Raspberry Pi

  • Hab mir über die Weihnachtsfeiertage mal Recalbox 4.1 auf meinem Zweit-Pi installiert (der primäre läuft nach wie vor auf 3.3)


    Soweit so gut, gibt einige nette Änderungen/Verbesserungen in der Benutzerführung. Leider gibts aber auch reichlich Probleme :-( So startet z.B. kein einziges meiner Mame oder NeoGeo Spiele mehr...

    Na ja, ich werd mich trotzdem mal dran setzen die Probleme zu lösen, denn die neue Recalbox hat auch Kodi 16.1 und das wäre mir auch am primären Gerät wichtig (wo noch Kodi 14 drauf is).


    Alles in allem jedenfalls noch ein Haufen Arbeit, weil ich ja auch meine Kodi 14 Einstellungen und vor allem die Library/Film gesehen/Film teilweise gesehen-Settings sowie die Plugins gern mit übernehmen möchte.

  • gehen dafür amiga und c64 games auf recalbox 4.1?


    ah, sehe gerade: amiga nix, aber c64, PSP und..... DREAMCAST!!!! hui hui hui, also ich wart no a bissl, bis die probleme weg sind... aber c64 und dreamcast.... hui hui hui... shen mue... jet set radio... Sega SWWS Soccer (oager komischer flipper-mäßiger Kick, war aber immer lustig:))!

  • Wie schauts denn jetzt eigentlich mit der jetzigen recalbox Version aus? offenbar geht da jetzt auch Amiga.

    Aber sind die Bugs ausgemerzt, die Martin oben angesprochen hatte?

  • na gut, das, was das arschsystem mit "update" meint, ist nix anderes als "ich überschreib deine SD Karte mit dem neuen Image und deine Einstellungen kannst dir nacher selber wieder einstellen."


    GRRRRRR. jetz muss i wieder schauen, wie ich die Roms am NAS mounte... SCHAS!!!!

  • ich hab mittlerweile meine beiden pi's auf recalbox 4.1 migriert.

    Mit neogeo und mame musste ich ne Weile basteln, aber jetzt läuft wieder alles.

    Kodi Bibliothek konnte ich auch problemlos übernehmen.

    Spiele auf netztwerkshare wird jetzt auch systemseitig unterstützt ohne tricksen. Ich bin alles in allem recht zufrieden.

  • Thanks! habs dann eh kapiert, wie es geht.... systemseitig ist da wenig... schade eigentlich, weil das kann net so schwer sein, das zu integrieren.


    Und beim Intro-Tralalala wird ich VEDAMMT AGGRESSIV!!!!

  • Und wie stellt ma das verschissene boot xmas tralala aus? Echt: habens den devs ins hirn gschissn?

    Genau das hab ich mich auch gefragt als ich vor ein paar Tagen mal wieder Recalbox interessehalber installiert habe. :thumbsup:


    Fühl mich nach wie vor bei Retropie wohler weil es mir weit mehr Einstellmöglichkeiten bietet und ich nach wie vor das Gefühl habe das dort weniger Lag ist (USB Stick).

  • Also meine recalbox geht wieder fein, jetzt auch mit amiga - GEIL!

    Aber das mit dem automatischen laden von multiple disk games funktioniert offenbar net... wie geht das?

  • bei Mame und NeoGeo muss man teilweise den Emu-core händisch pro game einstellen. Ich hab bei mir auch ein paar Dinge direkt in den configs angepasst. War aufwendig aber jetzt geht alles perfekt .

    Amiga muss ich auch noch ausprobieren.:thumbup:

  • ich glaube, dass man die disks bei multi-disk-titeln passend renamen muss, also XYZ_Disk 1 of 4, XYZ_Disk 2 of 4, weil:

    ADF games

    Copy them to your amiga roms folder. Multi disks are automically loaded up to 4 for games using the standard naming "(Disk 1 of X)".


    siehe https://github.com/recalbox/re…miga-on-Recalbox-%28EN%29


    ich bin btw vom Amiga Update der Recalbox GANZ ARG geflasht... Wenn da Lotus Turbo Esprit Challenge oder der Turrican 1 Titlesong auf 5.1 aus den Boxen donnert, dann bin ich VOLL HAPPY und warpe mich in meine Jugend zurück... SO muss man das genießen, auf 60" oder mehr und mit Sound aus allen 5.1 Richtungen - da kann der alte C1084 Monitor einfach NICHT mithalten :)

  • Alter, ich hab erst jetzt auf die aktuelle Version upgedated. JETZT versteh ich, was du mit Gedudel meinst! Das Weihnachtszeug is ja echt nicht zum aushalten!


    Ok, und Amiga-Emu lass ich vorerst mal sein. Der macht nämlich den Kodi kaputt :-(

  • Jo, des is zum speibn das xmas gedudel....

    Aber: mit der nomenklatur wings disk 1 of 2 und wings disk 2 of 2 tut ers wirklich automatisch einiladen! YESSSS!


    Frage is halt, obs irgendein automatisches renaming script gibt.... oder obs beim naechsten update alle gleichnamigen disks reinladen koennen... weil haendisch renamen wird muehsam...


    Und: wie mach ich das bei games mit mehr als 4 disks, wenn die disks am NAS sind? Also wie wechsel ich die? Die Emu Oberflaeche checkt nicht, wie/dass sie aufs NAS zugreifen kann.