Beiträge von Yoh

    Ich warte jetzt erstmal ab was Gameware sagt bevor ich weitere Schritte einleite.

    Was soll Gameware sagen?

    Die werden dir sicher nicht das Spiel nochmals schicken und selbst wenn, dann ist die Frage wann es bei dir ankommt und ob du darauf warten willst.


    Das einfachste ist wie beschrieben, Anzeige erstatten und dem Logistikdienstleister melden am Besten die Anzeige als Scan anhängen damit sie wirklich was machen.


    Wobei ich mir nicht sicher bin, dass es der Bote war. Ich hatte das selbe auch und da war es zu 100% ein Nachbar auch wenn ich es nicht beweisen konnte.

    Ich verstehe gegenteilig nicht warum sich jemand überhaupt noch einen PC kauft. Alle Games sind auf Konsole optimiert, PC Improvements sind marginal. Konsole um vielfaches billiger. Und Exclusives gibt's ja viele. Alleine was Sony rausgehauen hat in der Gen. Wo bleibt God of War, TloU, Uncharted, Persona etc am PC. Ich habe 2010 PC Gaming hinter mir gelassen und sehe keinen Grund wieder umzusteigen.

    Ich kaufe keinen PC, ich brauche ihn für den Beruf und nutze ihn zum Gamen ;)


    Habe bis jetzt alle Gaming PCs auch teilweise abgesetzt und es hat sich keiner beschwert weil ich jetzt...

    • 3000€ PC kaufe, 50% für Arbeit absetze oder
    • PC um 1500€ für die Arbeit kaufe und 100% absetze

    macht steuerlich keinen Unterschied und ich spare mir einen PC und schone die Umwelt. :D


    Das Problem was ich momentan mit Konsolen habe, ist dass sie im Wohnzimmer beim "Fernseher" seht und ich dann meine Frau beim Arbeiten störe und das kann ich nicht deswegen verwende ich immer mehr den PC.

    Ich verstehe langsam nicht mehr warum man sich noch eine Konsole kaufen soll wenn es so weiter geht.

    Es gibt kaum mehr gute Exklusivspiele und selbst die werden irgendwann auf den PC kommen... Siehe Detroit Become Human

    Darum geht es mir nicht, nur in meinem Freundeskreis haben wir das früher (als es den Kickstarter zu Iron Harvest gab), lange diskutiert und ich wollte nur meinen Standpunkt zu dem Ganzen sagen...

    Ich bin am überlegen das Game auch zu unterstützen, nur die oben genannten Punkte sind für mich das Problem. :/

    Ganze 3 Ips aus Oesterreich. Mein Heimatland laesst mich im Stich ;)

    Das Problem für mich bei dem Ganzen ist, dass ich Kickstarter und den ganzen Firmen nicht mehr vertraue....

    Ich habe 6 Projekte gebackt, 3 sind seit Jahren verspätetet, 1 ist tot, 2 waren erfolgreich und ich habe die Sachen erhalten.

    Commitment ist schön und gut, Ausreden wie "wir haben es versucht aber sind gescheitert aber wir haben etwas daraus gelernt fürs nächste Mal" sind für den Unternehmer schön aber für mich als Kunde ist es ein total Verlust.

    Klar, ich unterstütze eine Idee aber wenn im Endeffekt für mich der Break-Even Point nicht erreicht wird und ich kein ROI (zB.: System Shock Demo) sehe dann warte ich wie zB. bei Iron Harvest auf den realen Release und verzichte auf die Backer Goodies aber bekomme dann ein "fertiges" Produkt.

    Ja, viele gute Games...

    Spiderman Miles Morales als Launch Game und Day One Buy für PS5

    Stray, sieht interessant aus ;)

    Godfall, sieht gut aus aber hoffe, dass es einen guten SP hat, hab nicht immer Lust alles als MP online spielen zu müssen...

