XCOM: Enemy Unknown

  • Ich find's immer wieder schön, wenn so völlig unbekannte Titel bei einem so richtig reinknallen. Im Herbst kommen ja echt einige AAA-Perlen, aber seit ich vom XCOM-Remake gehört und kürzlich auch gespielt habe, freu ich mich auf keines mehr als auf dieses. :)


    ich hoffe du zählst XCOM nicht zu den unbekannten Titeln ;-)

  • ich hoffe du zählst XCOM nicht zu den unbekannten Titeln ;-)


    Also dass ein Remake in der Mache ist, war für mich lange nicht bekannt. Und dass es so dermassen gut an den richtigen Stellen modernisiert wurde, bis zum Spielen der Demo auch nicht. :) Im übrigen hab ich kürzlich die Jungs von getgaming.de gefragt, was sie davon halten. Kein einziger konnte was mit der Franchise anfangen. Die sind aber auch max. 20 Jahre alt dort. Ich befürchte daher, dass UFO nicht sonderlich bekannt ist bei den heutigen jüngeren Zockern...


    ps. Der Preload ist übrigens möglich. *freu*


  • Also dass ein Remake in der Mache ist, war für mich lange nicht bekannt. Und dass es so dermassen gut an den richtigen Stellen modernisiert wurde, bis zum Spielen der Demo auch nicht. :) Im übrigen hab ich kürzlich die Jungs von getgaming.de gefragt, was sie davon halten. Kein einziger konnte was mit der Franchise anfangen. Die sind aber auch max. 20 Jahre alt dort. Ich befürchte daher, dass UFO nicht sonderlich bekannt ist bei den heutigen jüngeren Zockern...


    ps. Der Preload ist übrigens möglich. *freu*


    XCOM heisst die Serie und die sollte man eigentlich auch als 20jähriger kennen, wenn man eine Gaming-Seite hat. UFO war eine andere Serie (Aftermath/Aftershock/Afterlight) und ziemlich aktuell. Die sollten sie aber nun wirklich kennen vom Alter her.
    Das 2. davon war meiner Meinung nach richtig gut.


  • XCOM heisst die Serie und die sollte man eigentlich auch als 20jähriger kennen, wenn man eine Gaming-Seite hat. UFO war eine andere Serie (Aftermath/Aftershock/Afterlight) und ziemlich aktuell. Die sollten sie aber nun wirklich kennen vom Alter her.
    Das 2. davon war meiner Meinung nach richtig gut.


    Meinte XCOM, sorry, aber kannte dort niemand. Die Hochzeit der Taktikgames war ja auch um 1995 (XCOM, Battle Isle, Incubation, Jagged Alliance), das ist nun fast 20 Jahre her. Zudem ist das Genre recht niechig, daher ist das nicht verwunderlich unter einem gewissen Alter, denke ich.

  • Die Hochzeit der Taktikgames war ja auch um 1995 (XCOM, Battle Isle, Incubation, Jagged Alliance), das ist nun fast 20 Jahre her. Zudem ist das Genre recht niechig, daher ist das nicht verwunderlich unter einem gewissen Alter, denke ich.

    Hehe ... Battle Isle war schon ziemlich cool - da hätte ich gerne mal ein Remake.
    Da gabs noch ein ähnliches wie Battle Isle. Das hat entweder im 1. oder im 2. Weltkrieg gespielt - mir fällt aber der Name dazu nicht mehr ein.

  • Leider buggy und völlig unintuitiv.
    Man kann sich entscheiden ob man die Tutorial Variante spielt oder nicht.
    Dann stürzt der Spaß ab und man will ohne tut spielen und kennt sich gar nicht aus.
    Alles in allem machtes einem das Spiel unnötig schwer rein zu kommen.

  • Finde die UI sehr gelungen. Man macht seinen Zug, indem man einen Zielcursor übers Feld zieht und hat unten dann seine Fähigkeitenleiste, aus der man wählen kann, ähnlich wie in Diablo oder MMOs. Das Tutorial sollte man aber schon spielen, wenn man das Spiel nicht kennt, das stimmt natürlich. Gerade bei XCOM hat man später jede Menge Möglichkeiten und viel zu tun.

