Windows 7 - Thread

  • Zitat

    Original von LordSado
    Bei Oem versionen must auf unterstuetzung von MS verzichten falls du auf den Kundendienst zurueckgreifen moechtest! Updates laufen aber ganz normal ab! Hab schon immer Oem versionen und die haben noch nie Probleme gemacht ;)


    Nochmals danke für eure schnellen Antworten =) Solange die Updates laufen passt das ^^

  • sry für Doppelpost aber es geht nicht anders ..Ich habe jetzt schon wieder mehr oder weniger ein Problem mit win 7 und zwar möchte Ich per lan ins Internet(Zurzeit noch wlan) aber das funzt leider absolut nicht -.-


    Also Ich habe einen Netgear Router und als Ich das Kabel in den Router und den Pc gesteckt habe,haben alle erforderlichen Lampen geblinkt aber ins Internet bin Ich nicht gekommen..
    So wenn Ich auf Geräte Manager klicke steht dort das der "Ethernet-Controller" Treiber fehlt..Leider kann Ich diesen Treiber absolut nicht finden liegt an meinem auf gut deutsch scheiss Mainboard Hersteller abit -.-


    Ich habe den erforderlichen Treiber mehrmals runtergeladen und installiert aber er wird nicht angenommen..(Jeden treiber den es zu meinem Mainboard gibt habe Ich gesaugt und installiert aber vergeblich habe auch darauf geachtet das es 64 bit versionen sind..)


    Habe Win7 Ultimate 64 bit


    Mainboard: Abit IN9 32X-Max


    Kann Ich meinen Pc jetzt in die Tonne kloppen und mir nen neuen kaufen wenn Ich per Kabel ins Internet will ? Per Wlan klappt das aber Ich hab da einfach kb mehr drauf weil Ich nur stress in letzter Zeit mit wlan hatte..An sich ist das ja kein großes Ding bei xp war das so einfach netzwerk kabel reinstecken und fertig.
    Liegt das jetzt nur an dem Treiber das Ich per Lan nicht ins Internet komme oder gibt es noch eine andere Möglichkeit?


    Lg

  • Ich habe mir das mit Sicherheit nicht ausgedacht =/ Win7 hat von alleine bei mir sowieso alles erkannt aber den "ethernet controller" nicht -.-


    [Blockierte Grafik: http://www.xup.in/pic,83506100/hjkhjk.PNG]


    edit: So nun wird es lustig habe im Bios was verstellt und jetzt wird mir eine Lan Verbindung 2 angezeigt lol XD Mal sehen

  • Das Motherboard hat auch Dual NVIDIA® Gigabit Ethernet...also 2 LAN Anschlüsse.


    Ich hab jetzt mal gegoogelt...das Problem haben mehrere Leute.


    Ich weiss nicht was du bis jetzt versucht hast, aber was du auf jedenfall probieren kannst ist die Vista 64 bit und/oder XP 64 bit Treiber zu installieren. Musst wahrscheinlich manuell installieren und nicht automatisch.


    Oder das hier: http://social.technet.microsof…aa-45d8-b54c-901c208dac87


    found a fix..


    power off pc...(from mains)
    power up. (make sure enabled in bios)
    boot into win 7 (with working network)


    download nforce 15.25 or 15.26 vista x64(if x64 version)
    we need ethernet drivers version 67.8.9
    unpack exe into directories(default is C:\nvidia)
    open device manager and browse to network adaptors
    properties on newtork controller
    update driver , I will search myself , have disk , point into "c:\15.25_nforce_winvista64_international_whql\Ethernet" or wherever you unpacked it..


    do the same for network controller #2

  • Huch? Die gibts zu Haufen im Netz, such mal nach


    Ultimate Boot CD
    Hirens Boot CD


    und nein, unter Windows will man sowas nicht erstellen und laufen haben.


    Solltest du mit "Systembeschleunigung" so Placeboware wie
    TuneUp & Co meinen -> HÄNDE WEG, genauso vor igendwelchen
    Registryhacks lt. diversen Zeitschriften.


    Wer nicht weiss, was er da macht oder das (noch schlimmer) von einem
    Program machen lässt, soll sich nicht über ein total zerschossenes
    System wundern.

  • Kann da Ashgard nur zustimmen...


    Win7 läuft eh schon sehr rund.


    Was ich installiert hab:


    Antivir Personal...gegen Viren


    CCleaner...um hin und wieder mal die Registry zu säubern bzw. Temporäre Dateien zu löschen


    Crystal Disk Info...nettes Tool das Infos über die Laufwerke gibt


  • Vielen dank ^^ Ich weiß nicht wieso aber im Bios waren die Lan Anschlüsse "Disabled"..Nach dem Ich auf Enabled geswitcht habe hat es sofort geklappt aber trotzdem danke für deine Mühe :D


  • Ich favorisiere ja da AVAST Antivirus.

  • Also ich muss Ashgard auch nur Recht geben.
    Am besten hat mir da immer noch SoftRAM gefallen.
    Das gabs auf Diskette und danach hattest doppelt so viel RAM !!!!
    Musst du googeln vielleicht hilfts ja bei Windows 7 !!
    Und dann haust dir noch ein paar alte USB Sticks als Ready Boost rein.... dann geht die Post ab sag ich euch.

  • Zitat

    Original von teknikalfox
    Also ich muss Ashgard auch nur Recht geben.
    Am besten hat mir da immer noch SoftRAM gefallen.
    Das gabs auf Diskette und danach hattest doppelt so viel RAM !!!!
    Musst du googeln vielleicht hilfts ja bei Windows 7 !!
    Und dann haust dir noch ein paar alte USB Sticks als Ready Boost rein.... dann geht die Post ab sag ich euch.


    :tongue:
    Gott muss lieben verrückte Menschen - er machen sooo viele davon :tongue:

  • Zitat

    Original von Ashgard ...
    Wer nicht weiss, was er da macht oder das (noch schlimmer) von einem
    Program machen lässt, soll sich nicht über ein total zerschossenes
    System wundern.


    Stimmt. Deshalb mach ich es am liebsten so, dass ich alle benötigten und neuesten Treiber sowie die Standard-Updates für Windows und sonst garnichts installiere, das für die sogenannte "Optimierung" des Systems dienen soll.

  • he i bekomm die krise, da startet man nach 2 wochen wiedermal die Windows7 Partition, und bekommt beim Bootscreen nen Bluescreen,....2 min später am desktop nen Bluescreen, dann beim Scandisk an bluescreen...


    gehts noch? wer hatn den kack bsod überhaupt erfunden :< geht ja mal garnich!


    btw was bedeutet es, wenn scandisk seit 40 min bei 19% steckt und nix weitergeht -.-?
    edit: hdd jetz mal ausn notebook entfernt und als 2te hdd ins standgerät gesteckt - scandisk läuft...
    edit2: nach scandisk @ extern....funktioniert wieder alles O_o....

  • Registry-Hack gesucht.


    Und zwar soll er folgendes machen:


    in Win7 gibts die Toolbar nicht mehr im Explorer (Die Leiste mit "Datei, Bearbeiten, Ansicht, Extras, Hilfe, etc."). Die läßt sich jedoch über die Group Policies wieder für alle User aktivieren.
    Leider gibts keinen Group-Policy-Editor für die command line, und da ich diese Änderung gleich automatisch bei Windows-Installation machen will, brauch ich eine cmd-lösung. Da fällt mir natürlich gleich die Registry ein, nur weiß ich ABSOLUT nicht wo ich da suchen soll! Google war auch nicht hilfreich.


    hat hier jemand ideen?