Shroud of the Avatar - Neues RPG von Richard Garriott & spiritueller ULTIMA Nachfolger

  • Für die, die Garriott nicht kennen: Richard Garriott (Lord British) hat Computerrollenspiele miterfunden, mit Ultima Online das erste echte grafische MMORPG erschaffen und mit der Ultima Serie Spiele gemacht, die besonders durch ihre tiefe komplexe Story und auch durch die lebendigen Welten berühmt wurden (Tag / Nacht Zyklus, echte Manupilation IN der Welt, das meiste was man sieht kann man auch benutzen,...) Ultima VII war sicher der Höhepunkt dieser Serie und ist ja auch lt. Aussage von Todd Howard die Vorlage für seine Elder Scolls Spiele (Oblivion, Skyrim). Ultima ist auch die Grundlage für die Final Fantasy Serie wie der Erfinder Sakaguchi sagt: http://www.kultpower.de/videog…erichte/finalfantasy3.jpg )
    Erst als er zu größeren Publishern ging und nicht mehr selbst so viel Einfluss auf seine Spiele hatte wei er wollte lies bei den letzten Sielen die Qualität nach, Ultima VIII wurde unter Zeitdruck released, IX mit Mini-Team weil EA wollte, dass man sich auf UO konzetriert und über NCSoft will ich gar nicht reden.


    Jetzt hat Garriott wieder die Chance ein echtes revolutionäres Spiel zu machen indem er neben seinen eigenen investiereten Millionen das Spiel auch über Crowd Funding finanzieren will.




    Kickstarter Seite


    Homepage



    Ihr könnt euch auf der Seite selbst informieren, aber hier ein paar Infos zum Einstieg:



    - Shroud of the Avatar wird ein Spiel in dem es vordergründig darum geht eine Story zu erzählen, für diese ist nicht nur Richard Garriott verantwortlich sondern auch der Autor Tracy Hickman. Diese Story wird genauso umfangreich wie es die Utlima Single Palyer Spiele waren.


    - Man kann die Story / generell das Spiel als offline Single-Player-Spiel spielen.


    - Gleichzeitig ist es aber ein Multiplayerspiel mit neuem Konzept. Es gibt EINE Welt auf der alle Spieler weltweit spielen. Man sieht was andere Spieler gemacht haben (Shops wie in UO, etc..) kann aber das Multiplayer Erlebnsi auf seine Ferunde beschränken, oder offen wie ein MMO mit allen "Fremden" spielen.


    - Das Spiel ist das erste in einer geplanten Serie von 5. jedes der 5 Teile wird zwar bisher "Episode" genannt, aber sie haben versichert, dass jeder Teil so viel Inhalt bietet wie ein Ultima Teil zuvor.


    - Die Karte ist eine Dual Sclae Map wie in den Ultimas vor Ultima VI (wie es auch die JRPGs übernommen haben). Grnd davür ist, dass sie so in der Oberweltkarte ohne Probleme instant neue Inhalte einbauen können, neue Szeniarien wie sie es nennen (zB plötzlich auf einem Berg ein Vulkanausbruch mit neuem Dungeon darin... neue Städte etc....)


    - den offline single player Charakter kann man nicht online spilen um Cheats zu verhindern. Online hat man einen eigenen Charakter


    - es gibt wie in UO nur EINEN Charkater für einen Spieler, man muss sich aber nicht auf eine Klasse festlegen sondern hat ein offenes Skillsystem ähnlich UO. Auch ein reines Dasein als Hersteller wie zB Schmied ist möglich.


    - die Grafik in den Videos ist NICHT final sondern pre alpha und mit bereits (für die Engine) vorhandenen Elementen erstellt. D.h. die Grafik speziell für das Spiel wird erst erstellt. Sie konzentrierten sich bisher (seit ca. 1/2 Jahr) ausschließlich auf die Spielmechanik und werden erst entsprechende Grafiker, Künstler anstellen.


    Hier noch ein Interview mit zusätzlichen Infos:



    Updates/Infos


    Aslo wenn ihr Ultima Fans seid, generell an einem echt neuem RPG Spielkonzept Interesse habt, oder einfach gerne echte Rollenspiele mögt dann unterstützt das Projekt.

  • Jo gute Nacht Mr. Open Mind

    Xbox Live: toebee | PSN: tobem | Steam: toebee | battle.net: Tobok#2486 | 3DS 3883-5572-7847

  • Das game ist SUPER! Ich liebte schon UO und SWG und das ist wieder ein richtiges (nicht-asiatisches) Sandbox MMO, diesmal sogar mit richtig guter Story! Die monatlichen releases verbessern das Spiel auch laufend. Sehr zu empfehlen!


    Ich war bei der Release Party am 14. Maerz in Austin - Foto mit Richard Garriott: :)


    garriottandflorian.jpg

  • sehr sehr cool!

    Aber wieviele Leut waren auf der Release Party? Schaut a bissl nach wenig Leuten aus leider... oder war das ein exklusiver Event für Mitarbeiter?

  • sehr sehr cool!

    Aber wieviele Leut waren auf der Release Party? Schaut a bissl nach wenig Leuten aus leider... oder war das ein exklusiver Event für Mitarbeiter?

    Diese Fotos sind gemacht worden bevor es angefangen hat, da waren noch nicht alle da. Aber es waren auch nur 100 Leute eingeladen.


    Es gab auch ein Shooter Jennings Konzert. Der Raum dort war voll.

  • haha, cool, die Krone hat er anscheinend immer auf. Das war letzte Woche auf der Game Dev Konferenz in San Francisco, da haben sie ueber Ultima Online erzaehlt. Schon sehr motivierte Jungs.



    Xbox Live: toebee | PSN: tobem | Steam: toebee | battle.net: Tobok#2486 | 3DS 3883-5572-7847

  • OK installiert. Voll ultima feeling.

    Xbox Live: toebee | PSN: tobem | Steam: toebee | battle.net: Tobok#2486 | 3DS 3883-5572-7847