Stornierung bei Sammelbestellungen

  • Hallo miteinander,


    und zwar geht's um das Thema "Sammelbestellungen", ich weiß nicht ob das hier Forum schon mal erwähnt wurde, wenn ja löscht das Thema einfach wieder.


    Also wenn ich mehrere Artikel bei euch bestelle und später ein Spiel stornieren will, weil ich es zum Beispiel woanders günstiger gefunden habe.


    Warum kann ich in Sammelbestellungen, nicht das besagte Spiel markieren und löschen ?


  • wenn du nur das eine stornieren willst, würd ich dir zu einer Mail oder Anruf raten
    ansonsten, ist mir noch nicht aufgefallen, dass das nciht geht :D

  • Es geht mir doch gar nicht um die Erreichbarkeit, sondern um das stornieren einzelner Games bei Sammelnbestellungen ohne gleich die ganze Bestellung zu stornieren.


    Besipiel Amazon, wenn man dort eine Sammelbestellung macht, kann man hinterher immer einzelene Produkte löschen, ohne gleich alles zu stornieren.


    Warum ist das hier nicht möglich ?

  • na, macht schon sinn, wär vielleicht eine sache für den Vorschlag/Verbesserungsthread


    damit die Gamerwarianer und unser lieber admin das vielleicht mal anschaun, ob das möglich ist :)


    edit:
    huch, wo ist der hin ??


    hmm, mal sehen, wird sicher unter der woche mal gelesen und vielleicht als nette Idee angedacht :)

  • Zitat

    Original von tscherpownik
    Weil das hier nicht Amazon ist. Ist doch klar.


    PS: Dafür kriegste hier schnelle Antworten auf deine Emails, und zwar keine Textbausteine, am Telefon wird dir weitergeholfen weil da nicht solche kompetenzlosen Leute sind wie beim Amazon-Kundenservice...


    Das mit Amazon war doch nur ein Beispiel und mit den Amazon-Kundenservice bin ich persönlich zufrieden, aber das ist nicht das Thema.


    Wie gesagt, meiner Meinung müsste das stornieren einzelner Games bei Sammelbestellungen machbar sein oder ist das zuviel Aufwand ?

  • Du hast ja Recht, man könnte beim GW-System ein paar Dinge verbessern. Mir würde da zB eben das Einzel-Stornieren einfallen, dann, dass der Preis auf der Bestellungsseite auch der ist, den man dann zahlt (und nicht der zum Zeitpunkt der Bestellung), dass die aufgedruckten Freigaben draufstehen (zB PEGI 18 oder PEGI 18 und USK 18 o.ä.), und man könnte die Bestellungsstati in Form eines Logs anzeigen lassen. Und Tracking-Nummern wären auch nicht schlecht.


    Aber ich bin auch so mit GW zufrieden :).

  • Zitat

    Original von tscherpownik
    Du hast ja Recht, man könnte beim GW-System ein paar Dinge verbessern. Mir würde da zB eben das Einzel-Stornieren einfallen, dann, dass der Preis auf der Bestellungsseite auch der ist, den man dann zahlt (und nicht der zum Zeitpunkt der Bestellung), dass die aufgedruckten Freigaben draufstehen (zB PEGI 18 oder PEGI 18 und USK 18 o.ä.), und man könnte die Bestellungsstati in Form eines Logs anzeigen lassen. Und Tracking-Nummern wären auch nicht schlecht.


    Aber ich bin auch so mit GW zufrieden :).


    Sehr gute Vorschläge,
    ich wäre auch dafür, dass man unter seinen Namen mehrere Liefer-Adressen haben kann (wie z.B. bei Amazon), da ich zwischen Salzburg und Wien immer pendle, verwende ich mehrere Adressen.