Yakuza 7: Like a Dragon

  • So, PS5 Upgrade isja schon draussen. Super - man kann seine PS4 Savegames aber nicht transferieren bzw weiterspielwn, das erlaubt Sony nicht. Also generell kann msn PS4 savegames net auf PS5 Versionen mitnehmen.


    SCHAS!


    Hab die ps5 version mal getestet, also ich seh da auf 1080p keinen unterschied, ausser, dass die Framerate hoeher is und bei 60fps liegen duerfte.


    Man kann die Game-Version uebeigens per Game anwaehlen, "Start" druecken und dann im Playstation-Menue, wo man auch auf updates checken kann, ganz unten wieder auf die PS4 Version umstellen, brauch also nix zu re-installen.

  • Suechtel Yaku7 jetzt sehr, nachdem ich den Anfang überhaupt nicht mochte.

    Scheiss katze finden, grrrr... und bislang nur 4/10 Kappas gefunden, das ist hardcore schwer!


    Das kampfsystem macht uebrigens VOLL Laune!

  • Fängt aber echt behäbig an! Bis Kapitel 4 geht mal gar nix, fast zum einschlafen. Auch die Kämpfe sind anfangs ultra fad. Und die Grafik, puh, also selbst die PS5 Version hätte so sicher auch gefühlt auf Ps3 laufen können wenn ich mir zb Tlou1 anschaue... Das ist einfach alles nicht mehr zeitgemäss, besonders die Dialogsequenzen sind so ultra steif. Bei einem storybasiertes Game ist das nicht mehr zu rechtfertigen. Irgendwie wirkt alles total aus der Zeit gefallen. Nicht falsch verstehen, ist schon spaßig und Yakuza halt, aber mehr als 7/10 kann das allein aus technischen Gründen nicht werden. Und warum zum Teufel sieht man noch immer kein gutes, animiertes Essen in den Lokalen, sondern nur ein unscharfes Pic?

  • Das Game hat ein paar Krasse Sprünge im Schwierigkeitdgrad. Chapter 9 ist fast nicht machbar, wenn man nicht weiss, dass es absolut essentiell ist, das Management Minigame auf Rank 100 zu zocken (dauert ca 90 Minuten und ist einigermaßen lustig). Das ist keine Nebenbeschäftigungen, sondern eigentlich unvermeidlich, um die Kämpfe in Chapter 9 zu überstehen. Ansonsten grindet man sich dumm und dämlich.

  • Bei Yakuza ist man immer gut beraten, alle “Neben”Spiele zu machen ;)


    bin schon Top 50 mit Ichiban Company ;)


    aber: bei den Sammelaufgaben hab ich zwei dinge nachlesen muessen, das war komplett unlogidch und nicht herausfindbar.

  • Bis jetzt war das aber nie nötig, man konnte sich auch einfach die Hauptstory konzentrieren. Yakuza 7 kommt mir so ähnlich vor wie alte JRPGs, wo man im richtigen Moment genau Item X finden und Mob Y grinden musste, um halbwegs flüssig durch das Game zu kommen. Bin da kein grosser Fan von diesen eingerosteten Mechaniken. Versteh mich nicht falsch, ich find das Minigame super und hab auch kein Problem damit dass es quasi obligatorisch ist, aber man müsste zumindest darauf hingewiesen werden, dass man das braucht, um im Spiel weiterzukommen. Ohne Google wär ich nie darauf gekommen, dass das der Weg zum Erfolg ist, sondern hätte eher Waffen verbessert ö.ä. und wäre dran trotzdem gescheitert. Da kommt man doch nie drauf...

  • Ja, Yakuza 7 hat den oldschool JRPG Touch, das merkt man ja auch, wenn sie die ganze Zeit auf Dragon Quest referenzieren in den Dialogen.

    Auch insofern spricht es halt eine bestimmte Zielgruppe an, allen voran eben die Yakuza Fans. Bei jedem Yakuza war es sinnvoll, alle Nebendinger - sei es Sidemissions oder Minigames - zu machen, vor allem, weil man da am meisten XP und Geld einsammeln kann, was jeden Yakuza Teil wesentlich erleichtert.


    Allerdings konnte man bisher ja mit eigenem Fighting Skill bei den Echtzeit-Fights besser "eingreifen" bzw eben die Nachteile des "Nicht Alles Machens" relativieren, aber das haut bei Yaku7 schon wegen dem Turn-based RPG Fightsystem nicht hin.


    Ich habe mich gestern dabei ertappt, wie ich das Management-Minigame nach längerer Abstinenz wieder gefunden habe - und da wollt ich nur ein bissl spielen. Und hab dann einfach gleich (also in ca 60-90 Min oder so) die "Top 50" Aufgabe erledigt, weil ich hängen geblieben bin.


    2 andere Dinge sind aber wirklich unmöglich herauszufinden ohne Nachlesen. Und diese beiden Dinge betreffen die Item-Fetch-Quests im Part-Time-Hero-Programm. Da wäre ich ganz sicher _nie_ draufgekommen. Ich sag nur "Smoke Bomb" und "Eier". Das mit der Bug-Fetch-Liste ist demgegenüber nur nervig, weil vollkommen vom Zufall/Glück abhängig.