Beiträge von Ashgard

    Habe im Urlaub Bogenschiessen für mich entdeckt und mal ein Einsteigerset (all inkl.) im lokalen Bogenshop gekauft (wurde dort beim Probeschiessen auf meine Körpergröße und Zuggewicht, Ragim Matrix 62 Zoll, 30 Zug, inkl. Seitenköcher, Handschuh, Unterarmschutz, 5 Pfeile und Bogenspanner 150 €). (!)

    Pfeile und Seitenköcher sind von Avalon.


    2 3D Pacours sind bei mir praktisch vor der Haustüre (~10 km).


    (1) der Shop inseriert das Set auch auf willhaben, einfach mal nach Bogensport Bad Zell suchen (oberes Mühlviertel, nahe Perg/Freistadt).

    Ryse - Son of Rome (2013, XBO One)


    Grafikblender mit 2-Tasten-Druck-System (das weitgehend nichtmal kontrolliert wird). Hat Phasenweise sogar Spass gemacht. Um kleines Geld kann mans kaufen, ansonsten Hände weg..... Nur geholt wegen der XBO-Eintauschaktion, weil ich 2 Spiele brauchte....

    *froi* So, dank Trade-In-Aktion bei Game***p am Freitag Vormittag meine "80 € willhaben Release 500 GB XBO" um 60 € auf eine XBO S 1 TB getauscht ;)

    Die gebrauchten Games hab ich meinem Neffen ausgehängt. Also um 140 € ne neue XBO S. Das kann schon was ;)


    Und ja "heul" ne XBOX One -Aktion wär mir auch lieber gewesen ;(


    Allerdings hängt die XBO sowieso nur als Backup auf nem alten 32er HDReady. Die PS4 Pro hat leider auch noch kein 4K Gerät angehängt.


    Da spekulier ich noch drauf, das der 5 Jahre alte LG irgendwann den Geist aufgibt, dann kommt ein https://www.mi.com/en/mi-laser-projector-150/


    Dank Shop in der SCS sollte der dann mit Garantie aus Österreich zu beziehen sein ;) Auch wenn er etwas mehr als die 1600 bei GearBest kosten wird.

    Tomb Raider (2013) (PS4)



    Ich gebs zu, ich habe vorher noch nie einen TR-Titel wirklich gespielt. In den 90ern mal den ersten oder zweiten Teil kurz angespielt, aber dieses 3D Jump&Run konnte gegen Baldurs Gate & Co einfach nicht ankommen.


    Auf der PS4 war der Titel ab Launch verfügbar, einer der wenigen Titel, also gekauft und mal auf den Stapel der Schande gelegt. Der Einstieg ist mal wirklich gelungen, Schiffbruch, Höhle, erste "offene" Welt Hirsche jagen,.... Fein. Die ersten Kontakte mit den "Einheimischen"....


    ABER: Zuviel Rumgekletter. Die Welt ist leider ab einem gewissen Zeitpunkt absolut nicht mehr glaubwürdig. Wir wissen, das Lara eine Klettermieze ist. Aber wie die Einheimischen an Positionen Wache schieben, wo hinter uns alles beim Klettern zusammenbricht?


    ZWeitens: Zu viele Gore. DAmit meine ich das Leveldesign das an Leichenbergen, die rumliegen, nicht spart. Liebe Gamedesigner, man(n) kann es auch übertreiben. Wir haben eine Insel im japanischen Meer (Drachendreieck) wo Schiffe und Flugzeuge verschwinden ( was scheinbar keinen sonst auf der Welt juckt......?!?). Aber das dort dann solche Massen von 1. Überlebenden (Auswahlverfahren) und 2. tonnenweise Leichenberge rumliegen, die dem Verwesungsgrad relativ frisch sein müssen. Also wirklich, man(n) kann es übertreiben.


    Ich habe jetzt nur Drakes Fortune (Vita) und den ersten Teil von Uncharted auf der PS3 gespielt. Drake ist massentauglicher, TR ist doch sehr düster gehalten.


    Alles in allem ein ganz netter Zeitvertreib. Motivation um noch die restlichen Dokumente etc. zu finden, nicht vorhanden. Bin aber sowieso nicht Trophyhunter.


