Dante´s Inferno

  • bei dem Spiel würde sich solch eine Collectors Edition auch anbieten. Alleine die Thematik bietet doch schon unendlich viele Möglichkeiten an Items. Angefangen von einer "abgenutzen" Holzbox, über "Die göttliche Komödie" als Buch bis hin zu einer Sense als Brieföffner usw.


    Da wäre es mir auch egal, wenn die Box 100 Euro kosten würde. Anno hat es ja mit der aktuellen CE vorgemacht. Viel Inhalt zum günstigen Preis.

  • So habs gezockt...wem God of War gefällt wird es auch gefallen. Einfache Steuerung und Action. Schöne cutscenes, gute Story (Wer das Buch gelesen hat, weiß was ich meine). Ziemlich lange Demo (15-20minuten).


    Für Leute die es nicht im Store finden: Ihr müsst einen US account machen, Demo kommt erst am 24. nach EU (genauso wie die Xbox demo)

    ---------------------------------------------------------------------------------------
    "UTINI!"

  • Die Demo hat mich grafisch zwar etwas enttäuscht ( ja ich will Eye-Candy ^_^ ), dennoch haben mich die kurzen Zwischensequenzen gefesselt. Da bekommt man wirklich Lust die Pforten der Hölle aufzureissen und blindlings loszustürmen.
    Obwohl mir der Hauptcharakter mit seinem, auf die Brust aufgenähtem Kreuz, etwas suspekt ist.

  • Was EA bzw. Visceral Games da abzieht ist schon ein Wahnsinn. Dreister kann man von einem Spiel ja garnicht mehr abkupfern.


    Aber seit Dead Space sind wir von denen ja schon gewöhnt, dass sie fremde Ideen für ihre eigenen Verkaufen.

  • Zitat

    Original von ViperMW
    Najoa aber mit Dead Space haben sie nunmal alles richtig und Capcom bei RE5 einiges falsch gemacht , das muss man schon sagen .


    Das ist wohl war! Bin ja schon mal auf Dead Space 2 gespannt! ;) Und vor allem den Kinofilm. :)

  • Seit einigen Tagen ist ja die Demo zu Dante's Inferno auf dem XBL Marktplatz verfügbar.


    Und irgendwie muss ich sagen - wie bei Bayonetta - sagt es mir überhaupt nicht zu, sorry. :O Action-Kracher wie Gears of War hab ich geliebt, aber irgendwie übersteigen Spiele wie Bayonetta oder Dante's Inferno meine persönliche Grenze zu sinnlosem blinkendem Dauergekloppe.


    Naja, kann ja nich jedem gefallen. ;)

  • gestern beide demos bei nem kumpel auf ps3 gesehen:


    bayonetta hat ja - wenn mans nicht auf easy spielt - einen echt knackigen combo-kampfmodus .. das muß man ordentlich lernen, sonst geht GAR nix ..
    is halt voll der DMC-clone .. und mir hat DMC überhaupt net getaugt :-/


    und dantes inferno .. ich weiß net .. ich bleib lieber bei god of war .. das original is halt doch immer noch besser :-) das dante-gameplay is echt VOLL ähnlich wie bei kratos ..

  • Jap. Hab Bayonetta auf der 360 die Kombos sind echt knackig aber leicht zu erlernen wenn man den Dreh raus hat. Spiele solche Games lieber auf der 360 weil mir da der Controller zusagt. Für die PS3 hol ich mir eigentlich nur Games die Konsolenexcusiv sind. Es sei denn das Game hat eine bessere Auflösung und bessere Grafik auf der PS3 dann greif ich zur PS3 / oder umgekehrt... Aber das ist e selten der Fall...


    Und wegen Dante. Das gefällt mir persönlich sehr gut. Werde es mir auf alle Fälle holen.

  • Ich freue mich auf das Spiel Dante's Inferno und danach auf God of War III.


    Wie habe die Demo von Dante sowohl auf der PS3 als auch auf der Xbox360 gespiel und kann es nicht mehr erwarten im einigen Wochen die Vollversion im Laufwerk zu haben.

  • Da bild ich mal den Counterpart . Ich freu mich nicht so wirklich drauf , sieht mir einfach zu generisch aus . Naja mal überraschen lassen . Bin ja eh dann mit Darksiders und Mass Effect 2 beschäftigt :)

  • bin von meiner anfänglichen Euphorie auch geheilt. In den kommenden Wochen/Monaten kommen einfach zu viele gute Titel raus. Da muss der Rotstift gezückt werden. Dante wird dann irgendwann von der Insel importiert, wenn der Preis unter 20 Pfund fällt.