League of Legends

  • Naja dann kannst aber nicht spielen.


    Heimerdinger funktioniert einwandfrei, mit dem musst halt Geduld haben. Die Minions wurden generell ziemlich gebuffet vom Damage Output her.
    Spiel den selbst gerne Midlane und sofern mir nicht der Gegner die Turrets in einer Tour weg poket steh ich da immer gut da.


    Tristana passt ebenso wie sie ist und macht auch nach wie vor Splash Damage. Musst halt richtig die Kombos werfen, erst Mine, dann mit Q drauf ballern damit der Schaden stacked.
    Tiamat zählt halt nicht mehr für Ranged weils völlig OP wäre.


    Zilean ist nach wie vor ein guter Support Champ - sieht man nicht so oft aber wenn den wer spielen kann ist der saulästig weil dem seine Bombe ne ziemlich arge Range hat, gut Damage macht und dazu noch splasht.



    Ist halt kein Spiel wo man mal eben einsteigt und gleich den Carry machen kann. Weiß nicht was du dir nach ein paar Matches erwartet hast.

  • Ich red hier nicht vom "einsteigen", ich hab auf dem Account Lvl 24.


    Zilian, genau. Früher konnte man die Bomben gezielt platzieren, jetzt haften die an irgendeinem Gegner. WTF.
    Ich weiss ja nicht seit wann du LOL spielst, aber die Zilian-Bomben haben wie die E-Bomben von Tristana funktioniert.
    Und bezüglich Tristana, jo, die "Range" ist ein Witz. Jeder andere Fernkämpfer hat weit mehr Range. 2 andere
    Fernkämpfer als Gegner auf der Lane und du kannst einpacken. Und nein, bei Random-Matches tauscht da keiner
    mit dir die Lane. Die sind auf ihre fixen "mid", "top", "jungle"-Ansagen im Before-Chat fixiert.


    Und wegen Heimerdinger, die Türme wurden früher mit steigendem Level upgegrated und aufgewertet (also mit neuen
    Funktionen ausgestattet). Das haben die jetzt auch noch, aber nur über die Ultimate-Fähigkeit. Und selbst dann sind die
    Türme ab Gegnerlevel 6 absolut witzlos, wenn man nicht gerade noch im eigenen Minions-Turm-Range rumsteht und der
    auch noch draufballert.


    Wundert mich nicht wirklich aber ich habe im Gegensatz zu früher (ok, das ist ca. 1-1,5 Jahre her) keinen einzigen
    Gegner gesehen, der "meine" Championgs gespielt hat. Und selbst die Tipps & Tricks aus dem Netz sind im Gegensatz zu andern Champions uralt und teilweise mit Items, die es gar nicht mehr gibt. Ist ja nicht so, das ich nach dem ersten WTF-Momenten da nicht mal gegoogled hätte ;)

  • Die Zilean Bomben haften dann wennst triffst, ansonsten funktionieren sie wie Haftminen. Also wennst verfehlst kann der noch immer drüber laufen.


    Wenn ich Heimerdinger spiel is eher der Fall dass die Leute schreien dass er OP ist. Tatsache ist, er kann leicht gecountert werden, am liebsten sind mir die Leute die mich dann ganken wollen und von meinen Turrets gegrillt werden.
    Die Turrets werden nach wie vor stärker, das ist AP abhängig, sprich du musst Heimer voll auf AP bauen.


    Builds bekommst am besten hier: http://champion.gg/



    Verstehe ohnehin nicht was du dir erwartet hast nach ein paar Runden ohne dich ordentlich zu informieren welcher Champ wie zu spielen ist. Aber, ist halt wohl kein Spiel für dich.
    Das ist so wie wenn ich sag Tekken ist kaputt weil das 3er mit meinen Freunden konnte ich super mit Paul Phoenix und online bekomm ich nur hardcore aufs Maul ^^

