Playstation Vita

  • Oh kacke, wusstet ihr dass man das USB kabel _VERKEHRT_ in die Vita stecken kann?


    Deshalb laedt meine nicht... ich glaub ich spinn, diese Deppen bauen einen Stecker (anstatt den etablierten USB Standard zu verwenden) der auf 2 Arten rein passt!


    Ist mir persönlich auch noch nicht passiert. Darüber hinaus checke ich eh die Ladeleuchte, ob er auch lädt (falls die Steckdose ausgeschaltet ist o.ä.).


  • Ist mir persönlich auch noch nicht passiert. Darüber hinaus checke ich eh die Ladeleuchte, ob er auch lädt (falls die Steckdose ausgeschaltet ist o.ä.).


    Eben! ich dachte schon, das Kabel oder Ladegeraet ist kaputt... :)

    Xbox Live: toebee | PSN: tobem | Steam: toebee | battle.net: Tobok#2486 | 3DS 3883-5572-7847

  • Oida! Die us version von everybodys golf (aka hot shots golf) ist mit der euro version nicht kompatibel und man kann nicht gegeneinander spielen mit diesen beiden versionen. FAIL!


    Wir habens gestern spielen wollen und die games finden einander nicht. Weiss wer naeheres dazu oder hat einen workaround?

  • Oida, wie deppert ist das bitte? ich hab auf meiner Vita damals einen kanadischen PSN-account gemacht, damit ich auf den US store zugreifen kann.


    Jetzt will ich unbedingt pinball arcade für die vita. Ich will es kaufen. Ich will die developer unterstützen. Doch das geht natürlich nicht, weil das PSN meine österreichische Kreditkarte nicht akzeptiert, weil mein Account ja ein kanadischer ist.


    Na dann, mach ich doch einfach einen 2. account, wie auf der PS3. Das geht aber natürlich nicht, weil der PSN account auf der vita an eine Mem-Card gebunden ist. Und ich mag mir keine zweite kaufen bzw die vita auf werkseinstellungen resetten, nur damit ich einen (zweiten) blöden PSN account anlegen kann.


    Ich mein: sind die völlig deppert bei Sony? Ganz zu schweigen davon, dass ich mich wieder mal über die wirklich un-intuitive GUI und darüber ärgern muss, wie deppert man einstellungsmöglichkeiten in einem system irgendwo verstecken kann, wo man sie nicht erwartet.


    THUMBS DOWN!


    Edit: Die Lösung ist dann, dass ich mir über meine KK halt eine US PSN Voucherkarte kaufe. Da kriegst innerhalb von 5 Minuten den Key per Email und gibst ihn dann ins PSN ein. Toll, danke für die Unterstützung der Schattenwirtschaft, ihr Popolöcher!

  • Update: Natürlich geht das mit dem US PSN kartenkauf heute bei mir nicht, weil meine KK aus Sicherheitsgründen deaktiviert wurde. Laut KK-Firmenauskunft gibt es tollerweise eine zweite Karte, die eine ähnliche nummer hat wie meine. Und deshalb wurde vor 2 Tagen versucht, von meiner Karte abzubuchen, obwohl ein unbekannter mit seiner karte zahlen wollte.


    yay, 2 leute aus dem KK-Rennen genommen dank toller nummernvergabe........ DANKE, ihr seids auch popolöscher!

  • Ganz im Ernst: wenn die vita gehackt wäre, würde ich sie nur deshalb hacken, um ein sorgenfreies Pinball arcade zu bekommen (ich habs ja eh schon am iPad mit allen tischen gekauft, würds aber nochmal kaufen, weil es auf der vita noch ein bissl schöner sein soll).


    Aber so fuckt mich das ganze ziemlich an. Nimmst du gecrackte spiele, ist alles einfacher. Aber nur deshalb, weil die publisher sich selbst ins knie schiessen. Dauernd.

  • http://www.pspblogger.de/2012/…-god-of-war-co-23356.html


    Remote Play-Support für die God of War HD Collection uvm. Ich bin ja immer noch Fan der Remote Play-Funktion und ich hab beide God of Wars HD auf der PS3 (gab's für Plus glaube mal kostenlos), aber bisher noch nicht gespielt. Wenn ich von der PS3 direkt auf der Vita im Garten oder Terasse weiterspielen kann im Sommer, kommt mir das sehr recht an heißen Sommertagen. :)

  • imho ist Handheld-Gaming so gut wie tot. In Smartphones und Tablets liegt die Zukunft, wer ist schon noch bereit 40-50 Euro fuer ein Game auszugeben? gta gibts auf Smartphones beispielsweise um 1/5 des normalen Preises. Die Vita wird genauso verstauben wie ihr Vorgaenger, deswegen spar ich mir das Vergnuegen

    Sehe ich genauso. Ich habe die PSP zu Beginn zwar genutzt aber auch nur wenn ich in den Urlaub gegangen bin.
    Nichts was ein aktuelles Smartphone nicht könnte. Bei den meisten Urlauben habe ich sogar mein ipad 3 dabei, und dieses ziehe ich einer Vita immer vor, da kann ich alles machen, nicht nur zocken.

  • Es ist schon ein Unterschied, ob man einen Shooter oder ein Action Spiel mit echten Sticks oder nur virtuellen Tasten spielt. Klar gibt es gute Spiele für Smartphones oder Tablets, aber die besten sind halt die, die auf Touchscreens optimiert sind und du vllt. alle 5 Sekunden tippen musst, damit deine Figür hüpft. Alles andere funzt auf Touchscreen nicht wirklich.


