Beiträge von golani79

    Hab jetzt mal The Division fertig gespielt, nachdem ich damals irgendwie weggestorben bin und hatte eigentlich recht viel Spaß dabei.

    Die Hauptmissionen hab ich alle mir Randoms gespielt, was jedoch erstaunlich gut funktioniert hat.


    Hat Spaß gemacht und jetzt mit Level 30 poppt auf einmal sauviel Zeug auf und cooles Gear und, und, und ... :D

    Bin mir nur nicht sicher, ob ich jetzt noch wirklich "Endgame" spielen werde, wenn in Kürze TD 2 rauskommt, welches ich mir ziemlich sicher holen werde.

    Hab jetzt Modern Family und Steins Gate angefangen.

    Modern Family ist super und bei Steins Gate kann ich noch nicht so viel sagen, macht aber auch schon nen sehr guten Ersteindruck.


    Ansonsten wöchentlich True Detective Season 3, welche wieder top ist!

    Hab die Beta zwar nicht so ausgiebig testen können, da ich das WE gearbeitet habe, aber das, was ich gespielt habe, hat mir recht gut gefallen.


    Setting fühlt sich super an und das Gunplay fühlt sich auch ein wenig anders an.


    Insgesamt finde ich es nen Grad schwerer als Teil 1.


    Glaub, ich werde es mir wohl holen für PS4

    Yakuza 6 After Hours geordert - findet man mittlerweile ja nicht mehr allzu oft ^^


    Jetzt müssen nur die anderen Teile zügig rauskommen, damit ich es auch spielen kann :D

    Hab bisher immer alles händisch angestoßen, wenn ich Steam gestartet hab und viele Updates geplant waren.

    Bisher immer ohne Probleme - denke, das war eher ein Zufall bei dir und hätte genauso passieren können, wenn das Update zum geplanten Zeitpunkt installiert hätte.

    Ja, das Tauschen ansich, sollte kein Problem sein - nur scheint es keine wirklichen Originalakkus mehr zu geben - nur noch Nachbauten.

    Und irgendwie trau ich dem Braten nicht so ganz. In Foren bzw. Rezensionen wird auch geschrieben, dass die Nachbauten teilweise weniger lange halten, als der alte Originalakku.


    Lineage bring ich ja nicht drauf, wie weiter vorne bereits erwähnt -.-

    Bei mir kann es durchaus vorkommen, dass der Akku nachmittags schon flöten geht. Kommt teilweise also nicht einmal mehr einen ganzen Tag aus, auch bei nur mittelmäßiger Nutzung .. aber komischerweise variiert das auch.


    Hab nochmal geschaut - hab das OP2 jetzt seit November 2015 und die Leute mit OP2 schreiben, dass nach ~2,5 Jahren der Akku bei denen auch nachgelassen hat.

    Deckt sich zeitlich ungefähr mit meinen Erfahrungen.


    Ich weiß nicht, ob ein neues OS wirklich was bringen würde, aber denke nicht, da wohl einfach der Akku langsam an seine Grenzen stößt denke ich.


    Vlt. wirds auch einfach Zeit, über ein neues nachzudenken .. :/

    So, zumindest scheints was gebracht zu haben - läuft gefühlt wieder geschmeidiger und Akku scheint auch wieder länger zu halten.


    In letzter Zeit wurde das OP2 ziemlich warm und der Akku war immer relative schnell leer.

    Meh .. wohl doch nicht ..

    Scheint anfangs nur Placebo-Effekt gewesen zu sein :(


    Hätte jetzt mal geschaut, bzgl. Ersatz Akkus, aber was ich da so an Rezensionen lese, über die Qualität und die Haltbarkeit der Akkus, lässt mich nicht gerade das Verlangen verspüren, einen neuen Akku zu holen.


    Wie laufen denn eure OnePlus nach einigen Jahren?

    Hab mir gestern Der Hauptmann angeschaut.


    Ein Gefreiter findet gegen Kriegsende eine Hauptmannsuniform und bedient sich dieser.

    In der Rolle des Hauptmanns schart er versprengte Truppen um sich und gründet ein "Schnellgericht".

    Basierend auf einer wahren Begebenheit.


    Zeigt meiner Meinung nach ganz gut, was Macht mit Menschen so anstellen kann.

    Teilweise war der Film recht hart, stellenweise aber auch ziemlich surreal - passt jedoch zu den Wirren des Krieges bzw. dem ganzen Kriegswahnsinn und Chaos, das wohl gegen Kriegsende in Deutschland geherrscht haben dürfte.


    8/10