[Multi] The Division - Reihe

  • Hm - könnt halt auch das falsche Equipment sein.


    Ging mir so bei Far Cry New Dawn.

    Bin da auch rein in den Endkampf mit dem 3er Gear - unmöglich - 30 Minuten lang rum gehampelt nur um dann in einem Missstep zu sterben.

    Gear aufgebrezelt - pew pew - in 60 Sekunden war der Kampf vorbei.



    Speziell bei so Level-Gear-Shit ist halt das Balancing auch auf das Gear bedacht.

    Und Division kann halt genau nur genau dur das. Ist halt kein Ocarina of Time oder Final Fantasy Rundenkampf.
    Wennst aneckst, wirst besseres Gear benötigen.


    Ich mein - ist halt kein Diablo 2 wo man mit seinem halbarschigen Level 81 Char Baal Runs auf Hell machen kann. Das hat sich auch weiter entwickelt.

  • Ich HAB gutes Equipment, M60, Karabiner M44, gute Rüstung usw. Aber wenn dann eine kreischende Tussi mit Riotgear kommt und mehr als 30 Schuss einsteckt - lachhaft, das ist ein Mensch, nicht mal Stahlhelm, und kein, was weiß ich, ein 1000 kg schwerer Troll. Oder Kopfschuss mit dem M44 auf einen Gegner ohne Helm, der macht 2k Schaden, der Typ rennt einfach weiter ..... das ist doch Meschugge. Oder Gegner, die stürmen, obwohl mein Stützpunkt eine Gatling benutzt, so weich in der KI-Birne kann doch kein Polygonheini sein ..... dabei wäre zB ein Kommandointerface a la Freedom Fighters oder auch GR Advanced Warfighter leicht machbar gewesen. Und nach 12 h Spielzeit keine einzige Taschenlampe für die Waffen? Hä???

    And she's here to write her name
    on my skin with kisses in the rain
    ...........................................................
    POETS OF THE FALL "someone special"

  • Du weißt dass die Schwachpunkte der Gegner nicht ihre Köpfe sind oder? Bei der Riot-Tussie mit Schlagstock schießt man aufs Stimpack an der Seite, wodurch sie und Gegner im Umkreis desorientiert werden. Medics schießt man den Defi kaputt, damitse geschockt sind, Grenadieren ihre Munitionstasche, dem Techniker seinen Rucksack, dem Sniper mitn ins Licht und so weiter....


    Im Gegensatz zum 1. Division bringen hier negative Zustände wie brennen, Schock und Co was, womit man sich Gegner vom Leib halten kann. Wenn im Kugelhagel stirbst, probier mal die Abwehrdrohne aus oder n Schild. Geschützturm Stürmer und Chemwerfer Reparatur sind kein Allround Setup ;-)


    Klar das Instant ausm Nichts spawnen nervt, aber es ist immer an der gleichen Stelle und nächstes Mal weiß mans. Wie in diversen anderen Spielen auch...

  • Du weißt dass die Schwachpunkte der Gegner nicht ihre Köpfe sind oder? Bei der Riot-Tussie mit Schlagstock schießt man aufs Stimpack an der Seite, wodurch sie und Gegner im Umkreis desorientiert werden. Medics schießt man den Defi kaputt, damitse geschockt sind, Grenadieren ihre Munitionstasche, dem Techniker seinen Rucksack, dem Sniper mitn ins Licht und so weiter....


    Im Gegensatz zum 1. Division bringen hier negative Zustände wie brennen, Schock und Co was, womit man sich Gegner vom Leib halten kann. Wenn im Kugelhagel stirbst, probier mal die Abwehrdrohne aus oder n Schild. Geschützturm Stürmer und Chemwerfer Reparatur sind kein Allround Setup ;-)


    Klar das Instant ausm Nichts spawnen nervt, aber es ist immer an der gleichen Stelle und nächstes Mal weiß mans. Wie in diversen anderen Spielen auch...

    Weiß ich alles, es ist trotzdem hochgradig absurd, dass jemand nach einem Kopfschuss einfach weiterläuft .....Abwehrdrohne habe ich auch, wurde auch einfach überrannt .... ich komm mir teilweise vor wie in einem Fantasyshooter.

    And she's here to write her name
    on my skin with kisses in the rain
    ...........................................................
    POETS OF THE FALL "someone special"