Beiträge von Kitschi

    Oh Mann, also ne 770er sollte das locker daheben können. Des hams ja mal ärger verkackt, vor allem da ja bekanntlich auch die PS4 in die Knie geht


    wenn ich die Occlusion komplett abdreh , dann laufts a bissl besser zumindest in dunklen Gassenbereichen, aber des kanns doch net sein


    was noch völliger Mist is, die Gebäude in voller Auflösung ploppen unter ca. 50-60 Meter erst auf ansonsten is alles von der Grafik wie ausm Jahr 2000 ohne Texturen usw. nur Umrisse...


    i hab gedacht die übertreiben in den Foren überall, aber da hat Ubisoft echt einen einzigen Kuhfladen abgliefert

    hab jetzt ca. 3 Stunden gespielt wobei ich an Hauptmissionen nur die ersten 2 Sequenzen erledigt hab, aber es ist furchtbar, bei den AUssichtspunkten beim Sync ruckelt alles mit gefühlten 10 FPS dahin, in Inenräumen wie Notre Dame gehen die FPS ebenfalls in den Keller und auch im Free run auf den Dächern


    hab nen i5-4670K, 16GB Ram, eine 770GTX und eine neuen 850er Samsung SSD...


    also die HW müsste das auf Hoch und mit niedrigen Schatten locker packen


    und jz wart ich auf mein Dragon Age morgen, das ja heute von GW verschickt

    Heul: hab meine PS4 wegen einem defektem Netzteil eingeschickt - was habe ich zurück bekommen ... einen Transportschaden. Gehäuse gebrochen, Konsole liegt nicht mehr Plan auf - ist also verbogen und im inneren der PS4 raschelt irgend etwas. Ich vermute mal, da ist irgend etwas ausgebrochen. Der Sony Support hat sich seit Donnerstag nicht mehr gemeldet. UPS - fuck you.


    der SOny Support is der größte Mist den es gibt


    bei meinem Xperia M, sind die Seitentasten alle im Akkudeckel eingebaut, nach 3 Monaten ist die Kamerataste weg gewesen, ich hab Amazon angeschrieben die meinten ja einschicken zu ihnen wegen Reperatur oder ich kann mich an Sony Österreich wenden, ich hätte nur einen neuen Akkudeckel gebraucht



    naja Sony Österreich hat 4 Tage für eine ANtwort gebraucht und die schreiben mir, ich kann das Teil an eine von 2 Werkstätten schicken die machen mir einen kostenpflichtigen Kostenvoranschlag für die Reperatur


    im ENdeffekt, hab ichs an AMazon geschcikt, das Geld bekommen und ein neues bestellt

    naja wenn dann will ich den Pre-Order DLC zumindest dabei haben ausser der Preis fällt nach Release gleich auf 30 Euro


    von der E3 gibts zwar auf Youtube 2 Gameplay Videos aber die sind beide nicht wirklich aussagekräftig da die SPieler scheinbar auf COD Niveau sind und die Grafik aber auch nur Konserven Niveau hat...


    bei V2 hat mich diese doch sehr 2 dimensionale Darstellung der Umgebung etwas sehr gestört

    das Problem ist, dass ich in letzter Zeit ein paar Mal voll enttäuscht wurde von SP GAmes obwohl sie im vorhinein sehr gut rüber gekommen sind, jz zum Beispiel wieder von Watch Dogs

    nachdem es dazu keinen Thread gibt, mach ich den mal hier auf


    [YOUTUBE]7aVgHh_Hz8I[/YOUTUBE]



    scheint von der Umgebung etwas lebendiger zu werden als bei V2 undauch nicht so eng und schlauchig


    auch finde ich das Waffenanpassen gut



    aber wird es die 38 EUronen wert sein?


    Sowas nennt man halt neues balancing .. wird schon besser sein, sonst hätte Blizzard es nicht geändert.


    nachdem ich bei 4 SPielern auf Qual Stufe 1 schon teilweise bei Elite Gegnern mit gewissen Komibis voll auf die Fresse bekomm, is das Balancing für mich ziemlicher Mist

    was mich am Patch ein bissel nervt, dass meine CHars bis auf den Wizard alle nurmehr die Hälfte an Dmg machen und weniger Health haben...


    mein DH hat zB. nurmehr 58k Dmg und hatte vorher aber knapp 130k

    gps und wlan sind mir eigentlich egal, das gps braucht so oder so ewig für einen lock, was man so liest und wlan naja wenn mal makros interessant wären als fernsteuerung via ipad/iphone.
    Wegen dem Objektiv, da ich ja das 55-200er auch nehme seh ich den sinn nicht vom 18-105 weil sich dann die brennweiten überschneiden, klar eventuell mal weniger objektiv wechseln, aber ich denk das wird am anfang so der mal ein gewöhnen sein


    das 18-105 is einfach von der Abbildungsqualität etwas besser als das 18-55, ausserdem dreht sich beim 18-105 die Frontlinse nicht mit beim fokusieren was bei Polfitern gut is

    Schamsen :


    ich hab eine D7100, aber es is bereits meine dritte DSLR ist, angefangen hat es mit einer SOny A300, die ist mir vom Handling zu klein gewesen nach 1 Jahr, dürfte in etwa der D5300 entsprechen und dann hab ich mir die A700 geholt die ich noch immer hab nur is sie halt schon eine alte Dame :D


    letztes Jahr hab ich die D7100 geholt und bin echt zufrieden, hab ja nur deswegen zu Nikon gewechselt weil Sony keine optischen Sucher mehr hat


    der Sensor in der D5300 is der gleiche wie in meiner D7100 und der is echt gewaltig von seiner Leistung :thumbup:


    Vorteil der D5300 ist sicher das schwenkbare Display, GPS und das eingebaute WLAN


    wenn du sie dir holst, würd ich dir das Kit mit dem 18-105 Objektiv empfehlen, da es doch besser als das 18-55 is und du eben einen größeren Brennweitenbereich hast ;)


    in meine Signatur is der Link zu meiner Flickr Seite da kannst schaun was der 24 MPix Sensor so hergibt ;)



    und hier noch eine Seite wo du die Größe der Kameras vergleichen kannst ---> http://camerasize.com/compare/