Beiträge von Zionsheartbeat

    Grüße! :) *zurückwink*


    also beim 12er hat imo niemand was verpasst. Ich habs wirklich versucht ernsthaft zu spielen, hab sicher 30 Stunden drauf, wenn nicht noch viel mehr.


    Selten so ein unmotivierendes Game gezockt, Story is leer und seelenlos, die Charaktere (bis auf Balthier) langweilig und austauschbar. Und das Kampfsystem is Geschmackssache, ich finds nicht schlecht aber irgendwie zu newschool.... mir gings halt so dass ich öfters WTF? dachte, als dass ich die Erleuchtung hatte bei Bosskämpfen.
    Ist für mich einfach kein Final Fantasy.


    Ein Reviewer von Gamefaqs triffts find ich ganz gut:


    My main point is, this game should have been called something else. “Adventures of the Generic Scrappy Hero and Friends” or “Disneyless Kingdom Hearts with poor story” would have both been fine, but it doesn't deserve to be called Final Fantasy.

    Long Time no see... :)


    Ich hab SMT Persona 3 gezockt, mir hats volle getaugt, bin total süchtig geworden danach. Es is halt seeehr japanisch aber wennst damit ka Problem hast verbringst mit den Games sicher viele spassige Stunden.


    Hab mir auch den FES Teil von Persona 3 geholt, muss ich gleich weiterzocken. Persona 4 sollte schon im Briefkasten liegen ^^


    Nunja imo hat das neue Zelda mehr Story, als normalerweise ein Zelda zu bieten hat mit dem Unterschied, dass ich mir bei besagtem Action Adventure eigentlich su gut wie gar keine erwarte.
    Klar hat FFXII mehr Story, aber ich sag jetz mal relativ im Vergleich zu dem ActionPart is die Story ziemlich dünn.


    Also ich hab so 65 h in FF XII und das Gut vs. Böse is eigentlich omnipresent.
    Klar kenn ich Part VI, wirklich geniales Game!!, ich kenn alle und hab alle bis auf II u IV durchgespielt.
    Wennst ein Game mit politischer Spannung willst, dann würd ich dir Suikoden I, II und III empfehlen (IV is kacke und V hab ich noch nicht ausgepackt)


    Ich finde leider nichts mehr dran stundenlang über leere Ebenen zu rennen und öde Monster zu verklopfen, die einzige Herausforderung bis jetzt bestand darin Hunts und Espers fertigzumachn, deren Rank bzw. Level zu hoch für mich ist.
    Leveln macht mir ja normalerweise auch Spaß, aber was zu viel ist ist zuviel.


    Bis jetzt hoff ich immer noch, dass die Story sich entwickelt...
    ich mein, mir wärs echt so was von egal, wenn einer von der party jetzt sterben würd (ok bis auf balthier!!)
    die sind einfach nur auswechselbar....

    Klar ist es individuell und ich lege sehr viel wert auf Story!!
    Immer diesselbe Action wird mir schnell langweilig.


    Und mit FF XII werden wohl einige etwas anfangen können, die Final Fantasy davor gar nicht gemocht haben und umgekehrt!

    Also ich bin mit FF XII nicht glücklich geworden...
    Warum?


    - Sogar das neue Zelda TP hat mehr Story als FF XII
    - Die Charaktere sind 08/15, haben überhaupt keine Tiefe und entwickeln sich so gut wie gar nicht ( bis auf einen)
    - Wie Shodan schon sagte, das Spiel läuft sich tot
    - Das Kampfsystem suckt, und das is schon tragisch, wenn ein Game total auf Kämpfen ausgelegt ist
    - Dem Game fehlt einfach die Seele
    - Vermutlich werden aber MMORPG Spieler ihre Freude daran haben, ich kann damit genau gar nichts anfangen, da die einzige Motivation des Games darin besteht, Monster zu killen
    - Selbst das CharakterLeveln is bescheuert, also wer auf die Idee mit dem License Board gekommen ist gehört geschlagen
    - und werd auf die Idee mit den Random Treasures gekommen ist gehört gefoltert