  • Ich kann derzeit auch kaum negatives zu dem Titel sagen.
    Manchmal sind die angebenen "Schwierigkeitsgrade" ein wenig mißvertständlich. Ich hatte nun schon einige Missionen wo "Sehr Schwer" dran stand die aber eher Pille Palle waren und einie wo nur "Schwer" dran stand an denen ich mir fast die Zähne ausgebissen hab.


    Meine Alptraum Mission hatte ich dann aber gestern, son Notruf aus Japan... Da war man auf so einer Ubahn/Bahnhofs Map. Alles "eng" und haufenweise Muton/Berserker (die Muton sind eh meine Hassgegener). Ich weiß garnicht mehr wie oft ich da gespeichert und geladen hab.


    Und ja... Trail and Error gehört auch bei diesem Runden-Taktik-Game dazu, find ich. Drum kA ob ich mir jemals diesen Iron Man Modus geben würde :D


    Ansonsten hat Firaxis aber nen echt gutes Remake geschaffen... ein sehr gutes Remake und ich würd mich ehrlich freun wenn es auch Wirtschaftlich ein Erfolg wird und das für die Zukunft bedeuten würde das Entwickler wieder mehr Mut zu Rundenbasierten Spielen haben. Kommt mir ähnlich vor wie damals Baldurs Gate das ja auch das Rollenspiel-Genre quasi wiederbelebt hat, das darf XCOM hier gerne auch für die Rundenbasierten Spiele machen (ich würd mich riesig über nen gut gemachtes "AAA-Jagged Alliance Remake" oder nen neues cooles" Falout-Tactics" und natürlich ein "Terror From the Deeps" freuen).


    Langer Rede kurzer Sinn: XCOM rockt :)

  • Ansonsten hat Firaxis aber nen echt gutes Remake geschaffen... ein sehr gutes Remake und ich würd mich ehrlich freun wenn es auch Wirtschaftlich ein Erfolg wird und das für die Zukunft bedeuten würde das Entwickler wieder mehr Mut zu Rundenbasierten Spielen haben. Kommt mir ähnlich vor wie damals Baldurs Gate das ja auch das Rollenspiel-Genre quasi wiederbelebt hat, das darf XCOM hier gerne auch für die Rundenbasierten Spiele machen (ich würd mich riesig über nen gut gemachtes "AAA-Jagged Alliance Remake" oder nen neues cooles" Falout-Tactics" und natürlich ein "Terror From the Deeps" freuen).


    Amen. :) Würd ich mir auch wünschen. Weiß nicht inwieweit man das als Messung heranziehen kann, aber in den globalen Amazon.de Games-Charts ist es in den Top 5 und auf Steam sogar seit mehreren Tagen Spitzenreiter. Zu wünschen wäre ihnen der Erfolg auf jeden Fall. ;)

  • Das Spiel find ich an und für sich toll.
    Nur die Begrenzung bei Inventory und Mannschaft stören mich ziemlich.
    Auch das Ballern auf nicht-sichtbare Ziele geht mir ab.
    Momentan muss ich aber nochmal von vorn anfangen, weil die Panic-Levels schon alle so hoch sind und ich keine Kohle für Satelliten oder Uplinks habe, grr.

    You Cannot Save Me, I Am The Counterweight


    No Need To Save Me, For I'm The Counterweight


    SaNItY Is FOr ThE WeAK!

  • Boah, ist das knackig. Super! Hab in den ersten paar Missionen dauernd Leute verloren, weil sie dauernd flankiert und mit Reflexschüssen des Gegners malträtiert wurden. Mittlerweile geht's aber sehr gut. Die Mannen einfach nicht spurten lassen und fein Feldposten nutzen, so macht das Spaß! :)

  • Boah, ist das knackig. Super! Hab in den ersten paar Missionen dauernd Leute verloren, weil sie dauernd flankiert und mit Reflexschüssen des Gegners malträtiert wurden. Mittlerweile geht's aber sehr gut. Die Mannen einfach nicht spurten lassen und fein Feldposten nutzen, so macht das Spaß! :)


    Hahaha...mir gings net anders :D


    Hab auch immer einen Sniper im Team, den schick ich immer auf eine erhöhte Position. Hat mir schon ein paar mal aus der Patsche geholfen der gute :D