Star Wars - The Old Republic (MMO)

  • 30 fps sind völlig ausreichend ^^ ist ja kein shooter auserdem kann man alles über 25fps nicht wahrnehmen das menschliche auge sieht einfach nicht schneller ....
    Ich weiß net was ihr mit unrund habt . Das Game läuft perfekt bei mir .
    Erstens ist Stresstest zweitens ist Beta.
    Bei einem Stresstest kanns scho mal vorkommen das die Perfomance nicht gut ist.
    Aber ich hatte gesten bei voller belastung am sever nen ping von 100ms das ist mehr als aktzeptabel!

  • Die Grafik ist echt nicht gut, das war aber schon im Vorfeld klar.
    Und ich hab selten ein Spiel erlebt, bei dem es mir egaler wäre.. Das Spiel zieht einen sofort in seinen Bann. Die Dialoge sind absolut genial und in diesem Genre einmalig.
    Von der Performance her läufts bei mir gut, dürften nahezu überall konstante 60 fps gewesen sein, zumindest dort wo ich geschaut hab.
    Es gibt zwar noch einige Bugs aber das ist nix, was mich jetzt wirklich stören würde. Und sobald man AA dazu schalten kann sieht das Spiel auch nicht mehr soo schlecht aus.


    Ich freu mich jedenfalls tierisch auf den Release und auf meine Collector's Edition.

  • Also was sieht an dem Spiel bitte schlecht aus?
    Ich verstehe euch net ganz?
    Die Gesichter in Skyrim sind noch immer schlechter als die in Stwor...
    Wenn ich die Wow Texturen nehm vom Boden und die Stwor dann ist Stwor um 100% besser.
    Einzig das Nachladen der Texturen beim Raustabben und bei den Sequenzen sollte noch verbessert werden.
    Auserdem werden angeblich noch Hd Texturen nachgereicht mal sehen ob das stimmt.

  • Man sollte das Spiel auch nicht mit WoW vergleichen, da ist das Spiel immerhin schon 7 Jahre alt und die Engine nicht mehr taufrisch ;)
    Aber das die Texutren in TOR nicht sonderlich hochauflösend sind lässt sich schlecht leugnen, auch die Schatten sehen (noch) ziemlich pixelig aus.
    Dafür sind die Animationen absolut rund und gelungen.
    SW:TOR sieht einfach nicht aus, als wäre es ein Spiel von 2011 sondern als hätte die Eninge schon ein bisschen was hinter sich.. Macht mir aber gar nix aus, die Star Wars Atmosphäre ist gelungen, die Dialoge sind super, der Kopfgeldjäger macht enorm viel Spass.. ich für meinen Teil bin absolut angefixt.

  • Naja da WoW der Genrekönig ist darf man durchaus mit WoW vergleichen...
    Und Graphik ist nicht alles.
    Naja das Gleiche war übrigens bei WoW auch das ist auch mit verarlteter Graphik rausgekommen....
    Naja mal schauen ob die Hd Texturen wirklich kommen.
    Das Spiel ist scho sehr lang in der entwicklung die Enginge kann man nicht so leicht kippen wenn man mal sich für eine Entschiden hat..

  • Nö, natürlich nicht.
    Wie gesagt, ich war von der ersten Minute an gefesselt und hab über die nicht ganz so hübsche Optik problemlos hinwegschauen können.
    Wenn in der finalen Fassung dann auch AA aktivierbar ist sieht das ganze dann auch nicht mehr so schlimm aus, die Treppchen können schon stören.

  • Hab auch einen Key für das Wochenende und muss sagen macht Laune ^^ Die Grafik hat mich am Anfang ein wenig genervt aber nach kurzer Zeit wird das nebensächlich..Ich bin zwar kein übermässiger Star Wars fan aber es macht einfach Laune und wer die Filme kennt sieht wie viele Details es im Spiel gibt.


    Abstürze oder andere Probleme hatte Ich bisher noch nicht(ein wunder xD) .Wer hat alles die dunkle Seite gewählt ? :P

  • Nö, natürlich nicht.
    Wie gesagt, ich war von der ersten Minute an gefesselt und hab über die nicht ganz so hübsche Optik problemlos hinwegschauen können.
    Wenn in der finalen Fassung dann auch AA aktivierbar ist sieht das ganze dann auch nicht mehr so schlimm aus, die Treppchen können schon stören.


    Antialiasing ist jetzt schon über die .ini aktivierbar.


    C:\User\{Nutzername}\AppData\Local\SWTOR\betatest\settings\client_settings.ini


    AntiAliasingLevel = 0/2/4/8

  • Naja habe es mir auch angesehen und muss sagen, hab auf Stufe 13 schon überhaupt keine Lust mehr. Die Dialoge sind viel zu lang und bereits ab Stufe 9 bin ich nur mehr mit Leertaste und "gib schon her" da rangegangen. Ich finde es etwas komisch, für 2 Minuten Kampf minutenlang das Gefasel anhören zu müssen, dass ich eh wieder Aufgaben nach Schema F wie eine Einkaufsliste abklappere.


