[Handhelds] - News, Technik, allgemeine Fragen, Gamertags


  • Mit dem Bundle zahlt man aber auch nicht mehr. ;) 400€ für PS4 + 100€ Vita = 500€ Bundle + 40€ 16GB Karte = 540€ für alles zusammen.


    Sofern denn der niedrige Preis des Bundles stimmt. Kann ich mir aber irgendwie nicht vorstellen.


    Mein Antwort war auf das Megapack bezogen - mag preislich zwar ok sein, aber wie schon erwähnt, ist halt nur ne 8GB Karte dabei und die Spiele sind auch nicht jedermanns Sache.
    Da hab ich für mich dann lieber ne individuelle Zusammenstellung der Komponenten.


    Den Preis fürs Bundle (PS4 + Vita) finde ich allerdings auch sehr, sehr günstig - bin mir nicht sicher, ob der stimmt.

  • Doppelpost :D (böser spammmmmmer :) )


    bin auf der Suche nach nem netten Rennspiel (Wipeout + Motorstorm sind bereits vorhanden - allerdings komme ich mit der Motorstorm Steuerung nicht zurecht :D )


    es sollte länger Spaß machen und auch kleine Feinheiten haben (evtl Karrieremodus (Bsp. F1), Tuningmöglichkeiten etc (Bsp. Gran Turismo), etc )
    Gibt es da einen "Kracher" für die Vita? oder bleibt man hier bei den üblichen verdächtigen? (in dem Fall müsste ich dann zu Gran Turismo greifen)

  • Bei Rennspielen sieht's eher mau aus:


    - Gran Turismo gibt's keines (mal abgesehen von der PSP Version).
    - Bei WRC3 hat die Vita-Version anscheinend keinen Karriere-Modus.
    - F1 2011 ist anscheinend auch nicht wirklich zu empfehlen.
    - Ridge Racer scheint allgemein sehr wenig Inhalt zu bieten.
    - NfS: MW scheint laut Metacritic noch am besten zu sein.


    Ich muss dazu sagen, dass ich keines dieser Spiele habe ;)

  • Ridge Racer hat halt eigentlich nur einen Online-Modus mit 3 Strecken (man kann sich zwar noch welche dazukaufen aber die fährt fast keiner) und die Tuning-Möglichkeiten sind eigentlich auch ziemlich egal da man eigentlich mit nur einer Zusammenstellung wirklich eine Chance hat und die verwendet halt jeder :D ansonsten gibts noch ein paar (wenn ich mich recht erinnere 6 also 2 mal jede Strecke) Herausforderungen um neue Wagen Freizuschalten das wars dann eigentlich auch schon aber man kann sich damit schon einige Zeit lang beschäftigen aber so wirklich der "Kracher" ist es halt nicht ;)


    noch ne Frage zu Gran Turismo: funktioniert da eigentlich der Wagenaustausch mit Gran Turismo 5 auf der PS3? bin am Überlegen ob ich mir das hole und das wär irgendwie schon ziemlich cool :D

  • Ich hab weder VITA noch 3DS.


    An meiner PSP hab ich gerade wegen Final Fantasy IX, dass ich zum ersten mal überhaupt spiele, wieder große freude ;)


    Lohnt sich eurer meinung nach noch ein 3DS? Hab gehört da gibts bis heute noch kein R4 und ich hab auf dem Gameboy gern Adventures und so gespielt.



    Bei der VITA muss man wohl auf dieses Bundle warten nehm ich an? Wenn die PS4 mit der PS3 move klar kommt dann hätt ich mit dem Bundle und zusätzlicher Kamera alles was man an der PS4 verwenden kann. :D

  • Mir scheint das doch sehr stark Geschmacksache zu sein. Ich hab meine Vita jetzt seitca. 1Jahr, seit Guacamelee und Velocity eigentlich nicht mehr gespielt. Den 3DS hab ich seit 1-2 Monaten, und spiele jeden Tag Fire Emblem, Mario, Luigis Mansion 2 und.... Animal Crossing.


    Aber vielleicht waers genau umgekehrt, wenn ich damals den 3DS gekauft haette. Ich denke, dass man, wenn man die kindische Nintendo Perfektion aushaelt, durchaus ein paar echte Must-have's am 3DS hat, aber dafuer auf der Vita die Killer Indie games. Also Velocity und Guacamelee, nochmal zum Mitschreiben. Mutant Blob ist auch super.

