Beiträge von Mark

    Ja, Stranger Things war sehr gut, Better Call Saul auch (es ist immer noch nicht klar wann bzw wie er auf den Namen Saul Goodman kommt, oder?).


    Mr.Robot - Season 1 fertig, Season 2 läuft gerade
    Irgendwie erinnert es mich vom Flair wegen Sound und Psychospielchen ein wenig an Twin Peaks. Mag ich schon sehr gerne 9/10

    Mir gefällt es auch recht gut, sogar sehr gut mit Sohnemann als Zuseher.


    Aber: mann merkt doch dass es sich um einen Indie Titel und keine so große AAA Produktion gehandelt hat. Kleines Team, wenige Sprache, ein bisschen Story bzw Aufgaben,...


    Mein Fazit:
    A) Für EUR 15 - 40 wie FTL oder Minecraft wäre es eine totale Empfehlung
    B) Mit VR Unterstützung (PVR, Oculus oder Vive) wäre es auch ein "muss ich unbedingt haben, egal wie teuer" für mich da es sich perfekt dafür eignet. Wenn mein Kleiner nicht so viel Spaß mit dem Herumfliegen und Sammeln hätte, würde ich es jetzt zur Seite legen und auf eine VR Adaption warten/hoffen


    es ist interessant, aber imho etwas hochpreisig
    Lg
    Mark

    Britische Serien haben schon einen guten Flair. Eine Abwechslung zur US Kost.
    Auch wenn meine Frau gestern meinte das Happy Vally ihr noch schlimmer als Broadchurch vorkommt (sind bei E1 S3).

    Hallo Kimonex,


    Vermutlich bekommen alle Bundle Käufer den/die Codes dazu. Da wir uns aber lieber auf die offizielle Aussage von Microsoft verlassen möchte ich dich noch um etwas Geduld bitten. Wir schreiben es beim Artikel dazu sobald es bekannt ist.


    Lg
    Mark vom Gameware Team

    Roomscale = tracking in Raumgröße.
    Auch jetzt nimmt die Kamera der Rift schon die genaue Entfernung und Postion auf. Vorbeugung, Schritt zurück gehen, Aufstehen klappt alles schon, nur eben in ca 1-2 m Radius.


    Mit einer zweiten Kamera kann man es vergrößern, nicht aber so elegant wie im Lighthouse der Steam Technologie (Vive). Dieses spannt nur ein Laser Gitter auf und benötigt keinen angeschlossenen Empfänger wie Oculus mit seiner(n) Kamera(s).

    Ja, Roomscale wird mit den Touch Controllern funktionieren. Sehe dir das Video (auf der vorigen Seite) von Budget Cuts mit den Touch Controllern an. Da musst du dich im Raum bewegen.

    Meine Erfahrungen mit den zwei VR Sets (Stand Juli 2016, 3 Monate im Einsatz):


    Vorab: Ich spiele öfter und länger mit der Oculus.
    Auf die Frage "Wenn ich mir eine Brille mir aussuchen müsste" würde ich derzeit aber schon zur Vive greifen. Das Roomscale VR ist schon wirklich beidruckend und mann kann auch mit der Vive alle 'Gampad VR' Sachen spielen. Auch wenn die Vive unbequemer ist und die drei (!) Kabel sowie separaten Kopfhörer nerven.


    Doch Tritos hat recht: Über die Touch Controller hört mann sehr viel Gutes und ich bin gespannt.
    Lg
    Mark vom Gameware Team

    Das einzige Genre wo man VR ohne großes tamtam portieren kann ist imo bei racegames.


    Und da stell ich mir VR mal RICHTIG RICHTIG geil vor.

    Ja, Dirt und Project Cars sind richtig geil.


    Vergiss bitte nicht die ganzen Weltraum und Flight Sims. House of Dying Sun ist ein Traum in VR.
    Action Adventures in Third Person wie Edge of Nowhere oder Chronos mag ich schon auch sehr sehr gerne da sie dir ein beidruckendes Größengefühl der Umgebung (scale) vermitteln. Ein kleiner The Witcher Mod wäre fantastisch ... *wink an CD Project RED*

    Ja, aber für RoomScale VR benötigst du die Touch Controller welche erst im Q4 erscheinen.


    Das Top One Steam / HTC Game auf der Oculus:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Danke für den Tipp!
    Ich sch*** mich aber bei Horror Titel in VR so an. Mal schauen ob ich es aushalte.
    Kann ja schon beim harmlosen beim Zombie Shooter Horde-Z kaum länger spielen geschweigen denn sterben ;)

    Für euch noch ein typisches Email eines (neu) Kunden und Erstbestellers:


    Habt ihr richtig schön versaut, Uncharted 4. Erst meinWochenende versaut (Versand ab 06.05... genau...) und dann noch den Montag(immer noch nix da, ihr Kasper!). Komme erst wieder Ende der Woche zum Spielen,hab extra bei euch bestellt, irreführende Werbung und so... Versprechen werdennicht gehalten, keinerlei Benachrichtigungen und von Entschuldigungen oder garEntschädigungen können alle von euch Verarschten wohl nur träumen. Natürlichbestellten bei den Versprechungen viele bei euch, morgen kann ich es mir auchim Laden kaufen. Euren "superschnellen Versand" könnt ihr euchzwischen die Arschhaare schieben. Könnt mich ruhig sperren, bei euch bestelleich nix mehr. Ja, das mag eine allgemeine Hysterie sein aber IHR habt EUERVersprechen nicht gehalten und jetzt werdet ihr mit zahlreichen Rücksendungen,Beschwerden und verlorenen Kunden leben müssen, mich eingeschlossen. EinigeMenschen nehmen Versprechen und auch Videospiele sehr ernst, das solltet ihrals entsprechender Händler respektieren oder mit den Konsequenzen leben. Glaubenicht, dass euch die Sache finanziell weiter juckt aber ich wünsche euchtrotzdem, dass ihr pleite geht, euer Lager abfackelt oder der Hofer euer neuerPräsident wird. So oder so, fickt euch selbst!

    Wir haben pünktlichst alle versendet, zu sehr günstigen Preisen und dies noch versandkostenfrei. Dies wurde vielfach kommuniziert, direkt per email, auf der Front, in jedem Kundenaccount und auch (mehrfach) in diesem Forum.


    Etwas genervt
    Mark

    und btw. ein Spiel schon 2 Tage vorher auf Versand in Bearbeitung zusetzen damit man net mehr stornieren kann hatte ihr früher auch nicht nötig ;)

    Wir müssen bei tauenden Bestellungen vorarbeiten: Rechnungen erstellen und drucken,zuteilen, Pakete vorpacken, Label Drucken, usw…


    Unser Ziel ist es ab Eintreffen der Ware alles so schnell wie möglich alles für euch zu versenden.Da geht es nicht um eine Stornierung zu verhindern sondern um den Prozess schnell zu machen. Eine Rückgabe ist aber überhaupt kein Problem - vollstes Verständnis als Gamer.