    Der Sith-Inquisitor (Hexer) macht zwar Spaß und das Spiel ist besser als erwartet, aber Grafik und der sehr lineare Aufbau werden mit der Zeit schnell langweilig. Zudem stört mich, dass Khem Val pausenlos - aber wirklich pausenlos! - seine Kommentare abgibt. Die Benutzeroberfläche ist ein einziges Chaos, ich habe bis jetzt nicht rausgefunden wie ich einen Gegenstand verlinken, die Weltkarte verkleinern oder die Zielauswahl nach oben verschieben kann :(


    Die Spielerschaft ist schon in der Beta so schlecht, dass es mich negativ überrascht hat. Das ist verdammt nochmal ein neues Spiel und die Leute haben nichts anderes zu tun, als sich über das 3 Buchstabenspiel zu unterhalten, wem es so gut gefällt, der soll doch bitte dort bleiben und andere mit seiner Anwesenheit verschonen.


    Hinzu kommt, dass das Spiel leider zu einfach ist. Wenn man es geschickt anstellt, kann man auf Stufe 8 auch mehrere Stufe 10 Gegner gleichzeitig töten indem man den Tod zum Reisen benutzt (das hatte ich aufgrund der nichtvorhandenen Todesstrafe auch befürchtet).


    Abstürze hatte ich keine, dafür durfte ich aber bei jeder Anmeldung die Tastenkonfiguration erneut eingeben und fand keine Möglichkeit vor, das Spiel ohne Alt + F4 zu beenden. Die Heldenaufgaben sind sehr nett gemacht geben aber - verglichen mit den normalen Aufgaben - zu wenig Belohnung sodaß das viele gar nicht erst gruppieren wollen und das in einem MMOG.


    Alles in Allem ist es besser als erwartet, aber Grafik Benutzeroberfläche, Übervertonung und Linearität erhalten schnell Einzug. In meinen Augen eine Art KOTOR I mit vielen anderen Spielern, die Langzeitmotivation sehe ich nicht, da alles diesen "kenne ich aus anderen Spielen hab ich schon 1.00000000 x gemacht" Charme hat.

    Spiele: Darkfall, Manhunt2 (100 % ungeschnitten, 100 % ohne Stasidiktatur)
    Von Spielern für Spieler
    Gegen Aktionäre, Großkonzerne in der Spieleindustrie!


    Fasching statt Amikommerz & Halloween

  • So, habs jetzt auch mal angespielt.


    Obwohl ich finde, dass es ganz nett gemacht ist, bin ich nicht der Meinung, dass es wirklich eine Alternative für andere MMORPG´s darstellt.
    Ich denke mal, Leute die in nem MMORPG drinnen sind, werden wohl nicht so leicht umsteigen, da SWTOR nur ein weiterer "Klon" ist.


    Wenn jemanden das Setting gefällt, dann könnts schon sein - aber ich werde wohl bei Lotro bleiben - auch, wenn ich schon länger auf der Suche nach nem neuen MMORPG bin.
    Aber irgendwie ist alles was rauskommt immer derselbe Einheitsbrei und unterscheidet sich nicht wirklich von bisherigen Spielen.


    Wenns mir die Zeit erlaubt, dann werd ich wohl wieder mal in Mortal Online reinschauen, da dies wohl eines der wenigen MMORPG´s ist, die auch wirklich was anders machen.


    Schade drum - ein MMO im SW Universum hätte mir eigentlich schon gefallen.

  • Kann golani nur zustimmen: es wirkt definitiv stimmungsvoll (v.a. durch die Vollvertonung) und auch als Nicht-Hardcore-SW-Fan ist etwas SW-Bonus im Spiel. Aber auch die noch so stimmungsvoll inszenierte Story-Mission leidet einfach unter den 08/15-Quests dazwischen. Da dieses Genre aber ohne eben jene Quests gar nicht funktionieren kann, gibt es in meinem Fall nur eine Option - keine MMOs mehr spielen. :)

  • Also ich bin schon süchtig :D
    Wird wohl auch mit der Zeit wieder langweilig werden, aber bis dahin habe ich sicher meinen Spass.

    You Cannot Save Me, I Am The Counterweight


    No Need To Save Me, For I'm The Counterweight


    SaNItY Is FOr ThE WeAK!

  • Kann golani nur zustimmen: es wirkt definitiv stimmungsvoll (v.a. durch die Vollvertonung) und auch als Nicht-Hardcore-SW-Fan ist etwas SW-Bonus im Spiel. Aber auch die noch so stimmungsvoll inszenierte Story-Mission leidet einfach unter den 08/15-Quests dazwischen. Da dieses Genre aber ohne eben jene Quests gar nicht funktionieren kann, gibt es in meinem Fall nur eine Option - keine MMOs mehr spielen. :)


    :thumbsup: Ich hätte es nicht besser formulieren können!

