RIFT - Planes of Telara [MMO]

  • Special Event bei RIFT: Verbündete der Auserwählten. Als mein auserwählter Verbündeter hast du die Möglichkeit, an meiner Seite in Telara zu kämpfen! Gib dazu den Code ein und du erhältst Gratis-Zugang zu RIFT für die Dauer des Events.


    Event-Daten
    Vom 1. April 2011, um 19:00 Uhr MEZ (17:00 GMT) bis zum 4. April 2011 um 19:00 Uhr MEZ (17:00 GMT)
    Code für Verbündete


    HKWD-TFKW-JQJG-2NPE-ZXND
    Eine Anleitung zur Benutzung des Codes findest du hier: www.RIFTgame.com/de/ally


    First come First serve ;)

  • Trixter


    Wo hast du denn den Code bekommen?
    Ein Freund von mir würde das Game nämlich auch gern mal ausprobieren - jedoch hab ich keine Mail bzgl. des Events erhalten und in meinem Accountmanagement kann ich auch nichts finden.

  • Schön langsam entwickelt sich das Wort Schnellkorrektur im Englischen auch "Hotfix" genannt, zum Rissunwort des Jahres. Ich werde nie verstehen, wieso Entwickler an laufenden Servern aktualisieren müssen!!!


    Lieber 1x eine große Aktualisierung als ständig viele Kleine, bei denen wiedermal alles schiefgeht. Erst fliegt man aus dem Spiel und dann ist die Anmeldung fehlerhaft, unglaublich sowas.

    Spiele: Darkfall, Manhunt2 (100 % ungeschnitten, 100 % ohne Stasidiktatur)
    Von Spielern für Spieler
    Gegen Aktionäre, Großkonzerne in der Spieleindustrie!


    Fasching statt Amikommerz & Halloween

  • Zitat

    Original von Thor
    Schön langsam entwickelt sich das Wort Schnellkorrektur im Englischen auch "Hotfix" genannt, zum Rissunwort des Jahres. Ich werde nie verstehen, wieso Entwickler an laufenden Servern aktualisieren müssen!!!


    Lieber 1x eine große Aktualisierung als ständig viele Kleine, bei denen wiedermal alles schiefgeht. Erst fliegt man aus dem Spiel und dann ist die Anmeldung fehlerhaft, unglaublich sowas.


    Nein bitte nicht !
    Hotfixes um schnell ein Balancing Problem zu beheben oder um ein Quest problem beheben zu könne sollen bitte asap eingespielt werden.


    Ich habs bei Warhammer gesehen und gespürt wenn Balancing Probleme mit einem unterbesetzten Team erst Monate auf dem Live Server gepatcht werden.


    Mir passt die Hotfix Politik von Rift super und zeigt mir auch das wenigstens noch Leute hinter dem SPiel weiter arbeiten, bei WArhammer waren gefühlte 2 Leute noch abgestellt und die Patches kommen Monatelang nicht und dann wurde alles zu Tode geflicktwerkt.
    Aber wenn Trion sich mal um die ATI Problematik (ich könnte ihnen in den Spectacular Effects und sonstige ähnliche Effekte im Treiber oder in der Engine einen Bug aufzeigen) wäre ich schon happy... mit veralteten (Catalyst 10.10) Treiber ist Rift bei mir nur unter low Settings spielbar.

  • Zitat

    Original von Eierkopf
    Ich warte sowieso nur auf Star Wars the old Republic, bis dahin ist Rift aber ein brauchbarer Zeitvertreib, weil wow schon arg labgweilig wurde.


    Na, SW wird wohl der größte Blender und Rohrkrepierer im MMORPG-Sektor
    seit Jahren werden.

  • Zitat

    Original von Ashgard


    Na, SW wird wohl der größte Blender und Rohrkrepierer im MMORPG-Sektor
    seit Jahren werden.


    was die tester unter NDA sagen, hast du wohl leider Recht
    vor allem... Ingame-Shop + monatliche Gebühren is mal sowas von lächerlich :D
    und zwar ein gezwungener ingame-shop, wies scheint, dessen item man auch brauchen wird
    dazu kommt wohl fehlender end-content (in raid-richtung ahb ich noch gar nix gehört bis jetzt) samt Auslegung auf Solo-Durchspielbarkeit (was halt am Anfang vom MMo net wirklich nötig is)

  • Zitat

    Original von sinnFeiN


    vor allem... Ingame-Shop + monatliche Gebühren is mal sowas von lächerlich :D
    und zwar ein gezwungener ingame-shop, wies scheint, dessen item man auch brauchen wird


    Ist das jetzt fix?
    Dann werd ich nämlich meine Finger davon lassen.

  • Zitat

    Original von golani79


    Ist das jetzt fix?
    Dann werd ich nämlich meine Finger davon lassen.


    was ich letztens wieder gelesen hab, ja
    kann ja nochmal nachfragen
    selbst der Turbine-Shop bei LotrO is schon sehr grenzwertig, aber da ists bis jetzt wirklich so, dass nix drin ist, was ma braucht (und ma kreigt als subscriber/LifetimeAcc auch 500 Puntke monatlich, was ja im Modell von TOR nicht wär)

  • Schön, sinnFeiN dass Du es auch endlich eingesehen hast. Ich kenne einige, die von den ganzen Gegenstand kaufen Symbolen im Spiel die Nase voll haben, die Meisten haben aber schon während der Umstellung mit der Abzocke namens Hdro aufgehört.


