covid tests erfahrung

  • Komm grad vom Test Wien Messe

    insgesamt 30 minuten von ubahn aussteigen zu ubahn wieder einsteigen

    keine warte schlange, es geht immer voran. leute freundlich, kompetent. es werden masken verteilt, massiv abstand ueberall. 15 minuten von test bis ergebnis war das einzige, wo man warten muss


    wie schauts in tirol aus? war scho wer?

    Xbox Live: toebee | PSN: tobem | Steam: toebee | battle.net: Tobok#2486 | 3DS 3883-5572-7847

  • irgendwie traurig dass sowas nicht mehr genutzt wurde

    man sieht ja doch dass man einige hoch infektiöse rausfiltern konnten die absolut sympthomfrei waren.

  • Ich hab meinen Termin am Freitag um 9 Uhr.


    Da ich im Aussendienst bin sehe ich diese Testung als Sinnvoll an.


    Wenn ich mich allerdings im Freundeskreis umhöre, auweia. Nix testen, nix impfen, nur schimpfen.


    Und permanent verhaltensoriginelle Pseudomediziner wie diesen Zausel aus Altaussee auf Facebook mit Lügen und Halbwahrheiten teilen.

  • irgendwie traurig dass sowas nicht mehr genutzt wurde

    man sieht ja doch dass man einige hoch infektiöse rausfiltern konnten die absolut sympthomfrei waren.

    Nur der Richtigkeit halber.

    Ob da „hoch Infektiöse“ rausgefiltert wurden kann niemand sagen da der PCR Test diese Aussage gar nicht treffen kann.


    Finde so eine Testung aber durchaus Sinnvoll und finde es traurig das da nicht mehr Leute hingegangen sind.

  • irgendwie traurig dass sowas nicht mehr genutzt wurde

    man sieht ja doch dass man einige hoch infektiöse rausfiltern konnten die absolut sympthomfrei waren.

    Ich hock seit Wochen daheim.

    Soll ich jetzt hingehen und mich potenziell anstecken bei der Testung?

    Eher nicht so.


    Weiß eh wie's gmeint is - aber so allgemein kann ich das ned stehen lassen ;)

  • Nur der Richtigkeit halber.

    Ob da „hoch Infektiöse“ rausgefiltert wurden kann niemand sagen da der PCR Test diese Aussage gar nicht treffen kann.


    Finde so eine Testung aber durchaus Sinnvoll und finde es traurig das da nicht mehr Leute hingegangen sind.

    Den PCR Test machens nur, warum auch immer, wenn der Schnell-Test positiv ist.

    Und der Schnelltest schlägt nur aus wennst die Viren schon voll im Rachen hast und eigentlisch schon Symptome haben müsstest.


    Nur so der Richtigkeit halber

  • Ich geh auch Freitag. Aber eigentlich nur, um der Statistik willen.


    Ich war heute nämlich privat mit nem Freund gemeinsam beim Schnelltest, und hab dann mit ihm Zocktag gemacht :-) (beide negativ)

    Mit nem dritten Freund (der von der Schweiz per Discord zugeschaltet war) Sacred Citadel in einem Zug durchgezockt.

  • Bei mir ists so: wir testen jeden donnerstag im Büro mit genau dem gleichen Roche Ag Test.


    Wir sind sechs Leute. Jeder macht genau das: büro - heim - büro - heim /repeat. Also der Test is eh jedes mal nur für „feel good“.


    da geh i sicher net massentest auch noch zum spass.

  • Den PCR Test machens nur, warum auch immer, wenn der Schnell-Test positiv ist.

    Und der Schnelltest schlägt nur aus wennst die Viren schon voll im Rachen hast und eigentlisch schon Symptome haben müsstest.


    Nur so der Richtigkeit halber

    Das ist Quatsch.

    Der Schnelltest ist weit weniger genau als der PCR Test, oder was glaubst warum man bei positiven Schnelltest danach zur genauen Abklärung noch einen PCR Test machen musst?


    Der Schnelltest ist billiger aber ungenauer.


    Und ich wiederhole mich. Nicht einmal der PCR Test gibt Aufschluss darüber ob jemand Infektiös ist oder nicht.


    Nur um die halbe Richtigkeit wieder Richtig zu stellen....

  • Ähmmm du bekommst einen Schnelltest - der ist sehr ungenau - und der liefert viele wrong negatives.


    Aber - wenn der Schnelltest positiv ist, machens einen PCR... warum auch immer


    Somit unterscheiden sich unsere Aussagen nicht ;)

  • Ähmmm du bekommst einen Schnelltest - der ist sehr ungenau - und der liefert viele wrong negatives.


    Aber - wenn der Schnelltest positiv ist, machens einen PCR... warum auch immer


    Somit unterscheiden sich unsere Aussagen nicht ;)

    nein: false positives, nicht false negatives!

  • Mal abgesehen davon dass sich Mediziner sowie ein Hawerer von mir der im scheiß Labor arbeitet sich drüber aufregen wie sinnbefreit der Schnelltest ist weil der wirklich nur dann ausschlägt wennst eh schon fett Symptome hast...


    Ja: Es heißt Wrong Negative


    Weil der schlägt Negative aus - obwohlst es doch hast.


    Der PCR Test ist da wesentlich genauer.