[General Rant] Technik Murks - WER MACHT SOWAS?

  • Hmm. Der Erfinder von per Bewegungsmelder gesteuertem Licht auf Restauranttoiletten hat wohl nie eine längere Sitzung gemacht...


    Vor allem wie kommt man auf die Idee, den Sensor beim Eingang statt in der Kabine anzubringen.


    Naja, heute hat ja jeder ein Handy und somit eine Taschenlampe mit am Klo ;)

  • WUAAAAAARRRGGGHHHHHHH - Neues Jahr, neuer Technik-Dreck, so here it comes: THE RANT!


    1. Ich habe mir erlaubt, die Sicherung vom Wohnzimmer zu ziehen, damit ich eine Deckenlampe montieren und anschließen kann. Ich habe den mac mini und die PS4 downgeshuttet, die PS3 und der Onkyo TX-NR 727 Receiver waren auf Standby.


    2. Lampe montiert, Sicherung rein. Das HDMI Board vom Onkyo ist hinüber. Weil Onkyo beschissene Elkos verbaut hat - it is a KNOWN ISSUE, und Onkyo hat die Garantie genau dafür bis zum 31.12.2018 verlängert. Mir ist die Scheisse aber am 4.1.2019 eingegangen - Jippieh!


    3. Gut, also einen Marantz NR 1609 gekauft.


    4. Gestern den Marantz verbaut, alles gut. Bis auf den mac mini, meinen HTPC. Der zeigt nämlich für 7 Sekunden oder kürzer ein Bild, dann wird der Screen schwarz, dann kommt das Bild wieder and so on and so on. Wenn der mac mini direkt am TV hängt geht es einwandfrei. Aber das ist nicht Sinn der Sache, weil ich ja DTS + Neural X Surroundsound haben möchte - und nein, ich will nicht ARC oder SPDIF vom TV an den Receiver zurückleiten müssen und das Thema so per Workaround umgehen. Der mini soll- wie fucking bisher! - direkt am Receiver hängen und gefälligst spuren!


    5. HDMI Kabel tauschen und HDMI-Steckplatz am Marantz wechseln: bringt nix. Das Netz ist voll zu diesem Thema, es handelt sich um ein HDCP-Handshake-Problem, und es betrifft genau 2 mac mini Versionen inklusive meinem und die späteren dann nicht mehr. Jippieh! Ich werds mal mit einem aktiven Displayport<->HDMI-Adapter testen, das hat bei ein paar Leuten geholfen. Im Übrigen betrifft das problem auch nur OSX, nicht aber Windows - auf OSX kann man (im gegensatz zB zur PS4) HDCP auch nicht abschalten, danke!


    6. Dazu mag meine PS3 ebenso kein Bild mehr anzeigen. Es kommt offenbar ein kurzes Signal (TV bleibt aber schwarz) und dann zeigt der TV an, dass er kein Signal findet. Vermutlich muss ich einen Video-Reset der PS3 machen, das schau ich mir heute Abend an.


    7. FAZiT: WER MACHT SOWAS?! SCHEISS HDCP DRECK - Der AV-Receiver muss das Bild-Signal ja einfach nur durchleiten und den Soundstream im HDMI-Signal abgreifen, mehr nicht!


    PS; Dieser Mini-Displayport auf HDMI-Adapter hat einigen Leuten bei genau diesem Problem geholfe: https://www.aZAMon.de/Club-3D-…=all_reviews&pageNumber=3


    Werd ich versuchen - ist zwar echt eine schlechte Leistung, weil eigentlich sollt ich so einen zusätzlichen Shit nicht brauchen, aber mei - lets give it a try!

  • Mit dem club3d mini-displayport-hdmi-adapter ist das bild stabil.

    Aber ich krieg nur pcm sound und kein bitstream - gut, lag an automatisch angepasstem kodi setting.


    Jetzt ist alles wie vorher, nur der marantz klingt ja saugeil im vergleich zum onkyo!

  • https://www.heise.de/newsticke…tooth-kapern-4307588.html


    Zitat

    Zimperium hat entdeckt, dass die zum E-Scooter passende App vom Besitzer zwar ein Passwort verlangt, dieses Passwort aber ausschließlich in der App überprüft wird. Der E-Scooter selbst überprüft nicht, ob ein Passwort eingegeben wurde. Er nimmt Bluetooth-Befehle von jederman entgegen und führt sie ungeniert aus.

    Sind die eigentlich KOMPLETT deppert?

    Xbox Live: toebee | PSN: tobem | Steam: toebee | battle.net: Tobok#2486 | 3DS 3883-5572-7847