Beiträge von Andi

    Das wirds sein! :D:rolleyes:


    :thumbsup:


    Zurück zum Problem:


    Wir beide sind schon mal nicht die einzigen, denen diese Challenge Probleme bereitet.
    Ich hab ein Video gefunden und der Uploader hat eine interessante Bemerkung dazu geschrieben:

    Zitat

    For some reason the weak walls with the fist icon don't count.


    Mir ist gar nicht aufgefallen, dass die porösen Wände verschiedene Symbole haben...
    Dass sie unterschiedlich sind, ja. Aber die Symbole sind mir total entgangen.


    Vielleicht liegt es daran. Mal sehen.


    _PS8r0x_hxM

    Kimonex, ich häng genau bei der gleichen Herausforderung fest...


    Gitter? Kein Problem. Gel? Langweilig. Eckendeckung? Kinderspiel.


    Es muss an der Variante mit dem Vorsprung liegen. Ich hab es auch die ganze Zeit kopfüber versucht,
    aber vielleicht muss man sich an ein Geländer oder so hängen und warten bis ein Gegner
    vorbeimarschiert und ihn dann ausschalten.


    Oder auf ein Geländer hocken und warten bis darunter einer vorbei läuft und ihn so beseitigen. Keine Ahnung.
    Ausprobieren kann ich das frühestens erst am Samstag.


    Wennst Zeit hast, schau mal bitte ob das die Lösung sein könnte. Das hat mich auch lange genug genervt...

    Zumindest weiß man jetzt schon ungefähr, wann der Prolog erscheint.


    Ground Zeroes soll irgendwann im Frühjahr erhältlich sein.
    Für Xbox 360 und PS3 sowohl als Retail- und Digitaler Version.
    Für die Next-Gen Konsolen wohl "nur" digital.


    30 Euro soll das kosten. Anhand des Preises schätze ich mal, dass das vier
    bis sechs Stunden Spiel ergeben wird. Wenn überhaupt.

    Demnächst wird eine Trilogy Edition erscheinen. Dann kann man die komplette Reihe auch künftig in vollen Zügen auf der PS3 genießen.


    Das Bild aber zeigt "nur" fünf DVD's, also werden die DLC's wahrscheinlich nicht mit dabei sein. Und ME3 soll ja noch mit einigen Story DLC's versorgt werden.


    Besser wäre es, wenn sie noch warten würden, bis ME3 "komplett" ist. Eine Complete Box mit allen DLC's wäre schöner. Aber egal... nächstes Jahr wird das Weihnachtsgeschäft auch irgendwann losgehen... ;)

    aja, angeblich soll am Release Tag ein DLC erscheinen, natürlich für die CE Besteller gratis und der Rest draf schön weiter blechen

    Dir ist aber schon klar, dass die CE auch mehr kostet als die Standard Version. Oder? ;)
    Soviel zum Thema "gratis für CE Besteller".


    Es ist schon seit Monaten bekannt, dass die CE eine DLC-Mission
    beinhalten wird und die normale Version nicht.
    Aber darüber muss man sich natürlich informieren.


    Nun haben sie sich aber offenbar dazu entschieden eben diesen DLC für alle anderen, die sich keine
    CE mehr reservieren konnten (oder keine wollten) auch von Anfang an bereit zu stellen.
    Ist doch eine gute Sache.


    Warum sollten sie auch einen CE Inhalt -für den die CE Besteller extra bezahlen- für alle
    anderen kostenlos anbieten?


    Was man allgemein von DLC's hält ist wieder eine andere Sache, aber diese ganzen Beschwerden
    und Vorwürfe, die über diesen DLC im Netz rumschwirren sind überflüssig.


    Außerdem handelt es sich um einen Bonusinhalt. Es ist daher ein KANN. Kein MUSS.
    Auch ohne diesen wird man ein hochwertiges und komplettes Spiel haben.


    Aber das ist nur meine Meinung.

    Also die Panzerung für Mass Effect bekommst du bald nachdem du die Demo gestartet hast; die Waffe nachdem die 45 Minuten um sind.
    Da kommt dann zuerst eine Info für die ME3 Waffe und gleich darauf, dass die Demo vorbei ist und du dir das Spiel kaufen sollst, wenn du weiterspielen willst.


    Kam letzteres bei dir?