  • Beinahe faszinierend wie wenig Ahnung ihr Beide von dem Spiel habt :D
    Es gibt halt immer Patches wo mal der Held besser, oder mal der Held besser ist ... DIe Unterschiede sind da aber eigentlich nur im HIGH Elo Bereich zu bemerken :)
    Die Range von Tristana ist ein Witz, da ihr Passiv die Range erhöht, ab lvl 15 ca. ist sie der Held mit der höchsten Reichweite ..
    Heimerdinger hat vor 1.5 Jahren kaum wer gespielt und das ist jetzt irgendwie immer noch so ..
    Und Zilean, eigentlich ist das alles n Buff für ihn gewesen, er ist halt schwerer jetzt :P

  • Ich kann Garen, Fiddlesticks, Miss Fortune, Vi und Heimerdinger ganz vernünftig. Blitzcrank ein wenig, spiel einfach selten Support.


    Nebenher spiel ich halt gern andere Champs an und schau ob mir was vom Stil her gefällt. Aber unter 30 Matches mit nem Champ wo man sich ordentlich damit auseinandergesetzt kann man ihn halt schwer einschätzen.
    Tristana hab ich nur 4 Matches on record - mein Fall ists auch nicht aber dass die Range nicht passen würde ist Humbug.

  • Ist halt n game wo man nicht nach 200 spielen sagen kann was gut / schlecht / so lala ist ..
    Ich hab wahrscheinlich weit über 4000 Spiele und schau regelmäßig die Ligen .. Deshalb find ich die Einschätzungen halt recht lustig :)

  • Das was du angemerkt hast ist normales Balancing was du in jedem Spiel hast, und da wird halt ständig herum gedoktort so dass ein Champ mal stärker, mal schwächer ist.
    Da brauch ich keine 4000 Spiele Erfahrung um das zu wissen.


    Wie man welche Champions einschätzt ist subjektiv und ändert sich halt mit der Erfahrung.
    z.B. kann ich behaupten dass der Passive auf MF ein sinnfreier Bockmist ist - hab aber auch meine 80 Games sowas mit der.

  • Hatte das Wochenende mal Zeit, hab neuen Account gemacht und bis Stufe 10 gespielt. Praktisch alles mit Poppy (nachdem ich das "Geld" dafür hatte). Wenigsten der Char spielt sich so wie früher. Hab teilweise derbe gerockt (28/2/14 ^^). Die neuen "Spieler" kennen wohl die alten Champs nicht mehr wirklich und konnten mit der agressiven Spielweise von Poppy als "Schattentank" nicht wirklich was anfangen. Einzig 2 Fernkämpfer auf der Lane sind während der Levelphase verdammt mühsam, weil man zuwenig Creeps abbekommt. Und Lane-Wechseln ist im Low-Level-Spiel nicht drinnen.... Danke liebe Mitstreiter. Und die dämlichen "Killsteal"-Schreihälse gehen mir auch auf den Geist. Poppy ist ein Finishing-Hitter, der auch unter Türme verfolgen kann dank Ulti. Das hat nix mir Killsteal zu tun. Das ist ein verdammtes Gameplay. Wichtig ist, das der Gegner liegt. Wie auch immer das gemacht wurde.

  • Auf dem Level is das ohnehin egal da's noch kein richtiges Laning gibt und dementsprechend jeder sonstwas zam spielt.
    KS is so ne Sache, man sollte halt vermeiden dem ADC den Kill zu klauen während der Laning Phase. Das passiert auch eher dann wenn der Supp nen Fehler macht oder der Jungler egoistisch ist beim ganken. Besser is halt immer den Kill zu sichern anstatt ihn zu verlieren weil man auf den ADC wartet. Sollte man halt abschätzen können, aber fürs Team ist ein vollgefressener ADC mehr Wert als ein Supp.
    Gibt aber auch genügend mid und toplane snowballer die die Kills gut verwerten können.


    Aber die die schreien tun das dann auch gerne in Teamfights - einfach Kopf schütteln und weiter machen.

