Wrestling

  • Ich haben keine Ahnung obs hier Wrestling Fans gibt.


    Mich hat der Showsport in den 90ern sehr gefesselt. Die WWF (jetzt WWE) ist dann aber doch immer schlechter geworden. Später mit Kurt Angle gings wieder Bergauf bei der Matchqualität (Kurt Angle vs Shawn Michaels Wrestlemania 2005 - ein Klassiker)


    Angle ist nun aber zu TNA gewechselt, da er sich, wie zuvor schon Bret Hart, mit Vince McMahon zerstritten hat. Bin dadurch auf TNA (eine neue aufstrebende Liga) gekommen. Was die Typen dort veranstallten ist genial Wesentlich besser als WWE. Das Match Kurt Angle vs Samoa Joe bei TNA Genesis letzten Sonntag war extrem spannend und voll von guten Szenen. Leider gibts bei und TNA nur ab und zu auf Eurosport und es wird wohl etwas dauern bis es ähnlich wie die WWE auf Premiere gut in Europa vertreten ist , aber es gibt bis dorthin ja auch torrent.

  • damals hab ich mir auch alles angeschaut
    der Klassiker Lex Luger vs. Yokozuna
    oder Hulk Hogan :)


    heutzutage schau ich mir eigentlich nix mehr davon an, bin wohl aus dem Alter draußen
    bzw. weiß nicht mal, wo die das noch spieln


    ich glaub aber, dass ich kürzlich auf DSF TNE gesehen hab :)

  • Zitat

    Original von sinnFeiN
    bin wohl aus dem Alter draußen


    Hehe, meien Lieblingsaussage zu Dingen die Spaß machen. Ist ja auch der Standard Satz zu Computerspielen.


    Ich bin 29 und werd aus dem Alter wohl nie draußen sein ;)

  • Ach ja, die 90er *schmacht*
    Zeiten der WWF, WCW und NWO.
    Damals wo ich einige Matches aus den 80ern noch gesehen hab fand ich Andre the Giant hammermäsig, dann kam der "Real" Undertaker (nicht zu vergleichen mit Kanes billigem Fake). Bis 2000 liefen ja im DSF und anderen deutschen Kanälen meist auch neben den Monday Nitros und Smackdowns
    Auch noch Großevents wie Wrestlemania (das DING überhaupt *jawoll*) oder No Mercy, Summerslam etc. Jetzt läuft nur noch Donnerstags Nachts auf Tele5 eine arg verstückelte (und abgrundtief miese) Version von Smackdown. Hab mir jetzt mal aus Fun die Wrestlemania XIX DVD geholt wo noch Glanzmomente wie Hulk Hogan vs. Mr."Asshole"MacMahon o. Stone Cold vs. The Rock drauf sind. Aber ansonsten muss i sagen dass das WWE immer mehr verkümmert (und wenn es noch soviele "aufstrebende" Stars gibt...). Da zock ich lieber unaktuelle Versionen wie Smackdown vs. Raw 2007 auf meiner 360er. Des macht noch a bisserl Spass. Ansonsten Good Bye Ole Wrestle Times R.I.P

    Member der "SoR" ;)
    found in O4 - HKLM\..\Run: [*wavedoc] C:\WINDOWS\Fonts\wavedoc.exe
    ------------------------------------------------

  • Ja die 90er waren noch wrestling pur :)


    mein Fav Brat Hitman Hart, Owen Hart (rip), Undertaker, Hulk Hogan, 123Kid, Razer Ramon, Bam Bam Bigelow, Shawn Michaels, manno das waren noch zeiten :)

  • Ja stimmt und du hast soeben auch all meine Lieblinge genannt. Aber wie gesagt, nun ists wieder wirklich gut - TNA mit Kurt Angle und bei der WWE gibts immer noch Shawn und den Undertaker die sogar noch besser geworden sind (un dnicht schon an Altersschwäche leiden).

  • Ich weiß nicht, mit TNA konnt ich mich bisher nicht anfreunden... Bin halt ein WWE'ler ;)


    Was haltet ihr eigentlich von der neuen ECW? Ich find's bis auf einen Punkt ganz cool und der wäre, dass es jetzt nicht immer "Extreme Rules" matches sind.... aber ansonsten ganz ok!

  • Hast Angle's TNA Kämpfe gesehen? Und auch Leute wie AJ Styles oder Daniels haben wesentlich mehr drauf als die gesamte ECW zusammen. TNA ist sicher mehr "Extreme" als die ECW (mal bis auf RVD - der is in Ordnung).


    Besorg dir TNA Impact vom 16.11. und Genesis vom 19.11 und du wirst TNA zu lieben beginnen. Ich bin jedenfalls auf dem besten Weg TNA mehr zu mögen als die WWE.


