[SOLVED] Kleiner Videoplayer fuer Cosplay in Brille einbauen

  • ich moechte mir fuer die Vienna Comic Con Folgendes bauen:


    Eine Sonnenbrille, wo ich dahinter ein display verklebe, auf dem ein video laeuft (Terminator HUD view), wie etwa .


    ich denke, dass dazu am besten eine viereckige wear OS smartwatch geeignet waere, weil die ohne (strom)kabel auskommt, im gegensatz zb zu einem kleinen display, das an einem raspi zero oder arduino haengt.


    apple watch geht nicht. Hab alles versucht.


    hat wer vorschlaege fuer eine solche watch?

  • nur so ne Frage: das ist doch aus der Sicht der Terminators, und nicht aus Sicht der anderen Personen. D.h. du willst den Display nach innen - in deine Richtung anbringen? Du kannst das doch eh nicht lesen wenn du es so knapp vor dem Auge hast.


    Dem Film näher wäre doch eine kleine rote Led, die nach aussen leuchtet um das Terminatorauge zu simulieren.

  • nein, nach aussen, und das video horizontal flippen. dann schauts so aus, als wuerden aussenstehende das sehen, was der terminator sieht, nur perspektivisch korrekt - als ob sie ihn entsprechend “durchschauen” koennten.


    rote led nach aussen hab ich schon fuers T2 outfit - mag eine zweitbrille bzw eine fuer T1 (gargoyles novus, weil original gargoyles ansi classic relaunch vergriffen ist).


    kurzfassung: ich weiss, warum und wie ich in der brille ein moeglichst autarkes display befestigen moechte, es fehlt nur die passende wear OS watch.

  • Oh my - die Idee ist ja so geil :D


    Frag mich grad obs nicht inzwischen Mini Beamer geben sollte die simple Dinge projezieren können.

    Weil im Grunde würds reichen wenns roten Text runter rattern könnte, und dann halt einfach füttern mit Anekdoten aus Terminator.


    Hab da aber grad eher im Kopf den Helm von der Nostromo der den Bildschirmtext spiegelt. Weißt wie ich mein?

  • Danke :) und ich bin da schon alleine deshalb top motiviert, weil ich etwas gefunden habe und nicht auslassen konnte. Eine Airsoft-Variante der legendären 45 Longslide with Laser Sighting, von der es nur 200 Stück gibt und die überall freilich schon seit langem vergriffen ist:


    https://www.octagonairsoft.com…full-set-with-laser-sight


    Der Typ hat auch umgebaute Winchetser M1887, die den grösseren Hebel haben, um den 360 Grad Nachlade-Move aus T2 hinzubekommen - und freilich wirft das DIng auch gleich die blauen Schrothülsen aus. Hab schon die nicht umgebaute, aber die hat sein müssen - der Typ baut das selber um und macht die größeren Hebel CNC-mässig selber.


    Und ich bau mir mittels fernsteuerbarer Mini-Smoke-Machine (e-Zigarette + Pumpe) und Schlächen und Latexwunden das legendäre Terminator 1 Punk T-Shirt, wo es dann aus den Einschusslöchern auf Knopfdruck rausraucht.


    Deshalb muss auch das mit dem Display in der Brille unbedingt sein - damit das Gesamtpaket stimmt. Bei dem wäre nur eine rote LED nämlich "underdressed" ;)


    PS: ipod nano.... das schau ich mir an - ich hab ja gar nicht gewusst, dass es überhaupt noch ipods gibt...

  • Habe soeben die Gargoyles Novus Sonnebrille bekommen, den Nachfolger von der Gargoyles Classic 1984 (neu aufegelegt als Gargoyles Ansi Classic, aber vergriffen) und die ist spitze - sehr sehr nahe am Original. Und das oben angesprochene 1,5" Display passt perfekt von den Abmessungen her.


    Freumich schon aufs Basteln!

  • Soweit ich es verstanden habe geht es darum dass man die "Gedanken" des Terminators nach außen trägt und diese eben auf die Brille projeziert werden.
    Sprich "Manner Schnitten san as beste", oder "As 45er Longslide mit Laservisier". (natürlich nicht aber.... whatever :D )

    Anyway - ich stells mir halt so vor dass das halt - wie beschrieben mit dem Helm bei der Nostromo - eben Analyse-Texte runter rattern und diese außen sichtbar sind.

    Ich liebe es :D - wirklich - die Idee is so geil

    Im Endeffekt hast dann nämlich einen dastehn der den Terminator macht, und auf seiner Brille rattert außen ersichtlich ein Text runter - grandios, grandios.
    Wenn das so aufgeht.... spitze
    Bin gespannt

  • So, der BEnjie 8GB 1,5" Player ist da und er spielt keine Videos ab. Es kommt immer "Format error" und eigentlich sollte er 320x240 AVIs spielen.


    GRRRRRRRR. Irgendwer eine Idee mit dem gschissenen Chinadreck? Er nicht maleine Funktion zum Firmware-updaten....

  • Und es is a schas, weil .amv will 16fps und jedenfalls mein konverter speedet deshalb das source video in der konversion up, also rennt das ganze video in 1 2 Minuten statt 6...


    kenn si da wer aus? Wie krieg ich das hin? Wenn er frames auslasst wär mir das lieber.