Legal oder illegal

  • ...






    zu deiner Frage wie ich das meine: Ich kann mir daheim ne Leinwand hinstellen und ein Boxensystem aber dazu fehlt mir der finanzielle Background. Sprich: Für Kino gibts keinen gleichwertigen Ersatz.




    DVDs daheim is da ein ganz anderes Thema. Aber ich muss ehrlich sagen ich besitze fast keine, da ich einfach Schrott nicht ausstehen kann der nur bei mir daheim runliegt. Ich leih mir gerne DVDs bei der Videothek aus, das spart mir die Lagerkosten ;)

  • Zitat

    In machen Sektoren tut man sich einfach nen Riegel vorzuschieben. ZB bei Games, indem man einfach ein Online Spielsystem macht dass nur eben mit designierten CD Codes funktioniert oder so. Hier gibts eigentlich nix mehr auszusetzen.




    Nein, bis auf den Umstand dass u.a. mein HL Generation nicht über Steam funzt, vermutlich weil ein Kid sich meinen Key generiert hat (und ich ihm dafür ohne Untertreibung eine aufs Maul hauen würde, egal wie alt der ist)

  • Oh, wollte auch Metallica noch erwähnen, heute eher schon lachhaft wenn man bedenkt was damals im Inet stand, das die leute das nicht runterladen würden weils ja 50 MB groß ist lol heute hat man das in 3-10 min herunten. Ich hör aber immernoch gern Metallica, St. Anger war scheisse weil einfach die Qualität (vom Sound selber) total im Arsch ist, man braucht sich nur Some K. of Monster ansehen, nicht mal ein gescheides Studio. Die neue wird bestimmt besser :) ... so am Rande jetzt.

  • Naja.. Metallica war auch nix anderes wie ein Sündenbock für Napster User damals..




    Sonst hätten spätestens Britney Spears oder die Backstreet Boys das ganze zum Einsturz gebracht ;)




    Mann aber das war schon fett damals.. als einfacher JEDER napster oder audiogalaxy verwendet hat, ging das damals mit miesem download speed schneller als heute mit 4 GB down ;)




    jaja, die guten alten Zeiten. Verbrecher zu sein is auch nicht mehr das was es mal war :twisted:




    Trotzdem bin ich froh da dabei gewesen zu sein.. Zu den Zeiten mit 16.000 ATS Telefonrechnung dank UO.. jaja.. alter Schwede sind wir alt..




  • Und irgentwan werden wir unseren Kinder erzählen das es mal sowas wie Filesharing gab und die werden uns das nicht glauben weil sich alles so eingeschränkt hat, mit Paladin im OS und doppelt und dreifach DRM.




    PS, Du bist alt, ich bin 18 :)

  • ..omg.. ich wollte eigentlich nur wissen ob ich ne serie die wer in japan aufnimmt un sie uploaded runterladen darf :o ... naja jetzt weiß ich ja das ich das ned darf :cry: .. muss ich halt warten bis es die in GER oder USA uff DVD gibt un die kaufen ...




    DL von filmen etc is eh kacke.. da man da mehr frust hat als wenn man einfach ma en paar €s ausgibt... un kino filme im kino sin eh viel cooler .. und orginal games/musik is was für sammler und sieht auch im regal besser aus :wink: ... und man unterstützt die leutz die den kram herstellen und sorgt dafür das weiter guter kram kommt...

  • Gabs da nicht mal so Foldersharing Progs oder wie die hiesen, also kein öffentlicher up und download sondern nur mit nem Kollegen ein tausch (also wie beim Messenger nur viel schneller). Bin mir ziemlich sicher aber weiß nicht mehr wie das hies sry ...




    Ja der Thread wurde zur diskussion missbraucht, ist aber doch nichts schlechtes, dafür ist das Forum ja da :wink:




  • Ja nennt sich immer noch Foldershare und ist genau so lahm wie die messenger denn, wenn deine leitung nicht mehr upload hergibt kann dass programm auch nix machen :D

  • Getest mit MSN und Mirande down 111/kb up meine Vollen 16kb/s :D




    Ich will endlich schwedische verhältnisse bei uns. LWL direkt ins haus mit 100mbit up/down ohne limit um sagenhafte 17€