Beiträge von chl

    Wie ist es dann möglich, dass alle meine Freunde die bei anderen Online Shops bestellt haben, Ihre Lieferungen schon bekommen haben?


    Wenn sich jemand die Mühe macht, die Facebook-Pages usw. anderer Versandhändler etwas im Auge zu behalten und so die Kommentare zu sehen, bevor sie der allgegenwärtigen Zensur zum Opfer fallen, wird feststellen, dass die Situation überall exakt die gleiche ist. Die Verantwortung für das Schlamassel liegt m.E. zu 90% bei Rockstar/Take 2, die sich bewusst für eine extrem späte Anlieferung entschieden haben und so Versand- und damit Fachhändler gegenüber allseits bekannten Elektro-Discountern (die sich offenbar kaum um ein Street-Date scheren) massiv benachteiligt haben. Den (einigermassen verständlichen) Kundenfrust kriegen natürlich hauptsächlich die Händler ab :-/


    (Ich hab' mein Paket BTW gestern bekommen. Dank & Anerkennung an Gameware für die Wochenendsschicht! ;-)

    HZFS, das liegt tatsächlich an Deiner System- bzw. Browserkonfiguration. Normalerweise setzt sich ein fix installiertes Email-Programm (z.B. Outlook) als "Standard-Mailer", und dieses wird dann aufgerufen, wenn man auf solche "mailto"-Links klickt.


    Wenn Du ein Web-Mail-System verwendest, gibt es manchmal auch Möglichkeiten, dieses als Standard-Mailer zu setzen, z.B. im Fall von Gmail:


    http://support.google.com/mail/bin/answer.py?hl=de&answer=10966

    Was ist an der Antwort, dass die Pakete am Montag bzw. Dienstag versendet wurden, nicht "vernünftig"? Soll Gameware in jedem Paket einen Peilsender hinterlegen? Jetzt mal ernsthaft ...


    Ab und an dauert die Zustellung halt 3-4 Tage (_nicht_ der Versand durch Gameware), und ja, ab und an gehen Sendungen auch verloren. Wenn's so sein sollte (extrem unwahrscheinlich), bekommst Du ohnehin Ersatz.

    Spricht was gegen eine ganz normale Bank-Überweisung (Vorkasse)?


    Vorkasse-Zahlungen sind BTW auch per PayPal möglich; evtl. funktioniert in diesem Fall sogar die Zahlung ohne Kreditkarte. Versuch's einfach mal, und meld Dich ansonsten bei service@gameware.at.


    Bei der "normalen" PayPal-Option werden nur Zahlungen akzeptiert, bei denen von PayPal Verkäuferschutz garantiert wird. Dazu gab's schon mal einen Thread.

    Wenn im File urls jeweils eine URL pro Zeile steht (und auch die letzte Zeile mit Zeilenvorschub endet):


    Code
    1. cat urls | while read URL; do wget -qO- $URL | grep -q Homer && echo $URL; done


    -O- sorgt dafür, dass wget auf stdout schreibt, bei Verknüpfung von zwei Befehlen mit && wird der zweite nur ausgeführt, wenn der erste erfolgreich war (Exit-Code 0).

    Der Grund warum ich bei Amazon einkaufe und nicht bei Gameware ist nicht der Preis sondern dass ich nicht per Bankeinzug bezahlen kann [...]


    Warum nicht? AFAIK kann man sich die Option nach 2-3 Bestellungen problemlos freischalten lassen ...

    Schreib am besten ein Mail an problem@gameware.at (mit Kunden-Nr. und idealerweise ungefährem Zeitpunkt des "Bestellversuchs"), dann kann sich das das Gameware-Team morgen näher ansehen.


    (Edit: Bist Du Neukunde _und_ hast eine Adresse ausserhalb von Österreich oder Deutschland? In diesem Fall stehen bei Downloads offensichtlich keine Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung ...)

    Grundsätzlich kannst Du immer stornieren, so lange der Storno-Button neben der Bestellung auftaucht.


    Wenn Du schon bezahlt hast, bekommst Du dann eine entsprechende Gutschrift (allerdings kann es einen Werktag dauern, bis die Stornierung durch Gameware bearbeitet wird und somit die Gutschrift in deinem Kundenkonto auftaucht). Diese Gutschrift kannst Du entweder für eine Neubestellung verwenden oder Dir aber rücküberweisen lassen.