Rambo The Videogame


  • Release:06.09.2013



    Gott
    kennt Gnade. Er nicht! Rambo: The Video Game ist der neue
    First-Person-Shooter von Entwicker Teyon. Du schlüpfst in die Rolle des
    Ex-Soldaten John Rambo, dessen Schicksal bereits Millionen von Filmfans
    weltweit packte. Die bahnbrechende und kompromisslose Action der Filme
    sorgt immer noch für offene Münder der Fans.


    Zum ersten Mal spielst Du die Höhepunkte der drei Rambo-Filme selbst:
    First Blood, Rambo: First Blood Part II und Rambo III bilden den
    Hintergrund für Deine persönliche Action-Reise.


    Schnall Dich besser an: Als John Rambo stellst Du Dich nicht nur
    beinharten Schießereien, sondern nutzt taktisch klug das
    Deckungsfeature, um Feindeshorden in Schach zu halten.


    Zerstörbare Landschaften, 25 unterschiedliche Gegnertypen und beliebte
    Waffen mit Wiedererkennungswert, wie Rambos Sprengpfeile, ergänzen Deine
    emotionale Spielerfahrung.


    Doch die Entwickler haben noch mehr für Euch in petto: Übernehmt
    Fahrzeugmissionen und schwere Waffen wie Geschütztürme. Ebenfalls macht
    Ihr auf Schleicheinsätzen Gebrauch von der rambotypischen,
    lautlos-tödlichen Klinge .


    Natürlich dürfen Boss-Kämpfe nicht fehlen: Egal, ob der fiese Lieutenant
    Tay oder russischer Helikopter - als Rambo hält Euch nichts und niemand
    auf.


    Abgerundet wird Rambo: The Video Game durch den Einsatz der der
    Originalstimmen von John Rambo (Sylvester Stallone) und Col. Samuel
    Trautman (Richard Crenna).




  • Ich warte ja schon ewig auf einen Rambo FPS.
    Hoffe sie verwenden den originalen Soundtrack.


    Stutzig macht mich halt das es bis jetzt kein gameplay Video zu dem Teil gibt und
    das man im Trailer auch nur Filmmaterial sieht lässt schlimmes erahnen.


    Hoffe trotzdem das es halbwegs brauchbar wird dann bin ich aus nostalgischen Gründen eh gezwungen es zu zocken :D

  • Pff der Trailer is ja mal selten behindert - das Spiel muss echt brutal Scheisse sein wenns nur Szenen vom Film herzeigen


    Setzt aber warhscheinlich den Ton für das Ganze: schön Franchise ausschlachten


    Außer natürlich er wurde so gemacht aufgrund von Nostalgiegründen - in den 80ern und 90ern wars ja normal dass man in Trailern eher selten Gameplay gezeigt hat.

  • ohhh jaaaa, rambo am c64 - ein klassiker. Aber commando war der urvater solcher "ich renn von unten nach oben und baller alles ab"-games.
    - war ja auch von Ron Hubbard / Capcom.



    Das Highlight dieses Genres war dann M.E.R.C.S am Megadrive - ich sag nur: Flammenwerfer!


  • Man muss sich das mal überlegen: die hatten bei Rambo damals schon voll die Geomod-Engine .. man konnte Häuser zerbomben, Bäume umschießen, etc! Da mußte man heutzutage bis BF3 oder 4 warten, bis das wieder ging :-))) Dieses Feature wurde (außer in Red Faction) sicher 15 Jahre lang bei Videospielen einfach weggelassen *gg*