP hab ich nicht gespielt, da kann ich also nichts sagen.

    Der 1. SP DLC jedoch, sind grade mal 2 pinschige Missionen, die schnell erledigt sind - nichts besonderes.

    Der 2. SP DLC bot dann schon ein wenig mehr - hat sich von der Stimmung besser angefühlt, als das Hauptspiel und war vom Schwierigkeitsgrad her ein wenig höher auf gleicher Stufe.

    Leider gabs auch hier Bugs und ne billige Präsentation.


    Spaß hat das Game insgesamt aber dann doch einigermaßen gemacht. Nur wäre so viel mehr drinn gewesen in dem Titel - schade um das verschenkte Potenzial -.-

    Als Faustregel gilt, dass die Bogenlänge mind. die doppelte Auszugslänge haben soll - bei 28" Auszug, wären das also mind. 56" Bogenlänge.

    Insgesamt spielen da ja einige Faktoren ne Rolle.


    Ein längerer Bogen bedeutet halt eigentlich nen weicheren Auszug und mehr Genauigkeit.


    Mein englischer Langbogen hat z.B. 75" Länge bei nem Auszug von 28" und 55#

    Ist natürlich anfangs nicht so handlich im Gelände, aber man gewöhnt sich daran - der hat aber bei der Länge schon nen recht "harten" Auszug und Handschock ist auch nicht ohne - kürzer würde ich den auf keinen Fall wollen.

    Irgendwie versauts es beim Einbinden - hatte das auch schon des Öfteren und dann halt nix gepostet.

    Hab auch versch. Varianten mit den Tags probiert, aber iwie gehts nicht komischerweise.


    Zumindest zeigts es mir im vorigen Post nicht an - in der Vorschau, beim Abschicken seh ich es.

    Der Auszug sollte eigentlich schon passen - wenn du mehr Auszug hast, als du ziehst, dann entfaltet der Bogen nicht seine ganze Wurfkraft bzw. schießt sich nicht so, wie er sich schießen sollte.


    Generell kann man wohl sagen, dass ein längerer Bogen "gutmütiger" zu schießen ist bzw. mehr Fehler verzeiht - kommt dann aber auch wieder auf den jeweiligen Bogen an.

    Ich würde den Auszug ermitteln und dann einfach ein paar Probeschießen und den nehmen, mit dem ich mich am wohlsten fühle.


    Und halt für den Anfang wichtig, dass der Bogen nicht allzuschwer zu ziehen ist - sonst wird die Technik schlampig, wenn man das Teil fast nicht ziehen kann.

    Für Spiderman passt er ja ganz gut, aber für Drake? .. meh .. bitte nicht!

    Außer es wär halt in seinen jüngeren Jahren angesiedelt - dann könnte Holland vlt. auch ganz gut funktionieren .. iwie aber bissl schwer vorzustellen.


    Wieso nicht einfach Nathan Fillian, der eh schon in dem Kurzfilm ne gute Figur als Drake gemacht hat.

    Gibt es sonst noch Bogenschützen hier???


    Jop, schieße nen englischen Langbogen und nen ungarischen Reiterbogen hab ich auch :thumbsup:


    SHODAN

    Bin zwar schon auf diverse Parcours gekommen, aber in Wien und Umgebung war ich noch nie zum Bogenschießen.

    Da kenn ich leider gar nix diesbezüglich.

    Die älteren Teile habe ich alle als Import bzw. bei Greenmangaming etc. gekauft - die haben aber seit Bethesda auch auf G-A-S Versionen umgestellt, ebenso auf Steam, wo man ältere Teile bzw. vor Bethesda die Sachen auch in der OV kaufen konnte in AT.


    Wolfenstein 2 ist mein erstes Wolfenstein auf PS4 - umso überraschter war ich, dass im AT Store, neben der verstümmelten deutschen Version, auch die ROW Version angeboten wird.

    Komischerweise sind die Vorgänger jedoch nur in der deutschen verfügbar ... aber die hab ich eh am PC schon gezockt.


    Denke, teilweise sind sich die Publisher selbst nicht so ganz im Klaren, wo sie was anbieten dürfen oder sollen ..

    Bei kleineren Devs ist das oftmals kein Problem - siehe Steel Divsion 1944, Post Scriptum oder ähnliche Spiele, die man in AT ohne Probleme in der OV bekommt bei Steam.

    Hab mir jetzt Mal die ersten zwei Folgen von Who is American angesehen.


    Bist du deppert ... geht ja auf keine Kuhhaut, was die da vollen Ernstes da liefern ... oO

    Wolfenstein 2 inkl Freedom Chronicles


    Insgesamt wieder ziemlich unterhaltsam, wenn ich auch The New Order und The Old Blood besser fand.

    Da war das Pacing irgendwie besser finde ich. Und mein erstes Wolfenstein auf Konsole - hab bisher immer am höchsten Schwierigkeitsgrad gespielt, aber auf der PS4 musste ich dann runterdrehen. Weiß nicht .. für so nen Shooter, is das Gamepad dann doch ein wenig langsam ^^


    Die Freedom Chronicles waren dann eher ein bissl mau - ein wenig Levelrecycling mit 3 Charakteren, von denen jeder für eine unterschiedliche Spielweise Boni hat (Stealth, Assault, Brawler - so nenn ich das einfach)

    Zwischensequenzen gibt's keine animierten mehr, sondern nur noch gezeichnete Standbilder inkl Vertonung.

    Hätte man besser machen können.

    Solche found footage Filme finde ich ja auch nicht per se schlecht.

    In dem wurden halt immer wieder Szenen aufgebaut, die dann mit nem "Pups" aufgelöst worden sind und alle sind rumgerannt, wie aufgeschreckte Hühner .. mMn auch ein wenig zuviel des Overactings.


    Irgendwie hat da einfach die beklemmende Stimmung gefehlt - ne alte Psychiatrie ist ja eigentlich ein 0815 Setting, aber man kann dort schon Atmosphäre aufbauen, woran dieser Film jedoch ziemlich gescheitert ist.


    Andere Horrorstreifen, die sich nicht allzu ernst nehmen sind teils auch ganz witzig - war hier für mich aber nicht der Fall.

    Vlt war das aber auch der nicht gerade gelungenen deutschen Synchronisation geschuldet - gab's leider nicht in der OV bei Prime.

    Grave Encounters 1


    Boah, war der schlecht ..

    Fand den jetzt nicht wirklich spannend .. normalerweise sind solche Filme ja immer zum Mitfiebern, hier bin ich aber fast eingeschlafen.

    Teil 2 spar ich mir dann mal.


    :sleeping::sleeping::sleeping:

    Conjuring fand ich beide ziemlich gut - nur war ich von Insiduous doch mehr enttäuscht.

    Spielt für mich nicht in der selben Liga, wie Conjuring.


    Grave Encounters sind grade auf die Watchlist gewandert - bin ich gespannt.

    Hab mir letztens Insidious angeschaut, weil ich gehört hab, dass der so ähnlich wie The Conjuring sein soll.


    Hm .. fand ich dann aber doch eher nur durchschnittlich und mit Conjuring hatte Insidious auch nicht sooo viel gemeinsam.

    Schauspielerisch auch nur meh .. schade -.-