Messe-Thread 2021 (E³, GamesCom,...)

  • Back 4 Blood:

    Ist ganz lustig, aber auch hektisch.

    Waffenaufrüstung in WWZ und ZA viel besser, hier kann man nur Aufsätze verwenden, nicht aber Leistung erhöhen.

    Die Inflation an großen Gegnern ist öde. Die tauchen viel zu oft auf. Aber diese Mutationen bei Zombiegames fand ich immer schon unnötig.

    Kartensystem einfach unnötig. Lassts mich einfach den Char + die Waffen verbessern.

    Waffenfetischismus wird in WWZ und ZA (oder auch Strange Brigade und Aliens FT) zudem besser bedient mit den ganzen Aufrüstungen, Erweiterungen usw. Und dort kann ich das an der Werkbank machen, in B4B kann ich gerade mal Skins auswählen, das nenne ich armselig.

    And she's here to write her name
    on my skin with kisses in the rain
    ...........................................................
    POETS OF THE FALL "someone special"

  • Dachte durch den Patch haben sie die spawns der Mutationen verringert?

    Find bisher ganz witzig aber du hast recht die Mutationen werden einem regelrecht um die Ohren gehauen

  • Dachte durch den Patch haben sie die spawns der Mutationen verringert?

    Find bisher ganz witzig aber du hast recht die Mutationen werden einem regelrecht um die Ohren gehauen

    Kommen fast ununterbrochen, die Typen mit Keulenarm, Spucker, die superfetten und mind. in 2 Leveln ein Oger. Was bitte hat ein "Oger" in einem Zombiespiel zu tun? Hocknstad aus nem Fantasygame???


    Habs jetzt wieder gelöscht, es ist einfach 08/15, egal ob MP oder SP. In WWZ muss ich mich auf eine Horde vorbereiten, Geschütze, Fallen aufstellen, hier kommen alle paar Min Wellen und ohne Ende große Gegner. Es hat weder die megadüstere Atmosphäre eines ZA noch die gigantischen Horden eines WWZ. LFD hat mir mehr taugt. Schade drum. Völlig uninspiriert. Fordert mich nicht, ist ned spannend, Waffenfetischismus wird nicht befriedigt.

    And she's here to write her name
    on my skin with kisses in the rain
    ...........................................................
    POETS OF THE FALL "someone special"

  • Ja, aber was hat das mit Zombies zu tun???

    Genauso ein Schwachsinn wie die Krebsmenschen, arbeitslosen Bergtrolle, Titqueens in RESI.

    Warum ned nur gute alte Zombies?????????

    And she's here to write her name
    on my skin with kisses in the rain
    ...........................................................
    POETS OF THE FALL "someone special"

  • Zitat

    "The Ridden are the formerly human hosts of the Devil Worm parasite, which turned them into terrifying creatures bent on devouring what remains of civilization. They are the enemies of humanity and the Cleaners in Back 4 Blood."


    "Ogres are monstrous, building-sized Special Ridden"


    "Special Ridden are the mutated variants of the Ridden. Through some unknown mechanism of the parasitic disease, a small percentage of the Ridden will undergo a dramatic mutation, eventually turning into one of these Special Infected, each with their own unique inhuman abilities. "


    Aus dem B4B Wiki


    Eigentlich ist das ja nur jammern, des jammerns Willen oder?