Saints Row: The Third

  • Saints Row: The ThirdWie THQ nun Offiziell bekannt gab ist die USK Version Cut zwar nicht so doll wie Saints Row 2 aber dennoch genug um Deutsche User auf eine Import Version Greifen zu lassen.

    Zitat

    So kann man auch in der deutschen Version Gewalt an Passanten ausüben, jedoch wird in diesem Fall die Polizei schneller eingreifen, man landet schneller auf der Fahndungsliste und bekommt keine Belohnungen, Geld oder Archievements für erledigte Passanten.
    Das Ausrauben von Passanten ist auch in der deutschen Version weiterhin möglich, doch es gibt eine Veränderung in Bezug auf das menschliche Schutzschild. Während Feinde weiterhin als solches benutzt werden können, ist dies mit Passanten nicht möglich.


    Eine weitere negative Sache haben die Zensuren an sich, denn hierdurch ist die deutsche Version im Coop-Modus nicht kompatibel zur internationalen Fassung. Des Weiteren wurde ein kompletter Spielmodus aus der deutschen Version gestrichen, hierzu wollte sich THQ allerdings nicht weiter äußern. Man sähe es nicht als Verlust an, da dieser Modus nicht zur Handlung gehöre.

    Sehr Schön der Abschluß Satz: Fans werden also nicht um den Import der ungeschnittenen Fassung herum kommen.


    Quelle: Schnittberichte.com


    Wie also nicht anders zu Erwarten war wird also bei Gelegenheit wieder eine Import Version Besorgt, worüber ich Sauer bin ist wieder die Tatsache das THQ sich Ermächtigt zu entscheiden das dieser fehlende Modus kein Verlust.
    Dieses ist Sehr wohl ein Verlust alles was Fehlt ist Fehlender Content den ich als Deutscher User nicht bekommen und auch noch Teuer Bezahlen soll weil Billiger wird die Cut Fassung nicht als der Import im Gegenteil die Gekürzten Fassungen sind doch in der Regel immer Teurer.


    Wann Lernen die Hersteller endlich mal das das nichts bringt dann sollen sie auf ein Release Verzichten und die Leute das Importieren lassen.
    Ich Kaufe mir keine USK Versionen mehr Importiere nur noch durch Gameware zum Glück Spiele ich nicht mehr soviel wie Früher weil einem die Zeit fehlt dann geht das noch, sonst wäre ich hier wohl Stammgast und würde jeden Monat etwas Bestellen :D

  • Naja, werde mir das Spiel eh auf AT holen und es dann über Ösi-Freund auf meinem Accout aktivieren lassen (über seine Leitung).


    Wie deutsche Spieler mal wieder vom Rest der Community einfach ausgeschlossen werden. Einfach nur lächerlich.

  • Jeder cut bei einem Film / Spiel ist ein Verlust und wenn es nur so eine Kleinigkeit ist wie bei Dead Space 2. So was darf nie und nimma unterstützt werden . Aber wie du siehst ist das denn Leuten einfach egal weil sonst würden die Publisher keine extra Usk Version auf denn Markt bringen wenn wir doch sowieso für eu - Pegi haben.
    Also muss sich immer noch die Deutsche cut Version rechnen und Geld in die Kassen der Publisher spülen :)sonst würden ja keine hergestellt. Es gibt soviel Zocker denen das egal ist ob da was geschnitten ist oder nicht hauptsache Zocken und solange sich hier nichts ändert kannst du dich aufregen wie du willst. Die schuld liegt nicht bei THQ , Valve , Epic , Activision, Id-software, Gearbox usw. Sondern bei denn Leuten die bewusst die Deutsche Usk Version kaufen.
    Hier muss sich was Ändern denn solange die geschnitten usk Version Geld bringen Können auch weiterhin keine Dlc für uncut Spiele mit einer Deutschen IP-Adresse Runter-geladen werden bzw gekaufte voll Version Nicht freigeschaltet werden wenn man keinen Vpn Server zur Verfügung hat.
    Außerdem kaufen wir grundsätzlich keine Deutschen Spiele, aus Protest auch wenn das Spiel vollkommen Uncut ist. Von einer Behörde geprüft die wo uns ( Mitte 30 ) vorschreiben will was wir Zocken dürfen. Nein Danke... ! ganz sicher nicht da verzichten wir drauf.
    Und kaufen uns die Us / Asia / Pegi version.
    Und nur so kann man was erreichen es geht hier um viel Geld , das unser Boykott nicht ausreicht ist uns auch bekannt aber mal ein Anfang und wenn sich jeder 3te Gamer in Deutschland beteiligen würde gäbe schon längst keine Usk mehr. Weil kein Spielehersteller mehr ein Spiel bei der usk einreichen würde um eine freigabe- zu bekommen wenn die usk Version im laden verstaubt und sich die eu ( pegi ) besser verkauft als die usk Version.
    Leider denken halt nicht alle mit und somit müssen wir weithin Geld ausgeben für vpn Server denn wir wollen so Zocken wie es die Spielehersteller geplant hat und nicht wie es mir der deutsche Staat vorschreibt. Es geht mir auch nicht um die extreme Gewaltdarstellung aber ICH entscheide was & wie ich Zocke und sonst niemand !

