Neuer Commandos-Teil in Arbeit!

  • Zitat

    Das spanische Entwicklerstudio Pyro wird ein neues Commandos-Spiel entwickeln. Das bestätigte man jetzt im Gespräch mit den niederländischen Kollegen von Gamer.nl. "Wir arbeiten auf jeden Fall an einem neuen Commandos, die Zeit ist reif!" sagte ein Sprecher gegenüber den Journalisten.


    [...]


    Derzeit arbeiten die Pyro Studios noch an Planet 51, dem Spiel zum gleichnamigen Animations-Kinofilm. Dieses soll im November erscheinen. Sobald die Arbeiten an Planet 51 beendet sind, will man sich dem neuen Commandos-Spiel zuwenden.


    (Quelle: http://www.pcgames.de/aid,6933…-Spiel-in-Arbeit/PC/News/)


    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaa! :) Neben Jagged Alliance ist Commandos DIE Taktikreihe schlechthin für mich. Was habe ich geknobelt, diese verdammten Deutschen möglichst leise um die Ecke zu bringen. :)


    Ich bin entzückt.

  • boah, als ich commandos 1 das erste mal bei nem kumpel gesehen hab, hab ich mir gedacht "was fürn scheiß!"


    ich mein, bei c&c und konsorten haben die verschiedenen truppen zumindest ein BISSI künstliche dummheit. soll heißen, greifen feinde von selber an, wenn sie beschossen werden, oder tun halt halbvernünftige sachen.


    bei commandos muß ma ja imho in echtzeit 4-5 maxerln steuern, und läßt ma einen wo stehen, tut der so lang NIX bis ma wieder zu ihm swicht, und ihn weitersteuert. dabei haben die gegner sichtweiten, die größer als ne bildschirmbreite sind (d.h. der sieht dich, obwohl du ihn noch nicht sehen kannst .. sehr intelligent ..).


    soll heißen, ich hatte den eindruck man steuert nen haufen geistig debilder vollidioten und soll dabei auch noch die mission schaffen. für mich sah das nur nach streß aus, aber nicht nach taktik .. ich mein, wärs rundenbasierend gewesen, ok! aber echtzeit?! bääähhh ..


    aber hey, es war mal ein anderer zugang zu rts, ganz ohne basis bauen, truppen züchten, etc. straigt infiltration .. auch net schlecht.
    wems gefällt, prost. wünsch euch, das der neue teil auch gut wird!

  • Zitat

    Original von CoffinDNC
    Ist halt der CovertOps/Infiltrationsgedanke - ein Schuss und die Sache ist eh aufgeflogen. Und was die Sichtweite angeht...hmm...wieviel realistische Games hast Du schon gezockt :D . Entweder ganz oder gar nicht ;) .


    na ja, ok, aber wenn die gegner weiter sehen als ich ( -> weil ich einfach net weiter sehen KANN als meine bildschirmkante!) dann komm ich mir schon verarscht vor :-)
    is in etwa so, als würdest bei nem shooter von gegnern erschossen, die so weit weg sind, daß die engine sie noch gar nicht darstellt.
    sowas zähl ich zu "unnötig durch flaws spannung erzeugen" .. ähnlich den ganzen games mit schlecht platzierten savepoints ..


    aber ich muß natürlich dazu sagen: ich war ja nie so der große rts-freak .. ergo is das alles für mich schwerer, als für jemand, der so games zu hauf spielt. ich kam mir jedenfalls ziemlich verloren vor, und hab dann für mich entschieden, daß game is nix für mich ..

  • Zitat

    Original von CoffinDNC
    Wird ziemlich sicher ein klassischer; ist das einzige was die Pyros können und das wissen sie inzwischen imo auch ;) .


    Jupp, im oben verlinkten Artikel steht, dass es wieder in 2D sein soll, am 2. Teil orientierend. :)


    Martin : Genau das hat den Reiz ausgemacht... es war fordernd, aber nie wirklich stressig oder unfair. Damals gab's eben noch keine Casual-Games, bei denen man nicht denken muss. :P Und man hat ja wie bei C&C nicht gegen eine Übermacht auf einmal gekämpft, sondern die Gegner mikado-artig peu-à-peu ausgeschaltet, und sich dabei quasi für jeden Gegner den passenden Commando ausgesucht. Am geilsten fand ich aber auch die Interaktion mit der Umgebung... wenn man entfernt von einem Gegner auf ein Fass geschossen hat ö.ä., und dazwischen auf dem Weg ne Bärenfalle ausgelegt hat... was war das für ein Gefühl, als der Deutsche dann in die Bärenfalle getappst ist. :D


    Freu mich tierisch auf den neuen Teil!

  • Commandos war schon sehr geil, allerdings auch zum Reis ausschwanzen schwer, das hats aber erst interessant gemacht. Erinner mich noch vage an irgendwas mit nem Zug in die Luft jagen... oh Mann da hatte ich noch nen Pentium II 400 Mhz glaube ich.

  • Zitat

    Original von CoffinDNC
    "Bestätigt" ist immer noch besser als "könnte sein". Könnt auch sein, dass ich morgen Millionär bin :P .


    Du bist also der geheimnisvolle Italo-Lotto-Millionär. Wo wonhnst du nochmal? =)


    @topic: Was mich aber stutzig macht, ist, dass sich extra nochmal jemand meldet, um das zu dementieren. Es stehen keine Games-Messen an, wo man hätte vllt. ne große Ankündigung machen können und es darum erstmal zurückhalten möchte... Naja, mal schauen.