    Ausserdem werden immer mehr WWE Leute zu TNA wechseln. Als näcshtes höchstwahrschienlich Chris Benoiut und Rey Mysterio.


    Auch Bret Hart wird zur TNA kommen - nciht mehr als Wrestler aber in einer anderen Funktion.


    Hier die letzen News zu Benoit und Mysterio:


    Zitat

    Kurt Angle erzählt intern und auch nach außen häufig, dass sehr viele WWE Worker am liebsten so schnell wie möglich zu Total Nonstop Action Wrestling wechseln würden. Dave Scherer zufolge würde dies wirklich stimmen und sei kein Shoot Angle's, sondern die Wahrheit. Dabei soll es sich besonders um Worker bei WWE handeln die verhofft auf einen Push hoffen und sich den Hintern aufreißen, aber nicht den großen Run bekommen. Jedoch spiele auch der Zeitplan und damit verbunden der Stress eine große Rolle, weshalb viele am liebsten sofort schon wechseln würden, um dann für angenehmere Arbeitszeiten und einem angemessen Gehalt - zwar weniger als bei WWE, dafür aber einem leichteren Arbeitsplan - bei TNA zu unterschreiben. Dave Scherer sagt, dass er 2 Namen offen nennen kann, wo es anscheinend kein Geheimnis sei. Und zwar um Chris Benoit und Rey Mysterio die derzeit so denken und am liebsten nach dem Ablauf ihres Vertrages wechseln wollen würden!

  • Als Kind war ich auch mit dabei, v.a. der Untertaker war mein Fav.


    Inzwischen kann ich mir sowas einfach nicht mehr ansehen; allein das Wissen, das alles gestellt ist verdirbt mir den Spass...

  • Zitat

    Original von CoffinDNC
    Als Kind war ich auch mit dabei, v.a. der Untertaker war mein Fav.


    Inzwischen kann ich mir sowas einfach nicht mehr ansehen; allein das Wissen, das alles gestellt ist verdirbt mir den Spass...


    Ja die Kämpfe sind geplant, aber gerade eben deswegen auch extrem spannend und abwechslungsreich. Jeder Film ist vorher geplant und nciht spontan gemacht - trotzdem fesseln sie uns.


    Geplant bedeutet aber nciht auch gleich dass es nicht gefährlich ist. Die Typen werden oft genäht, haben diverse Brüche (wie Angle zB. sogar obere Wirbelsäule) usw...


    Also nein, das nimmt absolut nichts weg für mich.


    Hinzu kommt, dass die Tyrpen auch beweisen müssen was sie können um nach oben zu kommen und auch ein Titelmatch zu bekommen. aLso auch wenn vorher feststeht wer gewinnt bedeutet es ihnen genauso viel wie zB. einem Profiboxer. Solltest mal die Bret Hart DVD ansehen - da stecken extrem viele absolut nicht gestellte Emotionen hintern den gestellten Emotionen.

  • OK dann zieh ich mir mal TNA rein! :evil: Kurt Angle ist schon ein verdammt guter Wrestler!


    Das hab ich allerdings auch schon gehört, dass mehrere WWE Wrestler zu TNA wechseln wollen. Ist auch irgendwie verständlich weil es gibt bei der WWE momentan so talentierte Superstars, die einfach nicht gepusht werden! Ich glaub ja auch, dass die WWE allmählich nicht mehr ganz durchblickt, weil es dort ja gleich 3 Brands gibt.... aber was solls WWE ist trotzdem nicht schlecht! ;)


    Vor 2 Wochen war ich in Nürnberg bei der Survivor Series Tour! Das war ja endsgeil dort! Richtig geile Stimmung und die Halle war so ziemlich ausverkauft!
    Ich freu mich schon auf die Houseshows im nächsten Jahr!!

  • Ah ich seh schon ein echter Fan. Jetzt müßtest du nur noch Smackdown vs Raw 2007 auf der 360 haben und wir könnten online über live zocken :)


    PS: du hast ne PM

  • Früher - du sagst es.
    Hab mir sogar mal ne Live Show in Innsbruck angesehen.


    Mit dabei waren:
    The Undertaker
    Yokozuna
    Adam Bomb
    Bret Hart
    Tatanka und noch einige andere


    Hab mirs das früher auch regelmäßig im TV angesehen. Jetzt juckt mich das aber weniger.

  • Ahhhh jetzt bin ich endlich mal dazugekommen TNA anzusehen!
    Ist zwar für mich noch ein bisschen ungewohnt, aber es ist schon der Hammer!
    ....Aber ob ich es jemals besser finden werde als die WWE das weiß/glaube ich nicht! Zumindest zum jetzigen Zeitpunkt.