  • Wieso vor Freitag das Spiel ist schon erhältlich bei Steam! Und auch aktivierbar!


    Habe neue Information, die Russische Version lässt sich ohne VPN installieren. Aber es gibt da folgendes Problem: Ohne russia vpn kann man es noch nicht zocken. Auch nicht wenn ich die exe aus dem ordner starte. Geht vielen so, ist anscheinend noch nicht freigeschalten. Info eines Kollegen!


    EDIT:


    Russische Version kann ab jetzt ohne VPN gestartet werden!!!


    Ich gehe davon aus das die AT Version auch ohne VPN aktivierbar ist! Bekomme sie aber erst morgen.

  • Wie kann man eigentlich erkennen, ob in Steam die deutsche Cut-Version aktiviert wurde oder die AT-Uncut-Version??


    Dt. Steam ist meist Cut!
    Genau so wie Usk 18 Spiele dasselbe bertifft auch filme nicht immer wo Fsk 18 Drauf steht ist auch Uncut Drinnen. Am besten ist es wenn man sich von deutschen angeboten fernhält und nichts kauft was in Deutschland geprüft wurde. Man kann sich auch hier vor dem kauf Inforiemen wenn es wem Interessiert !
    http://www.onlinegamesdatenbank.de/index.php?section=title&titleid=12179
    VPN Server ! +
    uk / pegi Version hier kaufen und schon kann es losgehen.

  • Hallo zusammen :)


    Hab jetzt im Briefkasten Saints Row 3 liegen gehabt und wollte jetzt mal fragen, ob jemand sicher weiß das man die österreichische Pegi Version per deutschem Steam Account einfach so aktivieren kann?


    Weil der Comment von synesh verwirrt mich da etwas.
    "VPN Server ! +
    uk / pegi Version hier kaufen und schon kann es losgehen."


    Man liest im Internet verschiedene Dinge, meist geht es aber um irgendeinen russischen Key den die Leute haben und über VPN aktivieren mussten bevor es offiziell freigeschaltet ist hier.


    Wie sieht das denn jetzt genau aus mit der Version hier ausm Laden, der AT-Uncut Version?


    Brauch ich da jetzt das VPN Zeug oder kann man inzwischen die AT-Version in Deutschland bei Steam einfach aktivieren und es ist dann wirklich Uncut?Nicht das ich das Spiel auspacke und Steam stellts mir dann auf deutsch...


    Und habe auch(zumindest von Xbox und PS3 Spielern) gehört, dass diese einen österreichischen Acc machen mussten für den Season Pass und den Genki Pre-Order DLC...


    Gibt es jemanden der das Spiel hat und bei Steam einfach so aktivieren konnte ohne Probleme?


    Wär echt dankbar wenn ihr mir helfen könntet^^

  • Lies dir Be

    Schau dir den Beitrag 12 nochmal genau an!


    Dort habe ich geschrieben das man die RUS. Version einfach aktivieren kann ohne VPN und auch ohne VPN spielen kann!!!! Das wird mit der AT Version das gleiche sein.


    Warum so kompliziert? Versuch es einfach ob Steam den Key annimmt, kannst es nur Versuchen. Klappt es nicht wovon ich nicht ausgehe, musst es über VPN oder Ösi-Kumpel aktivieren lassen..


    Berichte ob es geklappt hat! Sollte aber gehen!


    Edit:


    Habe meines bekommen, aber in Österreich Aktiviert, wollte auf Nummer sicher gehen