  • Ich würd auch LoL nochmal ne Chance geben, nachdem HotS langsam fad wird. HoN und Dota1 hab ich ohne ende gezockt :) aber mit dota2 werd ich nicht warm.


    bin gewohnt dass man cast range usw. sieht, aber bei dota2 ist das nicht der fall. oder es ist irgendwie deaktiviert... unspielbar für mich :D



    Blöd nur dass mein LoL account scheinbar gehackt wurde (war eh nur lvl 8 ohne Echtgeld einsätze) und sich der support noch nicht meldete.,
    Wer weis vieleicht ist der ja total freigespielt wenn ich ihn wieder krieg ;)

  • Find das Video nicht so besonders.
    Der ADC is offensichtlich gehirnamputiert, schreit bei 2:35 schon dass die Lane lost ist :D
    Versteh ohnehin nicht wie man die ersten Levels überhaupt Zeit hat zu flamen während man farmen sollte. Einfach muten und ihm das auch sagen - that usually shuts them up


    Gestern z.B. nen top ghabt der die ersten 8 Minuten afk war, trotzdem gwonnen. Hab ich als Jung daweil die lane ghalten, aber auch mehr schlecht als recht.
    Letzte Woche 4v5 als solo ADC gspielt - auch gwonnen.


    Early Game wird viel zu sehr überbewertet - wo du dann die richtigen Pfosten raus kennst is wenns ums closen geht. Und da fang ich dann zum ragen an wenn die Pflaumen nach 40 Minuten statt Teamfights und pushen auf einmal anfangen zu junglen oder völlig sinnfrei zum xten mal versuchen ne andere Lane zu pushen und dabei immer verrecken und man dann 4v5 spielen kann.
    Den Scheiss gestern 70 Minuten lang ghabt. Bei 35 hätten wir closen können, aber nein - Jungler muss mal eben noch Wölfe killen und Toplaner muss natürlich mal eben noch ne komplett unwichtige Lane pushen.... auch wenn die letzten 10 Anläufe gescheitert sind und man ihm das auch genau so oft gesagt hat.
    Dann war der Toplaner endlich mal bei den Teamfights, geht der scheiss Jungler wieder toplane pushen statt mid closen und teamfights :D war nicht auszuhalten.

  • Das mit den Lane-Pushen ist aber auch so eine Sache. Letzten war die Top-Lane praktisch frei, der Basisturm hatte auch nur mehr die Hälfte Leben. Aber irgendein selbsternannter Profi musste natürlich "All push Mid" rausposaunen, obwohl da noch immer der 2. Lane-Turm stand..... Ich hab dann einfach selber die Top-Lane fertig gemacht, während die in der Mitte sich vom Gegner abfarmen liesen....

  • Das is split pushen, das macht auch Sinn - wenn in der Mitte alle beschäftigt sind und nur plänkeln geht immer wer gach zu ner anderen Lane und haut da den Tower weg währends abgelenkt sind.
    Aber es bringt nix wenn der Toplaner das ganze Spiel glaubt er muss unbedingt seine Lane finishen und das schon 10x nicht funktioniert hat, während tatsächlich Teamfights laufen die verloren werden weil die Pflaume nicht da ist. Toplaner ist halt auch meistens ein Carry den man dort benötigt, weil er einfach im Level und Farm meist am höchsten ist. Und damit können dann viele nicht umgehen weils glauben sie sind die Super Heroes die ihr eigenes Süppchen kochen müssen.


    In unsrem Fall waren schon 2 Inhib Tower weg, sprich wir hätten die dritte lane nicht benötigt und hätten einfach die Inhibs weg fokusieren müssen und nen Kampf provozieren - stattdessen haut der Idiot ab und pusht eben die unnötige Lane. Mal abgesehen davon dass wir alle Level 18 waren und man da locker mit einer Lane finishen kann.

  • Hat wer lust ein wenig LoL zu spielen, mit TS und so? Das Runensystem hat mich bisher immer abgeschreckt, MOBA Erfahrung hab ich mehr als genug.


    Derzeit lvl10, wenn ich Teemo Spiel haben wir bisher eine 100% win Rate :D

    HotS wird hald schon wieder langweilig.