    Stimmt schon, eine Vita braucht man nicht unbedingt, aber ich spiel z.B gerade begeistert Rayman Origins und das wäre am Touchscreen unmöglich zu steuern. Es sei denn, man ver-casualisiert es auf nur rennen und springen. Dann wären wir aber wieder bei Kompromissen und das "echte" Spielgefühl würde nicht aufkommen. :)

  • ich bleib bei meinem ersten Post. Und die aktuelle Entwicklung in Sachen Spielelineup bestaetigts eigentlich nur noch: In einem halben Jahr wird niemand mehr seine Vita angreifen.


    Natuerlich is ein Tablet/Smartphone fuer viele Games nicht sonderlich geeignet. Aber das kuemmert mich ehrlich gesagt wenig, bei all den andren Sachen die man damit machen kann. Und ehrlichngesagt: GTA 3 funzt auf Ipad super, und das haet ich mir nie gedacht. Insofern zweifel ich sogar daran, dass es sowas wie eine naechste Generation von Handhelds ueberhaupt noch geben wird...

  • Ja, ich denke auch nicht, dass es eine nächste Generation reine Spiele-Handhelds geben wird. Geht ja alles irgendwie ineinander über... ich mein, mit der Vita könnte man auch Maps/Filme/Videos schauen, twittern, facebooken und skypen (wenn man wollen würde)... ein reines Gamer-Device wie nen Gameboy ist die Vita schon auch nicht mehr.

  • Ich habe mir gestern bei ebay ne neue ps vita mit cod und speicherkarte ersteigert :D Kann mir wer von euch noch nen richtig gutes Spiel für die Vita empfehlen ? So viele Titel gibt es ja immer noch nicht und Ich hätte gerne noch ein vernünftiges.

  • Uh-oh, das Vita CoD soll so richtiger Murks sein. :huh: Was gute Spiele angeht, hängt's wie immer von den eigenen Vorzügen ab. Es gibt eigentlich zu einigen Games ne Demo, also kannst du vorher anzocken. Ein paar meiner Meinung nach gute Games:


    - Rayman Origins
    - LittleBigPlanet für PS Vita
    - Resistance: Burning Skies (War ganz okay, aber den Vollpreis IMO nicht wert)
    - Zero Escape: Virtue's Last Reward (eine so genannte Visual Novel, also viel Story/Dialoge, nur auf Englisch, aber sehr gute Story und Rätsel... hat was von SAW-Storyline und Layton-Knobelspaß... allerdings japanisch und somit nicht jedermanns Geschmack)
    - Escape Plan (Lustiger Puzzler für zwischendurch)
    - Uncharted: Golden Abyss (gibt's kostenlos für PS Plus-Mitglieder für 40€/Jahr.. damit hat sich das schon refinanziert anstatt das Game Vollpreis zu kaufen ;) )
    - Gravity Rush (Damit kann ich persönlich nicht viel anfangen anhand der Demo, aber viele sagen, das sei eines der besten)
    - BlazBlue: Continuum Shift Extend / Mortal Kombat (Beat-em ups)
    - Virtua Tennis 4: World Tour Edition (Gute Steuerung und Karrieremodus)
    - Assassin's Creed III: Liberation (Soll aber ein paar Designschnitzer haben, aber sonst gut)


    Spontan, würde ich sagen, wäre Uncharted: Golden Abyss ein guter Start. Hat zwar nicht die Wucht wie ein Uncharted auf der PS3, aber man lernt gut die Möglichkeiten der Vita kennen, allem voran die Grafik. Sieht echt nice aus. :)


    Ansonsten gibt's noch jede Menge Sportspiele (FIFA), Rennspiele (NfS, Ridge Racer) und Arcade-Games (Pinball Arcade etc.), sowie PS1/PSP Klassiker (Patapon, Valkyria Chronicles) und HD-Aufgüsse (Metal Gear Solid HD, Oddworld: Stranger's Wrath HD).

  • Also zwischen Little Big Planet und Rayman Origins wirste es schwer haben, dich zu entscheiden. Beides unglaublich charmante Spiele und stehen optisch und spielerisch dem PS3-Vorbild in nix nach. Etwas längeren Spielspaß wirst du vielleicht mit LBP haben, da es da ja auch zuhauf nutzergenerierten Content (Level) gibt. Und wenn du ne PS3 hast, kannst du mit jemandem, ähnlich wie Wii U, auf PS3 und PSVita gleichzeitig LBP zocken und der PSVita-Nutzer platziert und bewegt dann Gegenstände im Spiel während der PS3-Nutzer die Figur lenkt.

  • Ich habe jetzt seit ewigkeiten wieder mal die Vita ausgepackt, weil ich Uncharted immer noch nicht durch habe.


    Und ich muss sagen: das Gerät fühlt sich so fein und so wertig an, dass es eine Schande ist, dass es so vergammelt.... Gibts denn neben wipEout, Uncharted und Everybody's Golf (aka Hot Shot Golf) irgendwas tolles für die Vita? Ein silent hill zB?


    EDiT: Ok, es gibt ein Silent Hill auf der Vita. Aufgrund der Metacritics werd ich mir das aber sicher nicht holen: http://www.metacritic.com/game…ent-hill-book-of-memories


    Andere Ideen?

  • Gibts nicht ganz viele games, die man auf der Vita mit den PS3-Versionen crossplayen kann? Also sozusagen um unterwegs weiterzuzocken? Ich glaub, bei vielen PS3-games kann man da die Vita-Variante dann gratis ausm PSN-store runterladen. Vielleicht ist da was für Dich dabei.