    ToR ist wiedermal ein Beispiel dafür, wie viel eine ehemals ruhmreiche Firma verliert, wenn sie ihre Seele an Satan verkauft. Was ich bislang weiß:


    - Schwimmen gibt es nicht - wie lächerlich ist das bitte? ärgerte mich schon in Aion


    - kein Tag/Nachtwechsel


    - an die Geschichte angepasste Rassen, aber keine Wookies Ewoks?!



    - auf die Frage nach den hochstufigen Inhalten wird immer wieder mit der Aussage "man möchte doch bitte alle 8 Klassengeschichten" durchspielen hingewiesen, verkaufen die ihre Kunden für komplett blöd?


    - Grund für die schwule Grafik sei, dass das Spiel auf allen Rechnern laufen solle. Nur zur Info Aionsprachtgrafik lief bei mir auf hoch flüssiger, als die Kindergartengrafik anderer Spiele.


    ToRs größte Stärke wird zeitlich auch die größte Schwäche sein, die vollvertonte Geschichte:


    Vollvertonung kostet viel Zeit und Geld, damit leiden notgedrungen andere Dinge darunter (Qualitässicherung, Inhaltstempo...). Vor Veröffentlichung mag das noch gutgehen, aber warte mal ab, wenn sie in qualitativ anspruchsvolle Inhalte schnell nachliefern müssen, weil sich die Spieler langweilen...


    Ich sehe erschreckend viele Ähnlichkeiten zu Warhammer Online findet ihr es nicht auch sehr merkwürdig, dass selbst Szenen aus dem Spiel immer wieder mit gerenderten Filmen begleiteet werden? Ein Blender halt, getrieben von einer riesigen PR Kampagne das ist alles.


    Ich freue mich auf World of Darkness das kommt von C C P und die wissen, wie man ein komplexes Spiel auf die Beine stellt. Bioware hat sich genauso wie Blizzard Idioten als neue Zielgruppe auserwählt.


    Rift hingegen ist ein grundsolides Spiel, sicher nicht wahnsinnig innovativ aber die Expertenverließe und Schlachtzüge (gibt ja nur einen Echten) wissen auf ganzer Linie zu überzeugen.

    Spiele: Darkfall, Manhunt2 (100 % ungeschnitten, 100 % ohne Stasidiktatur)
    Von Spielern für Spieler
    Gegen Aktionäre, Großkonzerne in der Spieleindustrie!


    Fasching statt Amikommerz & Halloween

    Einmal editiert, zuletzt von Thor ()

  • Zockt wer von euch nen Rogue im high lvl Bereich? Brauchte nen burst dps Build der meine dps fuer 30 sec auf knapp 700 dps bringt! Bin atm auf konstanten 590 -610dps. Will aber einen build der fast ohne dots auskommt und nur DD macht =)

    RADOKK


    retired Rogue of <DARKWIND> (EQ - Antonius Bayle)
    retired Bard of <DARKWIND> (VSoH - Gelenia)
    retired Bear Shaman of <DARKWIND> (AoC - Wildsoul)
    Rogue of <DARKWIND> (Rift - Blightweald)


  • Ich bin auch skeptisch was den Multiplayerteil von SWTOR betrifft, aber ich lass mich da mal überraschen. Bioware mit Warhammer zu vergleichen ist aber etwas weit hergeholt. Ich denke die machen da was ganz eigenes (mit ganz eigenen Stärken und Problemen).


    Ich bin ehrlich gesagt froh über den Grafikstil. Dieser bleibt ewig jung (siehe WOW, das nach 7 Jahren immer noch aktuell aussieht), und sie haben es gleichezitg auch nciht ZU weit getrieben damit. Stell dir vor sie würdens so photorealistisch wie möglich machen, dann ists nach 2 Jahren nicht mehr anzusehen, da es in diesem Stil dan einfach wesentlich besseres geben wird. Ein zeitloser Stil ist für ein MMO das Richtige.


    Was die Wookies betrifft: Sie müssen ja auch noch was für potentielle Addons haben :)


    Ich hab mich (wie ich im passenden thread gepostet hab) lange von SWTOR fern gehalten, nur die vereinzelten Meldungen aufgeschnappt, aber mich bewußt nicht damit beschäftigt, da ich keinen Hype bei mir aufkommen lassen wollte. Ich liebe Star Wars und weiß, dass ich sogar wenns von ner Schrottfirma gemacht werden würde (siehe Star Trek MMO) mich irrsinnig drauf freuen würde. Mit Bioware quäle ich mich bis zum Release mit der Vorstellung wie genial es trotz Schwächen werden könnte.


    Naja, jetz beschäftige ich mcih langsam damit da es ja nicht mehr soo lange dauern kann und es gefällt mir mehr und mehr. Ja ich mag viele ihrer Entscheidungen auch nicht (sieh lächerlicher Raumkampf, kein Schwimmen), aber wnn sie vieles anders richtig gut machen, dann könnten sie auch die Schwächen über die Zeit ausbessern.


    Naja, mal sehen. Bis es da ist hab ich jedenfalls RIFT :)