Beiträge von golani79

    Watschn hat's bei mir keiner bedarft - bin ich auch froh drum.


    War einfach mit mir selbst nicht mehr zufrieden und wollte deshalb etwas ändern.

    Denke, es ist halt einfach wichtig, dass man auch wirklich aufhören will - auch, wenn das jetzt so bissl klischeemäßig klingen mag.

    Ich Depp hab damals überhaupt mit 18 noch angefangen :pinch:


    Zwischendurch ein paarmal aufgehört - halbes Jahr, mal für 1,5 Jahre, mal ein Jahr aber dummerweise immer wieder angefangen.


    Jetzt sind's glaub ich mittlerweile schon 4,5 Jahre oder so, wo ich nimmer geraucht habe.

    Denke, hängt vlt auch damit zusammen, dass ich mittlerweile generell ein bissl mehr auf mich schau und auch mehr Sport bzw generell Aktivitäten mache.

    Da wäre Rauchen kontraproduktiv.

    Crimes and Punishments (PS3)


    War ganz nett, aber jetzt nicht wirklich ein Meisterwerk.

    Am meisten gestört hat mich die technische Seite von dem Spiel.

    Performance teilweise unter aller Sau und die Steuerung teils auch unpräzise.


    Hat jemand den Nachfolger gespielt - ist der sauberer umgesetzt?

    Ich schaue momentan The Rookie auf Sky Ticket.


    Ne Serie mit Nathan Fillion, in der er als ~40 jähriger Contractor, nach einer Scheidung nochmal sein Leben umkrempelt, um Cop in LA zu werden.


    Ist ziemlich unterhaltsam bisher :top:

    Alter .. bei uns ist gestern ein Bach gekommen.

    Dabei hätte es gar nicht so viel geregnet - unglaublich die Wassermassen und wieviel Kraft da dahintersteckt.


    Autos hat's nur so weggeschoben .. oO


    Gott sei Dank, ist bei uns das Wasser nur auf der Straße vorbei und mein Auto hab ich rechtzeitig aus der Tiefgarage geholt, wo ich es eigentlich zwecks "Angst" vorm Hagel abgestellt hatte - die war später nämlich ein "bissl" mit Wasser und Schlamm gefüllt.


    Andere hatten nicht so viel Glück .. 60-70 Haushalte hat's ziemlich erwischt :(

    Eben auch Chernobyl zu Ende geschaut - qualitativ hochwertige Serie.

    Kamera, Soundtrack, Schauspieler, Effekte, und, und, und - alles top! Kann man nur weiterempfehlen!


    Halt sehr beklemmend und teils auch deprimierend - habe aber in Kombination von Serie und ein wenig Recherche auch einiges erfahren, das ich gar nicht gewusst habe.

    So, gerade den Deadwood Film gesehen - war super, die alten Charaktere wieder zu sehen und die ~100min vergingen wie im Flug.


    Eigentlich zu schnell - vor allem, da es wieder keinen wirklichen Abschluss gab und diverse Handlungsstränge offen bzw realtiv offen interpretierbar blieben.


    Kann man nur hoffen, dass da jetzt vlt doch noch mehr kommt, da es wieder ein Set gibt.


    Der Film war dennoch ziemlich gut 8/10

    Keine Ahnung - sollte das mal auf Steam kommen und jetzt ist es Epic exclusive?

    Würde mich dann als Backer aber auch aufregen, wenns vorher heißt Steam und dann kommts wo anders.


    Aber habs nicht gebackt und auch nicht so verfolgt.


    edit:

    Ok .. laut einigen Kommentaren, gabs auch ne Survey bei der man nen Steam-Key wählen konnte.


    https://i.imgur.com/qPY7qTN.png

    Hätte lieber die Figure in der CE gehabt, die auf der E3 2018 ausgegeben wurde. So ist mir der Spaß einfach zu teuer - zudem weiß man ja nicht, wie der Paintjob bei der Figur ist. Die Bemalung der Gerald/Greif Figur aus der The Witcher 3 CE war auche eher so mäsig.

    Meine Witcher 3 Figur schaut eigentlich gut aus von der Bemalung.

    Hab da aber unterschiedliche Fotos gesehen.