Hellgate:London

  • hieß ja 9,90$.....


    USD Eingabe: 9,90
    EUR Ausgabe: 7,1755
    denk aber, dass auch 9,90€ im monat werden für den elitekunden.
    was mich interessiert ist die handhabung für die bezahlung.
    kreditkarte hab ich keine O_o
    LSV wär fein!


  • CollectorsEdition Inhalt...
    Ich hoff "special Packaging" is ne oldskool Kartonverpackung *schwelg* das warn noch Zeiten ^^


    Nu würds mich nur noch interessieren ob die US oder EV CE früher bei GW ankommt - is gekauft!

  • Für 9,99 Euro pro Monat bekommt ihr gegenüber den Nutzern ohne Gebühr weitere Charakterklassen und -slots, neue Gebiete und Gegenstände sowie zusätzliche Spielmodi (den „Hardcore“-, „Role-Play“- und „PvP“-Modus). Außerdem habt ihr die Gelegenheit, Gilden zu gründen und zu leiten und könnt das im Spiel implementierte Emailsystem nutzen.


    Wollt ihr „Hellgate: London“ lieber ohne die monatliche Gebühr spielen, müsst ihr auf all diese Features verzichten, könnt aber dennoch zusammen mit dem Premiumkunden durch die dämonenverseuchten Lande ziehen. Außerdem habt ihr Zugriff auf den Voice Chat, die Freundesliste und den Handel mit Gegenständen. Gilden könnt ihr zwar nicht gründen, ihnen aber beitreten.


    Quelle: Krawall.de


    Also ich komm mir als zahlender Kunde, der nicht gewillt ist, monatlich
    für den Titel zusätzlich zu zahlen, total verarscht vor und überlege,
    den Kauf zu stornieren.


    Ashgard

  • Zitat

    Also ich komm mir als zahlender Kunde, der nicht gewillt ist, monatlich
    für den Titel zusätzlich zu zahlen, total verarscht vor und überlege,


    Warum?
    Du bekommst als "zahlender Kunde" ein sehr gutes Singleplayer Spiel welches du auch im Multiplayer spielen kannst.
    So war es bei Diablo2 auch.
    Da du nicht gewillt bist monatlich zu zahlen, werden sie für dich auch kein "online-addon" zur verfügung stellen.


    Jetz stehst in der zwickmühle.
    Warum bist du nicht gewillt zu zahlen?
    Weil dir der Content zu gering erscheint?
    Wenn das so ist, kannst ja genausogut gratis weiterspielen mit dem release Hellgate Content.
    Würd dich der Content dennoch interessieren - gibst auch 9,90€ aus.


    Ist doch in allen P2P(F2P) MMOs so.
    Ich finds hier besser geregelt, als würden sie einen Itemshop einbauen oder NUR P2P machen.


    [x] 9,90€ Fair!
    [x] Gratis Fair!

  • Falsch, ich bekomme in Spiel vorgesetzt, das seit den ersten Ankündigungen
    als Multiplayer-Spiel angekündigt wurde, und das in der Basisversion
    derbst beschnitten wird, wie sich jetzt rausstellt.


    Da bleib ich lieber bei WoW, da weiss ich wenigstens, wofür ich monatlich
    zahle.


    Ashgard


  • Du siehst das Glas halbleer anstatt halbvoll.
    Die Basisversion ist so wie sie das spiel geplant haben - da ist nichts beschnitten.


    Das wär das selbe, als würdest du sagen, WOW 1.0 = gratis..jedoch die nexten patches kosten geld = man, damit will ich nichts zu tun haben, wenn 1.0 so beschnitten ist.


    So hab ich dein comment verstanden.


    @"da bleib ich lieber bei WoW, da weiss ich wenigstens, wofür ich monatlich zahle"


    i laughed like a horse :D
    (spiels ja selber noch ^^)

  • Also 9.90 Euronen genau das war zu erwarten.


    Ja Hallo wo sind jetzt die Kurse für den guten Euro ?
    Na schas im Woid.


    Dann eben kein Hellgate London.


    Weil dann lügt jemand ?