    RE 8, naja, kA was ich davon halten soll, hatte schon Probleme mit dem 7...

    Athia, sieht gut aus, leider hat man nicht viel gesehen aber hatte auf ein neues FF gehofft

    Ghost Wire Tokyo, immer noch keine Ahnung ob es nicht ein VR Game wird, sieht zumindest so aus...

    Demons Souls Remake, einerseits freue ich mich andererseites denke ich mir, muss das sein, dass jetzt alles Remakes bekommt? Hatte auf ein Bloodborne 2 gehofft...

    Horizon 2, ENDLICH aber hatte einen Trailer erwartet...


    Schade, dass nicht wirklich viele Exclusives dabei waren und kein Preis...

    Warte noch etwas dann gehört die Franchise Tencent.

    Mit den Remastern verdienen sie sicher sehr viel... 😂

    Für dieses Jahr haben sie 3 angekündigt, SiN Gold und DOOM 64 (PreOrder Goodie für Ethernal) werden sicher die Millionen Seller... Gerade mal von Blade Runner kann ich es mir vorgestellt, dass es sich gut verkaufen könnte.


    Nein, ich verwechsele Kickstarter nicht mit einer Vorstellung, nur spätestens wenn das Game dann raus kommt, werde diese Leute dann ihre Unzufriedenheit mittels Wertungen bekunden und das wird es so viel besser machen... 😉

    Schau dir nur Shemnue 3 an und da spreche ich nicht von den gefakten Metacritic Score der Kritiker...

    Deswegen wundert es mich ja, dass sie nicht den unzufriedenen Backern das Geld zurück geben, Funding haben sie ja derzeit genug aber Tencent wird auch nicht ewig dem Studio Zeit lassen, irgendwann wollen die auch Ergebnisse sehen.

    Ja, die Demo ist sehr gut aber Star Citizen ist auch eine sehr gute "Demo", mehr nicht...


    Meine Befürchtung ist immer noch, dass es am Ende ein time exclusiv für Epic Store wird (siehe Shenmue 3) nachdem ein neuer "Partner" das Spiel finanziert.

    Sagen wir es so, wenn ich sehe wann ich es gebackt habe, die Nachrichten des letzten Jahres und den aktuellen Status dann kann ich es verstehen...

    Uns Backern wurde eta. Dec 2017 gesagt, aktuell haben wir Jun 2020 und kein Releasedatum.


    Ich gehört zwar nicht zu den Leuten, die sich auf Kickstarter darüber beschweren aber ich kann es verstehen weil ich auch damit rechne, dass wenn es in der Geschwindigkeit weiter geht, wir ein neues Star Citizen haben oder nie mehr als die Demo sehen werden. Sie sollen einfach den Backern, die unzufrieden sind, das Geld zurück geben und fertig dann hätte sich das Problem auch selbst gelöst.


    Mir ist es theoretisch auch lieber, dass sie sich Zeit lassen, nur die Frage ist, wie viel Zeit und Funding hat das Studio noch?

    Ich war selten so wenig gehypt wie bei der PS5.

    kA wieso aber iM habe ich null Interesse an der PS5 und bevorzuge bei Crossplattform meist den PC wenn nicht irgendeine CE (wie bei Sekiro) erscheint und dann mich doch zur PS4 Version greifen lässt.


    Bis jetzt sind die Ankündigungen für die PS5 relativ mau aber ich habe mir die PS4 auch nicht zu Release gekauft sondern einige Monate später als es ein brauchbares Bundle gab.


    Glaube nicht mehr, dass allzuviele Exklusivs für mich kommen werden, auf der PS4 hatte ich irgendwie schon wenig.

    Habe die Demo nun durch und es war sehr "spannend", die Steuerung ohne Controller ist nicht so meines und, dass man nur nach einem Treffer den "Game Over" bekommt, ist etwas nervig..

    kA ob ich es mir holen werde aber interessant war es mal.