Freu :-) Heul :-( Thread

  • PS: Das ist mal ein Statement zu der Sache, die ich meine:


    Das sind Phänomene einer übersättigten Wohlstandsgesellschaft, die sich die Pathologisierung von Grundnahrungsmitteln wie Milch und Getreideprodukten leisten kann“, sagt Uwe Knop dazu. Für den Handel aber sei es ein gutes Geschäft. „Glutenfreie Nudeln kosten 1,55 Euro, normale Nudeln 49 Cent.“


    Quelle: https://www.welt.de/gesundheit…elunvertraeglichkeit.html

  • Es is von welt.de - hast auch noch ne tatsächliche Source?


    Genau den gleichen Scheiss kann ich dir nämlich auch vorzitieren - und ich hab nicht mal Psychologie studiert.

    Die Frage ist eher inwieweit es verdauungstechnisch Unterschiede gibt und inwieweit diese dann als Störungen gelten. Wenn ich meiner Frau z.B. Palatschinken oder Ribeye Steak koch kann ich on the fly auf der Couch schlafen. Die Blähungen sind schwer ertragbar.


    Koch ichs trotzdem? Natürlich - die strahlt schon wenn ich den Teig anrühr.

    Hat sie deswegen eine Intolleranz... hmmm.


    Dementsprechend muss das wissenschaftlich beleuchtet werden und nicht ala: ja die Leute ham heute eh genug Essen deswegen wichs ich mal paar Fremdwörter hin darüber wie haklig sie sind.


    Das is doch fürn Arsch.

  • Beim Gluten is es halt so, dass Mehl heute nicht mit Mehl vor 30-40 Jahren vergleichbar ist, weil heute 3x soviel Gluten ins Getreide reingezüchted wurde. Damit wird das Gebäck flaumiger, aber schwerer zu verdauen.

    Und wenn man dann ~70 Jahre täglich Brot frühstückt, muss das eigentlich irgendwelche Einflüsse haben, weil die Evolution länger als 40 Jahre braucht um sich an was neues zu gewöhnen.


    Was vermutlich schon mitwirkt ist das Internet, das heutzutage jedem die Möglichkeiten gibt irgendwas zu recherchieren. Früher hat man halt gesagt, ich vertrag Nudeln schlecht, und ess halt wenig. Heute kann man halt alles mit Studien belegen, die man sich ergoogelt hat. Und das hat halt auch subjektiv mehr Gewicht. Man glaubt eher etwas, das auch von anderen bestätigt wird.

  • So, jetzt isses fix. 4.8. - 4.9. Hollywood, Los Angeles - ich komme :)


    hab das mündliche Bewerbungsgespräch gerockt -> rein bei der Tür zur Kommission: "Serwas, gehts hier nach Hollywood??"

    Damit hatte ich sie alle gleich schon gepackt ;D


    Ich hab TRENT REZNOR vorgeschlagen für nen Lecturer - boah das wär so geil wenn wir den bekommen könnten!!!


    Vashi Nedomansky Schnittsupervisor von Deadpool werd ich jedenfalls ein persönliches Date ausmachen ;)

  • gestern Abend mein Handy geladen und bei 100% abgesteckt.

    Heute früh hats noch 60%!?!


    Ich check also deb Akku Verbrauch, und da steht:

    7% Display

    6% Mobilfunk standby

    3% Android OS


    ... Ich frage mich halt was die anderen 84% Stromfresser-APPs waren, die 40% Akkuleistung in 7h idle verbraucht haben!?!? Aber die Info bleibt mir das Handy schuldig...

  • Wahsinn! Is heute EDVollmond oder sowas?! Heut spinnen die Geräte das is nimmer normal.


    PC mit 2 Betriebssystemen. Ich lösch eins. Seitdem erkennt der PC beim booten die Graka nicht mehr und zeigt mir keinen POST-screen mehr an (das OS bootet aber normal, und dann geht die Graka plötzlich auch...)?!?! Was hat das OS-Löschen mit der BIOS-Erkennung der Grafikkarte zu tun frag ich mich???

  • oida oida... bin in boston fuer 2 konferenzen.. der konferenz-marathon endet am 22.5. um 16:00 ca.

    die bruins spielen grad gegen die hurricanes im stanley cup eastern conference final der NHL, führen 2:0, und das nächste Game #3 ist am 15.5.. Und ich geh ja jedes Mal die Sharks anschauen, wenn ich in SFO auf der GDC bin. Jedes Jahr.


    Also denk i ma: schaust halt, obs tickets für die Bruins gibt.


    Und was mach ich am 22.5.? ich schau mir das Game #4 an, weil ich überraschenderweise echt tickets gefunden habe - wo die Bruins vielleicht sogar ins Finale einziehen!