    Der Helm, glaub ich, kam nämlich irgendwann in der Mitte. Ich kann mich aber auch täuschen... Der Helm und das andere Zeug für Kingdoms of Amalur waren mir nicht wichtig; hab daher nicht genau aufgepasst.


    Ein Hinweis sollte auf jeden Fall kommen, wenns vorbei ist.


    Update:


    Ich hoffe nur, dass sich die 45 Minuten warterei für die Waffe gelohnt hat.

    Ich hab mir die Demo wegen der Panzerung und der Waffe für ME3 geholt.


    Der Ansatz von Kingdoms of Amalur ist schon interessant, aber irgendwie bin ich damit überhaupt nicht warm geworden.
    Als ich dann so einigermaßen Spaß daran fand, war die Demo auch schon wieder vorbei.


    Ich werde mir das Spiel mit sicherheit holen, aber es gehört für mich eindeutig in die Kategorie von Spielen, die man nicht gleich
    zum release haben muss. Also kurz: Spiel ca. 50% günstiger --> Spiel bei mir. ;)


    Martin : Die ME3 Demo findest du deswegen nicht, weil es sie noch nicht gibt. ;) Die soll am 14. oder 15.2. erscheinen.


    Welchen Vorteil bringt es dir, wenn kein USK-Logo auf dem Cover ist? ?( Bremst das Logo wirklich so sehr den Spielspaß, dass man das Spiel wieder zurückschicken will?

    Hört sich so an, als ob du (wieso auch immer) keine Administrator-Rechte hast. Boote mal im "Recovery Modus" und wähle "root" aus, dann gibst du einfach mal folgendes in die Shell ein:


    usermod -G admin -a DeinBenutzername


    nachdem du das mit Enter bestätigt hast, gibst du "reboot" ein.


    Schau auf jeden Fall mal ob das funktioniert, bevor du irgend nen anderen Schmarrn installierst!


    Ubuntu ist schon gut genug dafür! Lass dich nicht verunsichern! :)

    Ist zwar schon wieder ein paar Tage her, aber der VLC Player packt das wunderbar mit ISO's! Wie bereits erwähnt, beansprucht ein DVD-Image etwas Platz - das ist aber auch schon der einzige Nachteil an der ganzen Sache.


    Die Sache mit den "üblichen Quellen" und original gekauften VHS oder DVD's:


    Wenn die Vorlage "offensichtlich rechtswidrig" ist --> illegal. Da kann man das Original dann noch so oft daheim im Schrank als DVD usw. stehen haben.
    Das bezieht sich allerdings auf die Rechtslage in Deutschland.

    Ich hab Alan Wake mittlerweile zweimal durchgespielt und ich bin begeistert von diesem Spiel! Es ist sogar noch besser, als ich gedacht habe! Man darf natürlich nichts weltbewegendes erwarten und die ein oder andere Schwäche hat es natürlich auch, aber insgesamt ist es recht unterhaltsam.


    Ich stimme Corv voll und ganz zu; Grusel und Schock sind zwei unterschiedliche paar Schuhe. Alan Wake hat seine Gruselmomente (und nicht nur wenige) und abgesehen davon möchte das Spiel auch gar kein Schocker sein.
    Wie erwähnt, muss man offen für sowas sein, dieses Spiel muss man einfach in sich aufsaugen. Einfach durchrennen, am besten noch das Hirn ausschalten, alles übern Haufen schießen was sich bewegt, zack-peng durchgespielt; das ist hier zu wenig.

    Das Spiel ist sowas von gigantisch, das gibt es ja gar nicht! ;)


    Ich hab mir aus purem Zufall ein ganz ein flinkes Wildpferdchen gefangen, reite mit diesem in der Dunkelheit auf einen Hügel, um die Landschaft zu bestaunen, dann kommt von hinten so ein greisliger Puma daher und reißt mich mit meinem Pferd um. Ich lebe, Pferd tot, Puma weg --> toll! X(


    Ich schließe mich Trixter an: Ich versuche auch schon die ganze Zeit herauszufinden, wie man auf einfache Weise merkt, dass man ein gutes Pferd hat.


    Wenn man sich ein Pferd fängt, dann kommt die Meldung, dass der Händler neue Utensilien hat oder sowas. Dann kann man sich beim Händler die Pferde kaufen, die man gefangen hat und da steht dann dort, wie schnell das Pferd ist und welche Rasse. Einen einfacheren Weg habe ich noch nicht herausbekommen...