    Zu den anderen Final Fantasy Teilen:


    VII : is natürlich ein Rollenspielertraum, brauch ich nichts dazu sagen
    VIII : ist mein persönliches Lieblings FF, die Story is einfach zu schön
    IX : war leicht enttäuschend, besonders der Hauptchara gefiel mir nicht so und das Ende war blöd, aber sonst auch sehr gut
    X : spitznklasse Rpg, welches an die Faszination seiner Vorgänger anschließen kann
    X-2 : war ein ziemlicher Murks, aber ich habs immer noch sehr viel lieber gespielt als XII
    XI: pfui



    Also ich würd Nippon RpgLiebhabern, die FF XII etwas skeptisch gegenüberstehen zum Probespiel raten.
    Es gäbe ja noch so viele andere gute Rpgs:
    Shadow Hearts Covenant
    Shadow Hearts From the New World


    muss man gespielt haben
    Und Kingdom Hearts 2 fand ich genialst!

    ah, das ist also eines dieser kinos, die nicht so auf zahlende kunden stehen, hab schon mal davon gehört ..
    und ich fands schon schräg, als sie mir in deutschland vor dem film ein eis verkaufen wollten!

    Zitat

    Original von Schamsen
    und warum zum teufel gibts nen tv der volle hd auflösung schaft aber "nur" bis 1080i geht ?
    http://www.toshiba.de/consumer…_1_id2_2_id3_8_id4_5.aspx
    http://geizhals.at/a215770.html


    der hat zwar ein 1920x1080 Panel, kriegt aber nur 1080i rein über yuv u hdmi (1080p wohl nur über vga wenn überhaupt trotz des true HD panels)


    jetzt weißt warum der Tv so billig is *lol* totales Fake Produkt imo


    Also falls wer ein true hd gerät kaufen möchte, auf jeden fall drauf achten welches signal der tv bekommt...
    und von true hd geräten tät ich momentan sowieso abraten...
    lohnen sich doch preis/leistungs mässig nie und nimmer
    und sind noch viel zu wenig ausgereift (die panels sind echt mies)


    die geräte jetzt sind jetz schon in der wievielten generation?
    da kriegt man wenigstens was vernünftiges..

    Puh, hehe soviel Zeit hab ich gar nicht mehr zum Fernsehen, sogar Dr. House schau ich mir nur noch auf DVD an ^^


    Smallville hab ich aber auch immer ganz gern geschaut, welche Staffel läuft denn gerade?! :)

    Wie gesagt, ich hab ja nichts gegen Werbung, solangs nicht im Übermaß stattfindet!
    Hätte sogar im Kino nichts gegen ne kleine Werbepause, so wies in der Schweiz üblich ist, und da zahl ich sogar.


    So wie es die Privatsender aber betreiben halte ich es eher für kontraproduktiv.
    Bei so viel WErbung kannst dir doch bitte nicht mal mehr ne normale Serie anschaun! Und es kommt immer noch mehr....

    Gut möglich!
    Naja gegen 1 Werbeunterbrechung sag ich ja nix aber wenn der Film dann
    durch Werbungen fast eine Stunde länger dauert und ich bis fast 11 Uhr vorm Tv hock, ne danke...

    Keine Werbeunterbrechung?!?!
    Das gibts ja nicht, vielleicht sollte ich den Fernseher doch mal wieder anschalten! :)


    Exzessive Werbeunterbrechung is einer der Hauptgründe, warum ich mir im Tv keine Spielfilme mehr anschaue..

    Da kann ich Dr. House wärmstens empfehlen, auch medizinisch nicht so interessierten (medizinisch bewanderten natürlich umso mehr)


    Der sarkastisch, verbissene 'Antichrist in Weiß' ist einfach herrlich!

    Jau, soll extrem schlecht sein, also ein Must See für mich hehe ^^


    Schade eigentlich, da Equilibrium mir sehr gut gefallen hat und Milla ist
    ja auch dabei!
    Mal schaun :)