    Bin _komplett_ stoked!!

  • Ja, quasi leider... weil mein Ticket ist für HOME Game 4, also eigentlich Game 7, und die Bruins führen seit gestern 3.0 und könnten am Donnerstag den Sack zu machen. Wenn Game 7 aufgrund vorherigen Entscheidung nicht stattfindet, dann kostet mich das Ticket freilich nix...


    Von da her drück ich den Hurricanes aber alle Daumen, damit sie ein 3:3 herrichten und dass die Bruins dann im Game 7 ins Finale einziehen - weil das wär EPISCH!

  • Alter, ich bin echt am Kochen!


    Hab mir einen Ersatzakku für mein Xperia Z5 compact bestellt. Das Handy per ifixit-Anleitung auseinandergenommen. Und dann bemerkt, dass der SCHEISS AKKU NICHT PASST!!! Der "Ersatz" ist 3mm länger und hat den Anschluß an der falschen Stelle. :cursing:


    Also wieder alten Akku rein, und Handy wieder zusammengebaut. Eine Stunde Arbeitszeit verschissen, und jetzt muss ich hoffen dass mir der orsch Akku-Lieferant das Ersatz-Set vollständig refundiert, obwohl ich natürlich die Klebestreifen für den Zusammenbau benötigt habe!


    Das ärgert mich echt maßlos. Und auf der Suche nach nem neuen Handy (sicher NIE MEHR Sony!) bin ich draufgekommen, dass in allen für mich in Frage kommenden Geräten die Akkus fix verbaut sind! :-(


    Also werd ich jetzt endgültig auf die ganzen Orsch-Produzenten scheißen, und hol mir als nächstes ein Shiftphone. Und zwar das SHIFT5me .. das ist mir zwar eigentlich einen Tick zu groß, und selbstverständlich teurer als andere Handys mit gleicher Ausstattung, aber dafür kann ich da alles tauschen ohne Garantieverlust, und rooten wird auch von den Herstellern akzeptiert. Und die Arbeiter bekommen fair bezahlt, und mehr Urlaub, und überhaupt.


    Fuck you all, Samsung/Sony/Apple/you-name-it!!!

  • Hrmpf - das nervt mega.

    Hatte das gerade erst mit nem Handycover. Aber da sagt ma sich halt: passt nicht, und verscheisst ned a Stund damit rum zu basteln.



    Und die Akkus sind generell zum scheissen.

    Seit dem letzten Android Update kauts mir den Akku komplett durch - und ich hab mein S8 erst seit nem Jahr oder so. Und das hab ich mir auch nur kauft weil der Akku in meinem S7 einfach komplett am Sand war.


    Also wie man sieht - funktioniert ^^ für die Hersteller

  • Ja, aber da ich spiel da jetzt nimmer mit.

    Ich hab das Sony-Teil jetzt 2 Jahre. In der Zeit wars 3mal für zusammengenommen ca. 4 Monate in Reparatur. Und die Akku-Geschichte bringt das Faß für mich jetzt zum überlaufen.

    Ich mein - der Akku von dem Telefon war echt Spitze, hat neu fast 2 Tage gehalten, und ich hab erwartet dass er halt, wenn er mal alt wird, einen langsamen Leistungsabfall hat. Aber nein, innerhalb von wenigen Tagen hält das Tel jetzt nicht mal mehr einen Tag durch. Und ich mach echt nicht viel auf dem Gerät, wenn ich im Büro bin! Das ist sowas von zum Kotzen ...


    Mein altes Galaxy S3 war super! Da konnte man zack, zack, zack, den Akku tauschen. LineageOS-Support gabs auch (bzw. gibts noch immer!) Rooten war mega-easy, und das Teil ist eigentlich immer noch voll ok. Nur is es halt leider langsam wie eine Schnecke... und für den Alltag damit unbrauchbar.

    Eigentlich wollte ich deshalb jetzt wieder zu Samsung wechseln. Aber die neuen Phones sind alle riesig und haben durch die Bank fix verbaute Akkus - das interessiert mich einen Scheiß.

  • *freu*

    Heue nen neuen Ikea Markus Stuhl gekauft.

    Mein alter war irgendwie .. schief .. und das Leder war schon recht mitgenommen. Aber weil ich ihn so bequem fand, hab ich gleich wieder einen geholt :-)

    Und wow - was für ein anderes Gefühl! Der alte war echt schon ordentlich durchgesessen! Das fällt erst beim direkten Vergleich auf :-)

    Markus ist für mich der perfekte Büro- und Zockstuhl. Preis/Leistung perfekt.