Bioshock wo anfangen

  • Hej ihr,


    Ich habe früher viel gezockt, dann ist es ein bisschen ruhiger um meine Leidenschaft geworden da ich viel im Job zu tun hatte. Nun reizt es mich wieder anzufangen. Besonders Bioshock klingt echt geil. Inzwischen habe ich aber ein bisschen den Überblick verlohren, gibt doch es eine oder zwei Versionen? Womit würdet ihr mir raten zu beginnen?

  • Wow, danke für die schnelle Antwort.
    Und dann auch noch genau das was ich hören wollte!!!


    Kann jemand Tenchuu bestätigen?


    Wenn ja, dann wird das Spiel wohl bald in meine Warenkorb wandern.
    Hab nächste Woche ein paar Tage frei, dass wäre ideal.
    :-))

  • Naja... Also ich gebe den Vorpostern grundsätzlich recht: Man kann Bioshock Infinite ohne Kenntnisse von Bioshock 1&2 freilich sehr gut geniessen, aber für das höchste Glück sollte man zumindest das Bioshock 1 zumindest weit gespielt haben. Aber wie gesagt, nur für das perfekte Spielerlebnis. Daher: Spielgenuss von Infinite ohne Bioshock 1 Erfahrung: 99%. Mit Bioshock 1 Erfahrung: 100%.

  • Hhm, also vielleicht doch erst 1 spielen und dann Infinite später?!
    Falls ich beim Spielen so infiziert werde wie alle anderen, würde ich wahrscheinlich sowieso die anderen Teile spielen wollen.
    Also kann ich mich eigentlich auf direkt an die Reihenfolge halten oder zumindest mit 1 beginnen.
    Hab nur keine Lust auf ne zu veraltete Graphik, aber das müsste ja eigentlich auch bei Teil 1 noch ok sein, oder?

  • Ich habs 1er nie ausgspielt weils mir einfach zu doof war. Spiel jetzt auch Infinite und hätte nicht das Gefühl dass mir da jetzt groß was fehlen würde.
    Geht a eh hauptsächlich um die Atmosphäre.


    Teil 1 und 2 hab Ich für Ps3 teil 1 angezockt aber auch nicht weit..Infinite am Pc direkt durch gespielt hammer game :thumbsup: Die Bioshock Reihe kann schon was :D