Beiträge von Ashgard

    Ich werds mir mal ansehen. Teil 1 war ganz passabel, vom Hocker gehauen hat es mich aber nicht. Da gibts weitaus bessere RPGs. Teil 2 war eine Aneinanderreihung von absurden Situationen, hanebüchene Story und Schlauchleveln.


    Teil 3, liegt hier rum, sollte ich mal durchspielen. Bin in meinem letzten Versuch allerdings nie weiter als ins 2. Gebiet gekommen, wobei ich weiss, das man für Quests zurückkommen kann... Das mit MMORPG für Singleplayer stört mich eigentlich nicht. Mir hat das vom SEtting her gefallen. Ich bin nur zusehr von RPGs verwöhnt, wo man ohne Party und Micromanagement derselben spielt.

    So, hab mein System lt. oben aufgerüstet. Hab mir noch ein neues Gehäuse von Coolermaster und ein neues Netzteil gegönnt und nen vernünftigen Kühler auf die CPU gegeben. Alles in allem jetzt knapp 320 €. Und das Teil läuft ;) Firestrike auf Fullhd über 11K Punkte. Mehr als FullHD brauch ich nicht, hängt am 55 Zoll, der kann nicht mehr.


    Übernommen wurden vom alten System nur die SDD und die HDD sowie das Multi-DVD-Laufwerk.

    Mal eine kurze Frage ob jemand das selbe Problem hatte und lösen konnte:


    Ich habe 2 Rechner (Surface 4 Pro und meine neu aufgemotze Gamekiste). Beide werden mit dem selben MS-Konto betrieben (wo auch meine XBOX und mein Lumia 950 hinterlegt ist).


    Wenn ich jetzt z.B. am Gamerechner ein Spiel installiere (mit Desktopsysmbol) dann kommt das Symbol auch auf dem Surface. Lösche ich das Symbol am Surface, wird es auch am Gamerechner gelöscht.


    Wie kann ich verhindern, das das Symbol überhaupt am Surface erscheint bzw. wie kann ich es dort Löschen, ohne das es aucha m Gamerechner verschwindet?

    Kurze Frage. Meine PC wurde damals für Guildwars 2 aufgebaut. Da sind also aktuell ein Q9300 mit 8 GB DDR2 und eine GTX 650 verbaut.


    Ich könnte aktuell um 140 Euro ein Asus PP8P67-M mit I7 2600k und 8 GB Kingstone DDR3 1333 bekommen. Um 110 Aufpreis wäre noch eine Saphire Nitro RX 480 8 GB zu haben.


    Frage: 250 Eier investieren? Mir geht's primär um meine Steam und Origins Bibliothek. Aktuelle Sachen laufen auf der PS4 Pro.

    Also ich hab jetzt 2 mal ne HD gewechselt. Einmal bei der 500 GB normalen PS4 auf ne 2 TB Platte. Und dann bei ner 1 TB PS 4 PRo auf die 2 TB Platte.


    Das ging eigentlich über Backup & Restore fix sobald das System eingespielt war.

    Habe gerade sehr ernüchterndes gehört. Anscheinend muss in Akt 3 übelst gegrindet werden. Dies kann mit micro-transactions a la XP Boost umgangen werden. Nicht die feine Art...


    EDIT: Es gibt anscheinend krasse Level Gaps in der Main Story, mit bis zu 7 Leveln unterschied zwischen den einzelnen Quests. Die Sidequests reichen nicht aus, um das zu ueberbrücken, man muss also auch andere, recht monotone Sachen machen wie Forts erobern ETC. Viele Reviewer erwähnen die Microtransactions, fuer 10 Euro kannst du dir _permanenten_ 50% XP Boost kaufen und die Gaps somit ueberbreucken. Leichter wird das Game dadurch nicht, da die Quests mit dir auf (aber nicht ab-) leveln. Nur der Grind entfällt halt. Das Geschaeftsmodell ist einfach krank.