    Jetzt spiel ich mal den Nachfolger (2015 - Rise of the Tomb Raider). Der Titel macht vieles richtig, was mir beim 2013 nicht so gefallen hat. Vor allem sind die Welt offener, es gibt Nebenaufgaben und Missionen, die doch das nochmalige Absolvieren eines "Levels" schmackhaft machen. Und auch die Gimmicks (Dietrich, etc.) machen das Spiel abwechslungsreicher als im Vorgänger. Ausserdem wird die Story weit besser erzählt über den Propheten und Kiesch als über die japanische Königin.

    Ich bin gerade dabei den Stapel der Schande abzuarbeiten und ganz oben steht ein Spiel, das ich bei Release der PS4 gekauft habe


    Tomb Raider (2013)


    Bin fast durch, lässiges Game. Bisher ging ja das Franchise an mir vorbei. Aber der Nachfolger liegt dank PS Angebot der Woche auch schon hier.

    Hände weg von dem ganzen künstlichen Zeugs, egal wie es sich nennt.


    Der Mensch braucht ca. 0,5 Gramm Eiweiss pro kg-Körpergewicht. Beim Trainieren mehr. Und sollte spätest nach 2 Stunden nach Trainingsende eingenommen werden.


    Also Mixer kaufen, die Milchabteilung plündern und gemma.


    Der ideale Proteinshake besteht aus 3 Zutaten:


    Eiweiss -> Topfen, Milch, Joghurt, etc.

    Kohlenhydrate -> Banane, Müsli, etc.

    Fette -> Nüsse, etc.


    Mein aktueller Favorit:


    Halbe Packung Magertopfen, 150 ml Drinkmolke mit Vanillegeschmack, 250 ml Fettarme Milch, 1 Banane, Handvoll Walnüsse, 1 Löffel Honig.


    Durch den Mixer jagen, fertig. Das Zeug macht süchtig ;)


    HTH

    Also ich bin mit meinem Xiaomi Mi A1 absolut glücklich.


    Meine Frau wollte unbedingt das Sony XA1 wegen der 23 MP-Kamera und 6 Zoll..... Also mit dem Handy gewinnt man keine Kunden..... Obwohl am Papier technisch besser als mein Mi, ist das ein lahme Kiste......

    Heul 1: Kein Youtube am Fire TV Stick

    Heul 2: PS Vita TV funktionert auch kein Youtube mehr

    Heul 3: Fernseher im Schlafzimmer daher nutzlos


    Froi: Genau dafür um 100 € eine (alte) XBOX One auf Willhaben ergattert ;)


    Sonst hätt ich doch noch eine Android TV Box kaufen müssen..... der Fernseher selber ist leider nicht Smart.

    froi: Noch eine PS4 Pro bei der Eintauschaktion beim Mitbewerber ergattert. Wird Dienstag abgeholt.

    froi 2: Mein Paket aus China ist bei LogoiX eingetroffen und wird morgen per Post zugestellt. Herzlich willkommen Xiaomi Mi A1 M;)

    Schalt doch bitte mal ein bisschen dein Hirn ein bevor du so nen Kommentar abgibst.
    Was soll man sonst machen, sie alle auf die Straße setzen und schauen was passiert? Hmmmm nah was wird wohl passieren wenn die Hunger bekommen... hmmm ich weiss nicht, fällt dir was ein?


    Die meisten Menschen wollen arbeiten und nicht nur faul rum sitzen. Und mit der super geilen Notstandshilfe kommst ohnehin nicht weit.

    Ich bin ja ein höflicher, erzogener Mensch, mittlerweile auch Unternehmer und zahle meine Steuern.


    Aber bei so einer gequirllten Scheisse kommt mir echt was hoch. Mir ist das scheiss egal wie du die Welt retten willst., HIER NICHT.


    Tenchuu... Wellcome to my ignore-list.

    Käuft's Euch alle einen Tesla Model S oder BMW i8 und alle Abgasprobleme sind gelöst. :geek2:

    Bei dem was die 2 Schüsseln mit ihren seltenen Erden etc. an Dreck alleine während der Produktion erzeugen, kann ich mit meinem Firebird die nächsten 50 Jahre fahren.


    Und Strom kommt ja auch aus der Steckdose. Ah. btw. Österreich importiert Strom. In rauen Mengen. Die Auswirkungen bei ~10% E-Fahrzeuge kann sich dann jeder selber ausrechnen.


    Nur mal so als Denkanstoss: http://derstandard.at/20000226…ne-spalten-Europa?ref=rec