Beiträge von Themgoroth

    Naja, ich bezog mich auf eine Aussage von Gameware, in der sie sagten dass sie schon alles fertig vorbereitet und gemanaged hätten, so dass wir alle überpünktlich auf Seelenjagd gehen können. Für mich heisst überpünktlich in diesem Falle, wenn das Spiel am Dienstag erscheint, das Wochenende davor. Einen Tag vor Release würde ich zumindest nich als überpünktlich benennen. Aber ja, hast schon recht. Mein Post kam vielleicht etwas aggressiv rüber, war aber nur in Richtung des Publishers gemeint. Gameware macht einen guten Job !

    Ist auch wieder zurück auf morgen, hab deshalb die letzte Zeile gelöscht. Storniert hätte ich aber trotzdem nicht, hätte die Version dann ´nem Kumpel gegeben. Meinte damit nur dass ich mir die PC Version
    gekauft hätte.


    Und sorry, ich möchte hier wirklich nicht wie ein hysterisches Kind rüberkommen, aber bei ganz wenigen Spielereihen knallen auch bei mir manchmal die Synapsen durch ;-)

    Ich muss sagen, ich bin auch absolut enttäuscht. Der einzige Grund warum ich bei euch die PS4 Version vorbestellt hatte war der, dass ihr in der letzten Woche erwähnt hattet dass ihr schon alles gemanaged habt und wir alle `überpünktlich`auf Seelenjagd gehen können. Überpünktlich ist für nicht der Erscheinungstag oder der Tag davor, sondern ich hatte echt gedacht das Spiel zum Wochenende zu haben.
    Das war er einzige Grund mir überhaupt die Konsolen-Version, und nicht die bessere PC Version zu kaufen. Und nu könnte es sogar vorkommen, dass ich die PC früher spielen könnte (die wird in der Nacht von Montag auf Dienstag bei Steam freigeschaltet), wenn die PS4 Version erst am Dienstag eintrifft.


    Vor allem wenn man bedenkt, wie ich ja schon geschrieben habe, dass es dieser Hersteller ist, der schon vor Wochen wirklich JEDEM Youtuber/Streamer die Codes für das fertige Spiel in den Rachen geworfen hat.Und nu bittet dieser Hersteller die Händler darum, die Spiele bloss nicht EINEN Tag früher zu versenden ?


    Wenn es nicht Dark Souls wäre hätte ich das Spiel längst storniert und mir in ein paar Monaten ´nen Key gekauft.


    Wie ich schon gesagt habe, ich weiss ihr Händler könnt nix dafür. Nur ich hoffe From sucht sich für spätere Multiplattform-Games einen vernünftigen Publisher für den Westen !

    Ich bin noch bis 8 heut abend auf der Arbeit, haben nur gerade etwas Leerlauf, weshalb ich ein wenig meinen eigenen Interessen nachgehen kann. Is aber in ca. 5 min vorbei :-( . Bin normalerweise so gar nich der grosse Forenschreiber, eher der stille mitleser :-)

    Sorry nochmals fürs Offtopic:


    Hmm, Downpour hatte ich ja ganz vergessen ......liegt wohl daran dass das der einige Teil ist den ich nicht komplett gespielt hatte.....irgendwie hatte es mich damals nich so abgeholt. Aber vllt. geb ich ihm nochmal ne chance, genau für sowas hab ich noch nie meine alten Konsolen abgegeben (auch wenn der Platz im Keller langsam ausgeht :-) ) Schade dass es nie für den PC kam. Aber ja, Silent Hills noch mit Miyazaki an Board wäre DER Heber geworden. Naja, vielleicht raufen sich Kojima und DelTorro ja trotzdem nochmal zusammen um was auf die Beine zu stellen; dann halt wohl oder übel unter ´nem anderen Namen.

    Vor allem wenn es um ein Spiel geht bei dem der Publisher schon vor Wochen jedem, und sei er noch so klein, Streamer und Youtuber die Keys hinterhergeworfen hat. Im Netz gibts schon gut gefüllte Wikis, komplette Playthroughs der englischen Version, Spoiler über Spoiler. Dieser Release ist meiner Meinung nach ein absolutes Armutszeugnis für Namco-Bandai.
    Ich weiss dass die Händler da absolut nichts für können, diese Kritik geht einzig und allein an den Publisher.

    Silent Hill würde auch auf meiner Liste der Must-Haves stehen, allerdings hatte die Serie nach Teil 3 schon an Faszination verloren. Generell fand ich Homecoming, Origins und Shattered Memories zwar ganz gut, aber vor allem an die ersten 3 kam dann nix mehr ran. Herrje, auch mit The Room hatte ich Spass. Schade, schade um Silent Hills.......
    Aber generell zu Silent Hill, gerade mit Teil 1 (damals hatte wohl jeder einen strammen Resident Evil Klon erwartet, das ergebnis war dann meiner Meinung nach so viel mehr als Resi) hatte ich sauviel Spass, das war das erste Spiel welches mich wirklich dazu gebracht hat es nur mit ner Tischlampe an zu spielen, im völligen dunkeln wärs mir zuviel gewesen. Und zu Silent Hill 2 muss man ja nix seagen.......bis heute einer der Meilensteine was Storytelling, Symbolik und generell Videospiele angeht.


    Heilandsack, mit das Wichtigste fast vergessen : Die Musik, die Soundeffekte. Bis heute sind die Silent Hill Soundtracks von Yamaoka meine liebsten Videospiel-Soundtracks.

    Also ich werde in diesem Jahr 39 Jahre alt und bin generell ein seeehr geduldiger Mensch. Aaaaaaaber.......... Es gibt was Games angeht 3 Spieleserien wo auch ich wieder zum ungeduldigen Spanjockel werde. Das ist erstens, wie man sich denken kann, die Souls-Serie. Zweitens die Legend of Zelda-Serie. Und als letztes die Metroid-Serie. Wobei mit Metroid natürlich nich sowas wie Federation Force gemeint ist, sondern z.b. ein neues Metroid der Retro-Studios.