  • Hallo Leute
    Ich hab ja wie viele andere auch am Beta Stress Test übers Wochenende teilnehmen können.
    Ich habe effektiv 3 verschiedene Klassen antesten können, einmal Sith Krieger, Schmuggler & Bounty Hunter.


    Technisches Voran:
    I7 CPU
    ATI 4870 Grafikkarte
    Creative Soundblaster Xifi Gamer
    Bis auf einige Gebiete lief das ganze komplett flüssig. Nur stark frequentierte Gebiete wie Korriban fallen teilweise unter 20 FPS bei einer Auflösung von 1900x1200. Einstellungen waren grundsätzlich alles auf hoch (AA war aus und nicht in der ini verändert).
    Im inneren von Gebäuden scheint die Engine noch Problem zu haben, es klatscht die Framrate von 50 fps+ auf plötzliche 15 fps runter.
    Sound war naja Star Wars Sound eben, Pew Pew und rums bums aus allen Ecken besonderer Bonus dabei das Blaster unterschiedlich klingen und auf die Ferne eine gedämpfte Soundkullisse liefern, Surround hab ich keines erkannt (EAX) in den Settings ist aber noch ein Menüpunkt nicht übersetzt, der EAX sein könnte.
    Server / Lags:
    Lags hatte ich auf dem Server (Exar Kun) so gut wie gar keine, dauernd so durchschnittlich um die 50 ms herum lief der Ping. Es waren Warteschlangen am Freitag zu sehen 30 Minuten wartezeit waren es gefühlt. SA / So waren gar keine Wartezeiten mehr. Die Server waren alle durch die Bank als Voll bezeichnet. Für den Release am 20.12 glaube ich sind genügend Server vorhanden.
    Gameplay:
    Jetzt der harte Brocken. Bei SWTOR frag ich lieber mich was es nicht gibt in dem Game, den SWTOR hat eigentlich alles was man gewohnt ist.
    Vermisst habe ich die Erfolge wie es bei Wow, WaR oder Lotro und weiss der Geier üblich ist.
    Auch die Gruppensuche und die Flag dazu wird jetzt schon erfolgreich von der Community ignoriert und im Allgemein Channel suche DD für BT gespammt.
    Insgesamt war das Gameplay bekannt eingänglich. Es gibt noch Bugs in dem UI das nur englische Befehle funktioniert . /dance /clap funktioniert übers UI anklicken funktionierts nicht.
    Bis kurz nach Stufe 10 kann ich die Quests einschätzen und es sind massig vorhanden, man merkt aber schon Berreichsunterschiede, manche bekommen den Gefährten erst ab 10 (Soldat) manche haben den schon mit 7 mit (Bounty Hunter).
    Die Quests sind sehr gut vertont und Bioware sei dank sehr interessant. DA Questtext ja von einigen seit WoW nicht mehr gelesen werden mal eine tolle Abwechslung. Schlimm für die Entwickler nachkommender MMOPRG denn das muss Standard werden. Die Entscheidungen zwischen hell und dunkel sind offensichtlich und wählbar. Mich würde interessieren was mit einem Charackter passiert der im Imperium spielt und nur „helle“ Entscheidungen trifft.
    Die Quests und Klassenquests ziehen bis jetzt einen tollen roten Faden durch das Charackterleben.
    Bei Schmuggler klaut einem ein Ganove das Raumschiff und das wollen wir zurück. Nur leider war auf dem Schiff eine Lieferung für einen Waffenhändler der seine Lieferung haben will jetzt jagen wir unser Schiff nach während uns dieser Waffenhändler jagt. :D
    Nun was halte ich von SWTOR ?
    Bricht man das Klassen System auf die Grundprinzipen herunter gibt es 4 Klassen im Spiel.
    Schmuggler/imp. Agent -> genau gleich
    Sith Krieger/Jedi Ritter -> genau gleich
    Sith inquisitor/ Jedi Botschafter -> genau gleich
    Soldat/ Bounty Hunter -> genau gleich
    Fraglich für mich ob die Subklassen dann noch einen großen Unterschied zwischen Klassen rausholen kann. Und ob man nicht einfach je nachdem welche gesinnung man spielen will seine Klasse auswählen sollte. Will ich „böse“ sein und Fernkampf Bounty Hunter, will ich „gut“ sein dann den Soldat wobei hier eben auch der Soldat auf die dunkle Seite wechseln kann. Eigentlich ist es dann eine Entscheidung bin ich Republik Fan oder Imperium Fan.


    Vielleicht täuscht mich das ganze aber auch und im späteren Verlauf wird es dann doch ganz anders, und die Klassenwahl kommt mehr in den Vordergrund. (Bounty Hunter Terminals wie bei SWG :D)


    Ich hatte auf jedenfall einen irren Spass und die Zeit verging leider wie im Flug. Ich bin dabei am 20.12.


    PS ich versuche grade einen gefrapsten Mitschnitte des Schmugglers auf Youtube zustellen. Ich brauch aber noch ein Programm bei dem ich effektiv nachvertonen kann. Live Movie Maker ist da nicht so super.