Zahlungsmittel

  • aus den FAQ


    Zitat

    F: Hilfe, ich kann nicht per Bankeinzug bestellen/bezahlen. Was muss ich tun ?


    A: Für Neukunden besteht leider KEINE Möglichkeit der Bezahlung via Bankeinzug - wir bitten um Verständnis, aber es gab in der Vergangenhiet leider zu oft Probleme (unsere Buchhaltung/unser Mahnwesen ist leider nicht so gross wie jene anderer Online-Versandhändler). Diese bequeme Art der Bezahlung ist bei uns NUR für "Stammkunden" möglich - wir behalten uns in bestimmten Fällen eine Bonitätsprüfung vor. Sie sind sie schon länger Kunde bei uns (bzw. Stammkunde) und wollen ihre Bezahlart auf Bankeinzug umstellen? In diesem Fall bzw. um die Bezahlung per Bankeinzug zu nutzen, muss man sich online erst "freischalten" lassen. Dazu reicht ein einfache Anfrage per E-Mail mit Name/Kundenummer an shop@gameware.at unter dem Betreff "Freischaltung". Einer unserer Mitarbeiter wird sich dann umgehend darum kümmern und sie gegebenenfalls freischalten. Achtung: Die Tatsache, dass sie die Bankdaten bei der Onlineregistrierung angeben können, bedeutet nicht dass sie automatisch für den Bankeinzug berechtigt sind - deshalb ist die Option Bankeinzug bei der Bestellung auch grau unterlegt.


    http://www2.gameware.at/info/space/Gameware+FAQs#29


    und gemoved wird auch noch


    Schönen abend noch

  • hi,
    Ich habe ein paar Fragen an euch


    hab heute bei gameware fallout 3 bestellt.
    Bin dann zur Bank um das Geld zu überweisen.
    Mache das per Auslandsüberweisung.


    Frage 1: Bei der Iban und der BIC Zeile
    soll ich da jetzt die von der Münchner Hypovereinsbank reinsetzen,
    oder die Garmisch-Patenkirchen? , weil in der Mail steht hinter HypoVer.Muenchen (Garmisch)


    Frage 2: Muss ich wirklich Auslandsüberweisung machen?
    Ich mein gut ist schneller und so, aber das mit den BLZ und KTO ist irgendwie
    einfacher

  • langii :


    Bitte schreib doch bitte bei solchen Anfragen immer direkt eine Email an z.B. shop@gameware.at oder rufe einfach kurz an:


    Die Gameware KG verfügt sowohl über ein österreichisches als auch eine deutsches Bankkonto. Wenn du also deutscher Kunde bist, dann handelt es sich für dich um keine Auslandsüberweisung, sondern um eine Inlandsüberweisung mit BLZ und KTO!
    Bei weiteren Fragen kontaktiere uns bitte direkt.
    Außerdem solltest du eine Vorkassen-Email mit allen relevanten Angaben an deine Emailadresse erhalten haben.

  • Also, ich fühle mich langsam echt verarscht, die 2. Bestellung und wieder wurde sie storniert weil ihr Probleme mit VISA habt und sie trotzdem unterstützt! Es kann doch echt nicht sein, dass ich als Kunde die Schwierigkeiten habe wenn ich bei euch bestelle nur weil ihr das Problem habt!


    Bei allen anderen Shops habe ich keine Probleme und wie es aussieht werde ich meine Bestellungen einfach nur noch über Amazon.co.uk bestellen und mir somit den Ärger mit euch zu ersparen.


    mfg ein sehr unzufriedener Kunde

  • hab ich bei der Prototype Bestellung schon und da hats nur geheissen, dass sie mit den Visa Terminals Probleme haben und ich es nochmal versuchen soll... hat danach wieder nicht geklappt....
    im endeffekt hab ichs bei amazon.co.uk bestellt...


    war nur interessant da ich am nächsten Tag bei meiner Bank war und die hatten gar keine Buchungsanfrage auf die Karte...


    aber wolfenstein hab ich mir jetzt auch wo anders bestellt und bezahl dafür jetzt 32€, bekomm ichs halt etwas später aber was solls...

  • Zitat

    Original von Yoh
    hab ich bei der Prototype Bestellung schon und da hats nur geheissen, dass sie mit den Visa Terminals Probleme haben und ich es nochmal versuchen soll...


    PayPal wenn ich ein Spiel PreOrder sicher nicht, ich geb denen sicher nicht ein halbes Jahr vorher mein Geld wenn es nicht nötig ist! Ausserdem bei den Problemen die ich mit Gameware in den letzten Monaten hatte werde ich es mir in Zukunft zweimal überlegen ob ich etwas hier bestelle.


    btw. mein Wolfenstein ist gestern versendet worden und sollte morgen schon da sein...

  • Ich auch erst seit den letzten beiden Bestellungen, vorher gings 1,5 Jahre ohne Problem mit der Karte und im täglichen Gebrauch gibts auch keine Probleme... eben nur hier...


    ne antwort warum es so ist bekommt man auch nicht, kann ja nur die Karte schuld sein, immer nur, dass man es nochmals probieren soll aber das steht mir schon zum Hals... Finds nur traurig, dass ich nach mehr als 5 Jahren jetzt wohl den Shop wechseln muss aber was solls, die Konkurenz freut sich und ich storniere einfach alles und bestells mir bei game.co.uk oder amazon.co.uk...