    Entweder die MMORPG Herstelle die sagen Server Kosten etc.
    Oder Flagship will abcashen ?


    Weil hier ja garkein MMORPG Content gegeben ist, sondern ein ARPG ist.


    Also Frage ich mich wofür die Kosten ? 5 -6 euro wären mir eingegangen aber 10 Takken für ein ARPG ? Hey bitte was soll des ?
    Wahrscheinlich sind die Server Ultraneu Ultraschnell etc und es wird 100erte GMs geben etc.


    Geh verarschen kann ich mich selber. Alles nur mehr abzocke.


    Aber jeder wie er will ^^

  • schon mal was von der mehrwertsteuer gehört? im amipreis is die nich drin..wir können froh sein das es nich noch teurer is.
    Bioshock kostet auch keine 38 euro sondern 50..vielerorts. :D die kurse fuer unsere währung kümmern in dem metier keine sau wie s aussieht.
    aber egal. hellgate london is wenigstens was neues und da brauch man nich stundenlang zu warten bis man endlichn gescheites team hat.


    und die kosten nutzen die entwickler fuer wartung und erweiterungen zum spiel fuer die elite user..(die stellen ein drittel des teams nach release ab um ausschliesslich weitere sachen fuer hellgate london zu entwickeln)
    nur damit du etwas im bilde bist.
    und da weder du noch ich wirklich wissen was da noch kommt hat keiner von uns beiden zu mosern oder Flagship als abzocker zu beschuldigen.
    schon garnich weils ihr erstes spiel is.


    aber ok wenn dus nich spielst gibts anscheinend einen weniger mit dem ich nich so gern teamen würde :D


    geh! los geh halt...


    und damit es endlich jeder hier kapiert:


    das spiel kann JEDER online spielen und es wird NICHTS fehlen wenn man NICHT die 10 euro (oder so) regelmaessig bezahlt.
    die dies machen bekommen halt ein wenig mehr geboten und ob es das wert is sollte jeder fuer sich entscheiden aber den Rand aufreissen steht keinem zu (man wird ja nich zu gezwungen zu zahlen sondern hat auch ohne ein vollpreisspiel ohne einschränkungen)


    ich fuer meinen teil spiele lieber hellgate london als das ich zu den 8 millionen schwachmaten gehöre die sich von blizzard mit jedem weiteren addon fuer world of farmcraft immer weiter verarschen und ausnehmen lasse weil DIE ja anscheinend nicht wirklich was neues hinbekommen. oh toll next addon ne klasse die JEDER spielen kann... mann was ne erleuchtung. -.-


    (verweiss zu starcraft 2...ganz toll..altes spiel in neuem look? ne altes spiel mit nichmal neuem look und der ausrede das es der breiten massen ermöglichen soll gross im multieplayer zu spielen...da wird ja der imp in der pfanne verrückt so abgrundtief bekloppt is die ausrede..)


    das einzige was mich an hellgate london ankotzt is die tatsache das es immernoch net draussen is^^

  • Murdock, wegen dem brauchst nicht auf ihn losgehn :P


    er hat Recht...
    Der Umwechselkurz is verdammt nochmal besser auch wenn man Mehrwertsteuer dazugibt...


    nicht nur Flagship macht das so
    JEDES MMO oder ARPG Unternehmen... Lächerlich...
    Europa ist und bleibt halt der Arschlochpark für USA und Japan...


    Hellgate werd ich eher Singleplayer spieln, is halt ein Action RPG, wird wenig Rollenpsiel drin geben


    ad WoW Hieb:
    nicht jeder spielt WoW ;)


    und ad Starcraft 2:
    Die "Ausrede" stimmt schon zum Teil. Man muss bedenken wieviel Geld allein in Korea durch die ganzen Profis kommt... Da spielens jetzt noch Starcraft und fast die ganze WC3 Szene bejaht einen Umstieg auf Starcraft 2.
    Das was Valve mit Counter-Strike: Source nicht geschafft hat, scheint Blizzard zu gelingen. Nicht ein Grafikupdate ist wichtig, sondern ein Gameplay Update samt neuem Balancing


    sinnFeiN Ende :]