[Vorschlag] Neues Subforum?

  • Soll das PC und Konsolen Forum zusammengelegt werden? 23

    1. Nein, so lassen wie es ist (7) 30%
    2. Ja, einfach ein GAMES Forum machen (16) 70%

    Hallo ihr Femtrolle,


    mir ist in letzter Zeit immer öfter aufgefallen, dass in der Forenstruktur irgendwie ein Subforum fehlt für allgemeine Gaming-Themen, die aber auch nicht in die "Communty"-Ecke passen, da sie gamingspezifischer sind als z.B. der "Fun-Thread" im Community-Forum.


    Ganz konkret sind das z.B. folgende Threads, die man IMO in ein neues Subforum "games allgemein" einordnen könnte:

    Um nur ein paar Beispiele zu nennen. Würde ich als Neuling einen E3-Thread suchen, würde ich ihn als letztes im PC-Forum suchen, wo er aktuell aber liegt. Das sind eher weniger systemspezifische Themen als vielmehr Meta-Themen, die keinen der bisherigen Foren zugeordnet werden können. Höchstens noch dem "Community"-Forum, aber das ist ja fürs allgemeine Blabla abseits von Games. Threads zu Games-Events und allgemeine Sammelthreads wie der "Adventure"-Thread haben da IMO nicht wirklich Platz.


    Daher meine Idee für ein "games allgemein"-Forum. Was meint ihr?

  • Meine Meinung:
    Zu viele Subforen sind eher kontraproduktiv, da dann erst recht Threads in den - subjektiv gesehen - "falschen" Bereichen geöffnet werden. Ich wär eher für weniger Subforen. Ich hab mal vor Jahren gemeint, dass eine Trennung zwischen PC-Games und Konsolen-Games eigentlich nicht nötig wäre, und siehe da - mit Multiplattformtiteln ist es jetzt auch schon problematisch. Mal taucht ein Game im PC-Forum auf, mal im Konsolen-Forum, obwohls ein BEIDE gehören würde. Symbolische Links gibts aber leider nicht, mit denen man den selben Thread in multiplen Subforen auftauchen lassen könnte.


    Alle Threads, die Du da ansprichst, passen genauso in den Community Talk. Wobei Indie Games Taverne schon PC-lastig ist, da viele Indies eben auch nur auf PC oder als erstes auf PC erscheinen. Gratis-Games-Kompendium ditto .. wo gibts auf Konsole schonmal gratis Games? :-D

  • Naja grundsätzlich wär ich ja für eine Abschaffung der getrennten PC und Konsolen Bereiche. Es gibt eh (fast) nur mehr Multi Plattform Titel, da ist die Trennung um so sinnloser. Zocke nie am PC aber viele Games sind eben nur in dem Forum vertreten. Dann könnte man auch die von dir vorgeschlagenen Threads problemlos rein geben. aber die Diskussion gabs ja schon mal oder?


    Edit: Martin war schneller. und Indies gibts inzwischen auf Konsole genauso wie gratisgames

  • Stimmt, eigentlich wäre der drastischere Schritt zum Zusammenlegen der beiden Foren sogar noch passender, denn auch so angepinnte Threads wie "Games recently finished" muss man nicht nach System unterscheiden. Wenn man ein Game durchgezockt hat, isses ja mittlerweile egal, auf welchem System.


    Das einzige Problem, was ich sehe, weswegen eine Trennung nach PC und Konsole noch Sinn macht, sind die angepinnten Threads in den beiden Foren. Wennst die alle in ein Forum zusammen stauchst, scrollst erstmal 20 Sticky Threads runter bevor du zu den eigentlichen Threads kommst. :)


    Aber gerade bei den Games müsste es mittlerweile eigentlich keine Unterscheidung mehr geben, da gebe ich Euch recht. Vor den meisten steht ja eh [Multi].


    Gibt es beim Woltlab Board Präfixe? Also wenn man einen Thread erstellt, dass man vorgefertigte Präfixe auswählen kann wie "PS4", "XBONE" etc.? In anderen Forensystemen kann man dann nach Präfixen filtern, das würde ein zusammengelegtes Mega-Games-Forum wieder etwas strukturierter machen...

  • Kann man ja im Titel dann spezifizieren, a la "Deus Ex - Multi" oder "Xcom 2 - PC"

    Xbox Live: toebee | PSN: tobem | Steam: toebee | battle.net: Tobok#2486 | 3DS 3883-5572-7847

  • Deswegen meine Frage bzgl. Präfixen. Wählst beim Erstellen "PS3", "PS4" und "PC" aus und jeder weiß, für welche Plattformen der Thread ist und ob er für einen selbst interessant ist. Hab das mal fix in meinem Test-System gemacht: http://bit.ly/1MOpl6o


    Bei Klick auf ein Label sieht man z.B. nur die Threads, die mit diesem Label getaggt sind.


    Auch wenn die Forenstruktur nicht umgestellt werden sollte, wäre die Nutzung dieser Labels sehr zu begrüßen. Das macht es für den Nutzer einfacher, ob ein Spiel aus Thread XY für sein System überhaupt relevant ist. Ich weiß, wäre ein nicht zu unterschätzender initialer Aufwand, aber würde dabei gerne helfend zur Hand gehen, denn langfristig gesehen ist das sowohl für den Nutzer als auch auf Google ein Gewinn.

  • Welcher Widerstand?
    Die entgültige Entscheidung liegt sowieso bei GW. Wir haben hier im Grunde gar nix zu bestimmen. Wenn sies für interessant und nützlich halten, kann ich mir vorstellen, dass die Umstellung gemacht wird. Wenn nicht, dann bleibts wies ist. Funktioniert ja so, wies derzeit ist, auch.