  • Glaube mir eines - wir würden viel lieber dein Geld nehmen und dich beliefern als dich hier (und auf der Front) verständlicherweise schimpfend erleben zu müssen.


    Wenn unser Payment Provider sagt 'diese Karte nicht' müssen wir das akzeptieren. Mehr Infos bekommen wir aus Gründen des Datenschutzes leider nicht sonst könnte ich dir mitteilen woran es genau hapert dass immer wieder nur deine Karte ablehnt wird.


    Eventuell mal auf (Bank)Einzug umstellen ? IMHO noch Bequemer als Visa.


    lg
    Mark

  • Angenehmer? Also Nummer eingeben und wenns Probleme gibt bei VISA anrufen und geld sofort zurückbuchen wo ich bei einem Einzug wochenlang warten kann und keine Sicherheit habe das Geld zurück zu bekommen...


    Vorallem eine Angebot einer anderen Bezahlungsmöglichkeit wäre branchenüblicher Standard aber nein "Wir haben Ihre Bestellung storniert und die Sendung ausgefiltert." wenn das z.B.: die CE von Aion wäre dann wäre ich jetzt (verzeiht den Ausdruck) angearscht, wo anders bestellen geht nicht da sie überall ausverkauft ist und nochmals bestellen wenn sie bei euch ausverkauft ist geht auch nicht. Also ist man in diesem Fall als Kunde der verarschte und eine Bestellung "einfrieren" das der Artikel reserviert bleibt kann bei Gott keine Schwierigkeit sein...


    Wie gesagt, die Karte hat nichts und wenn es bei den obengenannten Shops funktioniert und bei euch nicht dann solltet ihr nachforschen warum das so ist!


    Zitat

    Anscheinend liegt leider manchmal bei unserer Einreichstelle ein Problem vor. Wir bekommen nur folgende Information: XX YY 0000 0000 -1 Zahlung abgelehnt. Warum weshalb wissen wir auch meistens nicht.


    Ist für den Kunden nicht hilfreich vorallem da ihr eingesteht, dass das Problem bekannt ist aber nichts dagegen gemacht wird...

  • Yoh, das Problem scheint an deiner Karte oder beim Provider, den GW nutzt, zu liegen. GW kann da nichts dafür.


    Am besten, du lässt dich von GW für Bankeinzug freischalten (du musst nur nen Foto/Scan deines Personalausweises per Email schicken), dann bucht GW immer direkt von deinem Konto ab, und das mehrere Tage, nachdem der Artikel versandt wurde, d.h. du hast es auch früher.
    +++
    Die Aion CE, die du auf KK vorbestellt hast: Ruf mal bei GW an, wenn du für Bankeinzug freigeschaltet bist, und stelle die Zahlungsmethode um. Dürfte doch kein Problem sein :).


    PS: Sicherheit beim Bankeinzug: GW bucht etwa eine Woche nach Versand ab, in der Regel hast du den Artikel, bevor das Geld weg ist. Sollte mal der Artikel nicht eintreffen, und trotzdem abgebucht werden, kannst du einfach das Geld bei der Bank zurückbuchen. Ich hab das schon ein paar mal gemacht (nicht hier, woanders), dauert grade mal 2 Minuten, man muss keinen Grund angeben, keinen Antrag ausfüllen o.ä. Soweit ich weiß, ist die Rückbuchung innerhalb von 6 Wochen möglich. Bis zu 4 Wochen kann ich bestätigen, dass es geht.

  • An der Karte kann es nicht liegen da ich nach dem Desaster mit Prototype eine neue mit neuer Nummer beantragt habe und wie gesagt, das Problem (zum Glück) nur hier auftritt und du mir glauben kannst, dass ich diese Karte sehr oft im Monat verwende und sonst nie Probleme habe.


    Vorallem wenn es an der Karte liegt dann müsste es einen Buchungsversuch geben aber den gab es weder bei der Prototype noch bei der Wolfenstein Bestellung und du kannst mir glauben, dass ich nach gesehen habe.


    Klar will ich nicht GW die ganze Schuld geben aber wenn sie eingestehen, dass es ein bekannter Fehler ist dann sollte man sich darum kümmern ihn zu beseitigen und ich kenne einige Ex-Kunden hier die das selbe Problem hatten und eine Platin Karte abzuweisen ist schon genial :evil:


    Ich werde die nächste Bestellung wohl über Bankeinzug machen müssen, es hat gründe warum ich die Kreditkarte bevorzuge...

  • Zitat

    Original von Yoh
    Klar will ich nicht GW die ganze Schuld geben aber wenn sie eingestehen, dass es ein bekannter Fehler ist dann sollte man sich darum kümmern ihn zu beseitigen und ich kenne einige Ex-Kunden hier die das selbe Problem hatten und eine Platin Karte abzuweisen ist schon genial :evil:


    Naja...wie soll Gameware einen Fehler beheben wenn der Payment Provider auf Anfrage und wegen dem Datenschutz keine Infos rausgibt?

  • Info für die deutschen freunde in diesem forum.....


    überweisungen innerhalb der eu werden ab november nur noch einen tag brauchen dürfen....


    d.h. man kommt schneller an die ware.... =)