Beratung: DvD Recorder

  • Hi :D


    Ich will mir so ein Teil zulegen, nur hab ich da Null Plan von dem ganzen.
    Was will ich:


    Hohe Aufnahmedauer bei guter Qualität
    Werbung rausschneiden, besser noch wenn man es nich aufnehmen muss.
    Und die ganzen Standard Sachen wie Timeshift etc.
    Preislich sollte es im Rahmen des Normalen liegen.


    Interessant wäre auch wie das ganze mit einem Receiver funktioniert.
    Ob es denn möglich wäre etwas aufzunehmen auf Kanal 1 und bei Kanal 2 weitergucken. Denke das wird es wahrscheinlich nicht spielen.


    Also wer hat damit Erfahrung und darf mir gute Tipps geben. :D


    Grüsse
    mage

  • Der hier dürfte Deine sämtlichen Wünsche erfüllen:


    [Blockierte Grafik: http://www.pioneer.de/images/p…r/dvrlx70d_detailpage.jpg]


    http://www.pioneer.de/de/produ…/501/DVR-LX70D/index.html


    paar Merkmale:


    - integrierter DVB-T Receiver
    - 500 GB große Festplatte
    - FULL HD Aufnahmen
    - gleichzeitig aufnehmen und das laufende Programm betrachten
    - extrem edles Design


    Soviel Qualität hat natürlich ihren Preis, ab 1.200 gehts los...Werd mich morgen mal nach einem billigeren umsehen.


    Du kannst Dir aber auch die 250 GB Variante nehmen und legst so "nur" 799 hin. Für einen Rekorder der Extraklasse ist das immer noch ein sehr guter Preis. Zumal Du Dir durch den DVB-T Receiver schon mal die Kosten hierfür sparst.

    Spiele: Darkfall, Manhunt2 (100 % ungeschnitten, 100 % ohne Stasidiktatur)
    Von Spielern für Spieler
    Gegen Aktionäre, Großkonzerne in der Spieleindustrie!


    Fasching statt Amikommerz & Halloween

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 Mal editiert, zuletzt von Thor ()

  • ich glaube er meint doch etwas erschwinglichers, und gesche3ite geräte bekommt man schon um einiges billiger, würd den empfehlen amazon
    ist von sony und mit 270 bei weitem nicht so teuer, kann zwar nicht full hd aufnahmen , aber praktisch gesehen bringt einem die full had aufnahme sowieso nichts da wennig sender in hd senden bzw die meisten jetzt schon hdcp mitsenden womit man das ganze sowieso nicht in hd aufnehemn kann


    was das betrifft sender eins aufzunehem und sender zwei zu sehen brauchst du über satelit nen zweiten lnb der mit dem reciever verbunden ist und der reciever muss das unterstützen ( wenn der reciever noch nen ungenützten eingang für die satschüßel hat hauts hin )




    Technische Details
    # Produkttyp: DVD- und Festplatten-Rekorder
    # HDMI: Ja
    # Upscaling mit 1080p
    # Festplattenkapazität:160GB
    # HDD Aufnahmemodi:23 (HQ+), 34 (HQ), 50 (HSP), 68 (SP), 73 (LSP), 100 (ESP), 135 (LP), 200 (EP), 270 (SLP) Std.
    # Double-Layer (+R) und Dual-Layer (-R/-RW) Kompatibilität:Ja
    # JPEG und MP3 Wiedergabe und Aufnahme auf Festplatte:Ja
    # Wiedergabeformate: DVD-R/RW, DVD+R/RW, CD-R/RW, SVCD, DivX, DVD RAM
    # Bildqualität:HQ+ mit 15Mbit/s Datenrate
    # Precision Cinema Progressive:Ja
    # Video D/A-Wandler:12Bit/108MHz
    # HDMI-Control (Theatre Sync):Ja
    # Intelligent Chaptering (autom. Indexpunkte bei Szenenwechsel):Ja
    # Anschlüsse:2x Scart, Komponentenausgang, HDMI, AV-Ein-/Ausgang (Video, S-Video), Front-AV (Video, S-Video), Audio-Ausgang, Digitalausgang (koax.), Antennen (Ein/Aus)
    # Abmessungen:k.A.
    # Farbe:silber
    # Gewicht (g):k.A.



    [Blockierte Grafik: http://ecx.images-amazon.com/images/I/31aqqrsxxgL._SS500_.jpg]

  • Hi


    Was ich nicht dazu geschrieben habe.


    Anlage.


    Sony Full HD LCD 2xHDMI
    Digitale Sat Anlange
    Humax Receiver ohne HDMI (Wenn das ein Knackpunkt sein sollte müsste ich mir einen neuen zulegen.)


    Bei HDMI weiß ich nur von der PS3 her, das was berechnet wird wird über es über das HDMI sofort weitergegeben und nicht hoch oder runtergerechnet.


    DVB-T soweit mir bekannt ist das nur Digital Video Broadcasting Terrestrial und da ich keine solche Antennen verwende brauch ich es auch nicht.


    Was mir jetzt noch ein Rätsel ist wie man das bei einem Receiver anstellen kann, da dieser ja nur einen Kanal weiterleitet wie man hier aufnimmt und auf einen anderen Kanal weiterguckt. Ok vielleicht mit einem 2ten Receiver aber dazu müsst ich mir noch ein Kabel ziehen lassen.


    Der Pioneer ist für mich persönlich überdimensioniert aber wenns ein nettes Gerät ist :D


    Der Sony schaut sich nicht schlecht 11 Filme in HQ schaut sich ja gut.

  • Also ganz ehrlich würde ich dir nen HD Receiver mit Festplatte ans Herz legen! Gibts von Humax, Modelle schreibe ich später noch, zu den Einzelheiten; Du kannst simultan 2 verschiedene Sachen anschauen und oder 2 verschiedene Sachen Aufnehmen, oder 4 Sachen aufnehmen, 3 Sachen aufnehmen 1 schauen....., alles was halt so möglich ist, um DVD's zu brenne nimmst du einfach die Festplatte raus und gibst sie in nen Wechselrahmen fürn PC fertig, achja kosten so um die 500€ wenns mich nicht irrt, dafür hast aber dann HD Receiver! mit 2 CI Modulen,


    hoffe geholfen zu haben ;D

  • Der Humax klingt echt sehr interessant. Ich persönlich warte allerdings noch bis Blu-Ray Rekorder erschwinglich werden.


    Aber der Humax ist schon sehr nett und im Vergleich zum Pioneer auch noch sehr preiswert.

    Spiele: Darkfall, Manhunt2 (100 % ungeschnitten, 100 % ohne Stasidiktatur)
    Von Spielern für Spieler
    Gegen Aktionäre, Großkonzerne in der Spieleindustrie!


    Fasching statt Amikommerz & Halloween

  • Also ich muss sagen mein "schwager" hat den Humax Twin Receiver, und es ist schon praktisch 4 Programme aufnehmen zu können ;)
    Er wartet bis es den HD gibt holt sich den und ich kaufe seinen ;)
    Allerdings um 4 aufnehmen zu können benötigst du 2 Kabel vom Sat sonst gehen nur 2 "leider"
    Na dann, Achja was ich fast vergessen habe, Humax ist von der software eigentlich recht stabil hingegen fast allen foren hatte "er" noch nie Probleme ausfälle etc.


    Greetz
    Pagi