    Xbox Live: toebee | PSN: tobem | Steam: toebee | battle.net: Tobok#2486 | 3DS 3883-5572-7847

  • Ist natürlich stark Geschmacksabhängig


    der 3DS hat mich auch einige Zeit beschäftigt, allerdings habe ich auf der Suche nach Spielen nichts mehr gefunden -> somit für mich ein Fehlkauf (gespielt habe ich glaub ich 5 Spiele und auf der Liste war noch maximal eines welches ich kaufen wollte)


    imho sind die neuen / aufgewärmten Spiele des 3DS aber leider nicht annähernd so gut wie die "alten"
    Auf Grund der schlechten Grafik am 3DS kann man deshalb auch ohne nachzudenken zu nem EMulator greifen und die alten Spiele am PC Zocken oder so wie ich den alten Kasten anschließen und spielen :)


    bei der PS Vita habe ich (inkl Mega Pack und PS+) mittlerweile 20 Spiele, wovon ich ca. 14 wirklich spielen werde (der Rest war halt einfach dabei *gg*)
    allerdings habe ich für die Vita auch schon eine Liste welche Spiele ich noch spielen möchte, diese umfasst auch nochmal gut 10-20 Spiele :)

  • Also wie einem auf dem 3ds die Games ausgehn koenen frag ich mich schon, da gibts doch irre viel. ich wierd ihn mir sofort kaufn, muesst ich dann nicht wieder das doppelte fuer games ausgeben, fuer die ich dann eh keine zeit mehr hab. insofern ist das ps+ schon cooler. soweit ich weiss kannst du sehr wohl scummvm und so ueber ne flashcard laufn lassen, nur halt keine 3ds roms zocken, was eh illegal is

  • Ich habe meinen 3DS XL jetzt seit ca. 4 Monaten und bereue es absolut nicht das ich ihn mir geholt hab. Ich hab New Super Mario Bros 2, Mario 3D Land, Luigi's Mansion, Mario Kart und Animal Crossing und komm so schon nicht nach mit spielen.
    Jetzt gibts auch noch das neue Mario & Luigi RPG, das werd ich mir frühestens in ein paar Monaten holen wenn wieder mehr Zeit da ist. Und auf das neue Zelda freu ich mich auch...


    Für mich sind aber allein die oben genannten Spiele schon der Grund für einen 3DS und gegen Vita, auf der Vita find ich für mich keine 2 Spiele die mich interessieren. Konsolen Ports brauch ich am Handheld nicht.


    Wird echt wieder Zeit meine Animal Crossing Stadt wieder zu beleben... Zu... Wenig... Zeit... :(

  • Konsolen Ports brauch ich am Handheld nicht.


    dass ist eigentlich wirklich der einzige Punkt den man der Vita vorwerfen kann: es gibt eigentlich kaum wirklich gute Exklusivtitel mir Fallen jetzt so direkt eigentlich nur Gravity Rush, Soul Sacrifice, WipEout und Assassins Creed Liberation ein. Der rest sind nur Spiele die es auch für die PS3 gibt. Aber andererseits muss einem auf dem 3DS halt auch dass ganze Nintendo Mario Luigi Zelda zeug gefallen :D

  • Für mich hat sich die Vita alleine schon durch Uncharted, Wipeout und Gravity Rush gelohnt.


    Und dank einiger Empfehlungen werde ich mir früher oder später Soul Sacrifice, Assassin's Creed: Liberation und Guacamole noch holen.


    Den 3DS finde ich auch sehr verlockend, aber ich komme ja schon kaum dazu PS3, Xbox 360, PC und Vita anzuwerfen.
    Von daher gestehe ich es mir selber ein und lasse es. ^^

  • Wie gesagt - es ist absolute Geschmackssache


    Ich bin der Meinung das die Vita ein breiteres Publikum anspricht, da sie grafisch und auch von den Spielen besser aufgestellt ist (Man muss hier in meinen augen PS One Titel, PSP Titel und Vita Titel miteinbeziehen)


    Beim DS musst du halt wirklich auf den Nintendokitsch stehen und dafür hol ich mir einfach lieber meinen alten Nintendo / Super Nintendo raus und zock dort die Titel :)