    Wenns so wie bei Origins ist das sich mit +5-6 Level überhaupt mal in die Region komme weil ich vorher alles an Nebenquests auf dem Weg gemacht habe, tangiert mich das überhaupt nicht.


    Ist wie bei #MeToo. Die 'Schlampe die am lautesten geschrieen hat, hat selbern nen 17 jährigen vergewaltigt. Und kommt mir nicht damit, das der das freiwillig wollte. Die Schlampe war älter als seine Mutter. Wie pervers ist das bitte.

    Lool. Gestern früh taucht auf willhaben unter Suchbegriff Bogenschiessen in der Rubrik Spielzeug um 39 Euro ein Bogenset auf mit relativ nixsagenden Bildern. Bei mir 30 km weg. Lt. Beschreibung mit 6 Carbonpfeilen, Lederköcher. Also definitiv kein Spielzeug. Gestern Abend hingefahren und abgeholt. Jetzt hat meine Frau (160 gross) einen richtig geilen Bogen. Einen Bearpaw Horsebow 48 Zoll. Das Teil kostet lt. Bogensportwelt.de normal 250 Euro!


    https://www.bogensportwelt.de/…Express-48-Zoll-20-50-lbs

    Ich bin 171cm. Ich war heute 3D-Schiessen, also der 66 Zoll von meinem Kumpel war mir definitiv im Gelände zu gross, wenn die Ziele nach unten anzuvisieren waren.


    Wie gesagt, ich war im Shop beraten, wir haben verschiedene Bogen probiert (Leihbögen vom Parcour) . Laut dem Verkäufer ist für mich als Einsteiger der 62er mit mehr Zug besser als z.B. ein 64 oder 66er mit 28 Zug.


    Ich kenne die Tabellen im Netz, deswegen war ich da auch skeptisch.

    Habe im Urlaub Bogenschiessen für mich entdeckt und mal ein Einsteigerset (all inkl.) im lokalen Bogenshop gekauft (wurde dort beim Probeschiessen auf meine Körpergröße und Zuggewicht, Ragim Matrix 62 Zoll, 30 Zug, inkl. Seitenköcher, Handschuh, Unterarmschutz, 5 Pfeile und Bogenspanner 150 €). (!)

    Pfeile und Seitenköcher sind von Avalon.


    2 3D Pacours sind bei mir praktisch vor der Haustüre (~10 km).


    (1) der Shop inseriert das Set auch auf willhaben, einfach mal nach Bogensport Bad Zell suchen (oberes Mühlviertel, nahe Perg/Freistadt).

    Ryse - Son of Rome (2013, XBO One)


    Grafikblender mit 2-Tasten-Druck-System (das weitgehend nichtmal kontrolliert wird). Hat Phasenweise sogar Spass gemacht. Um kleines Geld kann mans kaufen, ansonsten Hände weg..... Nur geholt wegen der XBO-Eintauschaktion, weil ich 2 Spiele brauchte....

    *froi* So, dank Trade-In-Aktion bei Game***p am Freitag Vormittag meine "80 € willhaben Release 500 GB XBO" um 60 € auf eine XBO S 1 TB getauscht ;)

    Die gebrauchten Games hab ich meinem Neffen ausgehängt. Also um 140 € ne neue XBO S. Das kann schon was ;)


    Und ja "heul" ne XBOX One -Aktion wär mir auch lieber gewesen ;(


    Allerdings hängt die XBO sowieso nur als Backup auf nem alten 32er HDReady. Die PS4 Pro hat leider auch noch kein 4K Gerät angehängt.


    Da spekulier ich noch drauf, das der 5 Jahre alte LG irgendwann den Geist aufgibt, dann kommt ein https://www.mi.com/en/mi-laser-projector-150/


    Dank Shop in der SCS sollte der dann mit Garantie aus Österreich zu beziehen sein ;) Auch wenn er etwas mehr als die 1600 bei GearBest kosten wird.