[PS4] Yakuza 0 und Kiwami (Remake) Serie

  • Keine Sorge, die vom 6er wird eh auch noch konfus :)

    Ich hab beim 2er btw auch echt lang gebraucht, um das mit der koreanischen Mafia zumindest ansatzweise zu verstehen... sind halt echt komplexe storylines bei den allen Yakuzas.

  • Habe nun Kiwami 2 durch. Im Vergleich hat mir Yakuza 6 deutlich besser gefallen. Die Story im 6er war menschlicher, mehr auf den Charakteren aufgebaut, das war sehr erfrischend im Gegensatz zu vielen modernen Games. Man wurde auch viel zu lange im unklaren gelassen im 2er finde ich was jetzt eigentlich abgeht.


    Auch Kampfsystem technisch eigentlich ein Rückschritt, da die Waffen das Balancing total verhauen. Wenn ein Boss zu schwer ist, ballerst ihn halt mit Katana Heat Moves nieder bis er umfällt. Ohne Waffen hingegen sind die Bosse nahezu unschaffbar. Dafür ist es natürlich deutlich abwechslungsreicher als das 6er kampftechnisch. Hier müsste noch ein Mittelweg gewählt werden.


    Auch die Sidequests fand ich im 6er deutlich lustiger. Cool ist aber der Host Club Simulator für zwischendrin.


    Alles in allem aber meckern auf hohem Niveau, 8/10 und wenn man das 6er mochte, mag man auch Kiwami 2.