Red Dead Redemption

  • Zitat

    Original von Mr.L
    Und was mich noch stört, ist, dass man viel zu viel aushält. Das war bei GTA einfach besser.



    Du musst es mal so sehen. Wenn du nach jedem Treffer tot umfallen würdest, hättest du dann wirklich spaß an dem Spiel ?? Ich denke nicht. Ein Puma killt einen nach 2 Treffern und bei mehr als 5-6 Kugeln liegt man auch im Dreck.

  • Nein, ich muss nicht nach jedem Treffer umfallen, aber eine gewisse Herausforderung sollte schon sein. Bei GTA muss ich wenigstens überlegen, welchen Gegner ich jetzt umlege, damit ich eine Deckung vor kann. Hier steh ich einfach mittendrin und warte, welcher Gegner grad irgendwie aus der Deckung hervorschaut. Den lege ich um. Ob neben oder hinter mir noch ein paar sind, ist egal, weil die Kugeln schluck ich doch locker. Und falls es zu viel sind, geh ich halt doch einmal in Deckung, warte ein paar Sekunden und bin geheilt. Die Medizin brauch ich doch gar nicht. (und kann auch nicht zu wenig davon dabei haben)
    Dieses saublöde in Deckung gehen = automatisch heilen, macht alle Games kaputt. Auch bei Mass Effect2 nervt das gewaltig.

  • @ Mr.L
    ja dieses neue heal system ist mir schon bei gears of war 1 aufgefallen, find das auch komisch weil dadurch der schwierigkeitsgrad enorm sinkt, aber auch bei RDR gibts ein par stellen an denen ich fast drauf ging! man kann ja den zielmodus auf schwer stellen, dann gibts kein autoaim mehr, mit autoaim is es halt hello kitty farm!

  • Was mich stört ist wiedermal das lächerliche Handbuch und die lieblose Verpackung, wann lernen es die Hersteller endlich?! Kann Mr.L zustimmen man hält zu viel aus und vor allem dieses Heilen beim ducken geht einfach gar nicht.


    Fernab dieser Dinge für mich schon jetzt das Spiel des Jahres da gibt es überhaupt keinen Zweifel dran. Eine offene Welt im wilden Westen ist einfach genial. Sehr gut gefällt mir die Schussteuerung und die Plünderanimation.


    Da hat Rockstar ein tolles Spiel abgeliefert, Hut ab.

    Spiele: Darkfall, Manhunt2 (100 % ungeschnitten, 100 % ohne Stasidiktatur)
    Von Spielern für Spieler
    Gegen Aktionäre, Großkonzerne in der Spieleindustrie!


    Fasching statt Amikommerz & Halloween

  • uwaaahh .. fast auf den thread vergessen ^^;;


    Zu den Pferden:


    Also man merkt den Unterschied schon, wenn man auf so nem Gaul oben sitzt. Der ist einfach schneller, bzw hat mehr Stamina. Merkt man zB bei den Aufgaben wo man Rennen gewinnen muss sehr gut


    Trophy:

    Zitat

    Buckin' Awesome: Break the Kentucky Saddler, the American Standardbred, and the Hungarian Half-bred.


    Kentucky Saddler: Palomino ~ Blondine unter den Pferden mit "hellem" Schweif (gibt auch Pferde mit dunklem Schweif/Mähne bei dem Pferd ist er komplett hell) liegt bei Geschwindigkeit und Gesundheit zwischen schwarzem Pferd und weißen Pferd


    Hungarian Half-bred: weißer Gaul mit gräulicher Schnauze. hält am meisten aus von allen Pferden, ist aber dafür von den 3 schnellen Pferden am langsamsten (aber immer noch weit schneller als die Normalos)


    American Standardbred: schwarz wie die Nacht(auch bei Lichteinfall schwarz, leicht mit den dunkelbraunen zu verwechseln), schnellstes Pferd im Spiel


    meine Fundorte:


  • hab gestern die Hauptquest von RDR beendet. Grundsätzlich ein tolles Spiel, welches mich Stunden lang gut unterhalten hat, aber der Schluss ist doch mal sowas für'n Hugo. Klar passt es in das Western-Szenario, aber ich spiele nicht 20-30 Stunden um ...



    Klar halten sie sich so die Tür für einen Nachfolger bzw. einen DLC offen, aber mir gefällt so der Abschluss der Geschichte nicht.

  • Was mich etwas ärgert, ist die Checkpoint überspringen Funktion sowas pass nicht zu dem ansonsten so super tiefgehenden Rockstarspiel. Würde das zwar nie nutzen, aber es ärgert mich schon, dass es sowas überhaupt gibt. Das ist schließlich nicht Super Mario mit dem Superguide.


    Habe noch 2 kleinere Aufgaben, dann übersiedel ich auch nach Elizabeth Mexiko ist aber ganz cool gemacht.

    Spiele: Darkfall, Manhunt2 (100 % ungeschnitten, 100 % ohne Stasidiktatur)
    Von Spielern für Spieler
    Gegen Aktionäre, Großkonzerne in der Spieleindustrie!


    Fasching statt Amikommerz & Halloween

  • Zitat

    Original von Thor
    Was mich etwas ärgert, ist die Checkpoint überspringen Funktion sowas pass nicht zu dem ansonsten so super tiefgehenden Rockstarspiel. .


    Das kommt ja erst, wenn du eine Mission beim 3. Mal nicht geschafft hast. Und sogar dann ist es optional.

    Xbox Live: toebee | PSN: tobem | Steam: toebee | battle.net: Tobok#2486 | 3DS 3883-5572-7847

  • Zitat

    Original von tobe


    Das kommt ja erst, wenn du eine Mission beim 3. Mal nicht geschafft hast. Und sogar dann ist es optional.


    Ziemlich lächerlich oder? Dann probiert man eben so lange, bis man es schafft und überspringt nicht einfach eine Stelle erinnert sehr an den Superguide. Optional gutu nd schön, dann sollten die Leute, die das nutzen aber auch Nachteile haben sonst alle die normal spielen, die Dummen.


    Zum Ende


    Spiele: Darkfall, Manhunt2 (100 % ungeschnitten, 100 % ohne Stasidiktatur)
    Von Spielern für Spieler
    Gegen Aktionäre, Großkonzerne in der Spieleindustrie!


    Fasching statt Amikommerz & Halloween

  • Zitat

    Original von Mr. Donaldson


    yep is raus. koop ist ganz lustig nur scheint der freeroam jetzt "kaputt" zu sein!
    :scratch:


    ja komm kaum in freeroam rein... muss dringend nen patch her

  • ich hatte gestern mit nem kumpel das problem das wir "geister" waren. wir erschienen zwar als punkt auf der mini map, unsere charaktere waren für andere spieler aber unsichtbar. töten konnten wir sie trotzdem nur stand im killfeed dann der spieler sei gestorben , hat das zeitliche gesegnet etc.! war schon lustig wenn die anderen spieler krampfhaft versucht haben uns ausfindig zu machen und zum teil keine ahnung hatten warum sie aus heiterem himmel in die ewigen jagdgründe eingezogen sind!!! :evil:

  • also ich fand dass ende sowas von genial, die beste einleitung in eine vortsetzung oder für nen rachefeldzug! hut ab rockstar, ich war so hin und weck!!


    für mich eines der besten endings überhaupt!