[Multi] Assassin´s Creed Unity

  • Na ja .. die haben halt alle die neue Hardware noch nicht richtig im Griff.


    Ich erinnere an die frühen PS3/XB360-Games, die teilweise auch unspielbar waren (Bayonetta on PS3, anyone?) und nichtmal so viel besser ausgesehen haben, als PS2/XBox-Titel ..
    Das wird sich sicher alles in den nächsten 2-3 Jahren bessern. Die Frage ist nur, ob UbiSuff dann noch eine Anpassung für Unity rausbringt (da kommen dann ja schon die nächsten 9-10 Teile von Rosinen Creed raus ...)

  • Ja, ja .. schon klar, dass der 30fps lock nix über 30fps zulässt - ich wollte eigentlich nur zum Ausdruck bringen, dass, wenn es schon einen solchen Framelock gibt, dann sollte es auch einigermaßen stabil laufen bzw. darauf hin optimiert sein.
    Wenns bei nem 30fps lock teilweise bis auf 20fps runterfällt, dann finde ich das persönlich inakzeptabel.


    @Dani
    Ich finde, die alten lohnen sich auch - haben zwar vlt. steuerungstechnisch und designtechnisch ein paar Macken, aber man merkt von Teil zu Teil, wie es besser wird.
    Bin gerade bei Brotherhood und man hat eigentlich bei jedem neuen Teil Verbesserungen gemerkt.

  • Hmm, das wär mal ein Grund dafür, meine XBO einzuschalten und mein alllllllererstes XBO game zu kaufen. Mein XBO macht seit Dezember 2013 leider nur eines: rumstehen und Staub fangen.


    Leider interessiert mich Assasins Creed nicht. Und AC: Unity halt auch nicht. Ich mag die Steuerung nicht. Ich mag nicht, wie der Spielercharakter läuft - irgendwie ist die Kamerazentrierung seltsam für mich. Ich habe das Gefühl, dass ich mit dem pad die Kamera drehe, und nicht den Charakter.

  • :D grad drauf gekommen dass es ja schon draussen is jetzt, mal metacritic geschaut... die Leute sind sehr positiv überascht wie optimiert die Geschichte nicht ist.


    Ich warts ab bis das Ding im Sale ist und zock lieber nochmal Black Flag wenn ich mir das so durchles

  • Kann es sein das die PS4 version würde sie mit 1080p laufen mehr fps haben als die xbox? Kenn das phänomen vom PC, hab oft bei höheren Auflösungen mehr Frames als umgekehrt.


    Die haben die PS4 verhuntzt dammit es kein rumgeheule gibt wegen 1080p 900p oder so.

  • Kann es sein das die PS4 version würde sie mit 1080p laufen mehr fps haben als die xbox? Kenn das phänomen vom PC, hab oft bei höheren Auflösungen mehr Frames als umgekehrt.


    Die haben die PS4 verhuntzt dammit es kein rumgeheule gibt wegen 1080p 900p oder so.


    Wa? Nope. Beide Konsolen schaffen nicht mehr, da die CPUs zu schwach sind. Da wurde nichts verhunzt. Wieder Gerüchte die gestreut wurden von Angry-Fanboys. Ist halt immer das Problem wenn man sagt, dass die PS 4 satte 50% mehr Leistung hat, ohne daran zu denken, dass die Leistung nur auf dem Papier stattfindet.


    Laut Papier müsste der AMD Fx auch jeden Intel in Grund und Boden stampfen. Wenn man sich aber so überlegt, sind die CPUs doch schon sehr lahm. Haben zwar acht Kerne, aber sieht man ja nun, wo es hapert. Denke mal Ubisoft kann da ein wenig optimieren, obwohl nach Watch Dogs glaube ich das ja nicht.

  • So hab's heute auch bekommen. Hab zwar gerade mal 1-2 Stunden spielen können, aber ich will euch trotzdem mal meine ersten eindrücke schildern ;)


    Zuerst einmal das Klettern: man merkt das Ubisoft da was verbessern wollte... allerdings bleibt's für mich erst mal beim wollen. Es gibt einiges an neuen Animationen und teilweise auch mal Moves die mehrere Objekte einschließen. Das ist schon ziemlich cool nur geht's mir im Moment so, dass ich das kaum steuern kann wann er eine von diesen Bewegungen macht. Da will ich teilweise einfach nur gerade auf eine Wand springen und der Arno macht noch irgendeinen Schwung über ein Seil das 3 Meter weiter rechts hängt nur um dann wo ganz anders zu landen...
    Ausserdem treffe ich irgendwie nie die Fenster um in ein Gebäude reinzukommen :D
    Aber OK das sind Sachen die könnten mit ein bisschen Übung auch noch ein ganzes Eck besser werden und die neue Funktion, bei der man mit Sprinten + Kreis (PS4 natürlich :D ) automatisch sicher von einem Gebäude absteigt ist ne sinnvolle Verbesserung.


    Das neue alte Kampfsystem mit Lebensbalken ist nebenbei bemerkt auch ein Rückschritt in die richtige Richtung ;)


    Ansonsten gefällt mir die Story bis jetzt richtig gut, also der Anfang macht so vieles besser als die vorherigen Assassin's Creed Teile.


    Eine letzte Sache noch: Wieso zur Hölle haben die (Französischen) Wachen in der ersten Mission der zweiten Sequenz einen Schweizer Akzent??? Irgendwie schon lustig aber den Sinn versteh ich nicht :D
    Oder hab ich mich verhört? ?( Ich glaub nicht ^^

  • So hab's heute auch bekommen.


    Eine letzte Sache noch: Wieso zur Hölle haben die (Französischen) Wachen in der ersten Mission der zweiten Sequenz einen Schweizer Akzent??? Irgendwie schon lustig aber den Sinn versteh ich nicht :D
    Oder hab ich mich verhört? ?( Ich glaub nicht ^^


    Es dienten auch ganze Regimenter Schweizer Söldner in Frankreich.


    In ya face, Ubischrott:
    Höhö
    http://www.areagames.de/games/…-ubisofts-aktie-9-133623/


    http://www.areagames.de/games/…ches-aller-zeiten-133621/

    And she's here to write her name
    on my skin with kisses in the rain
    ...........................................................
    POETS OF THE FALL "someone special"

  • Es dienten auch ganze Regimenter Schweizer Söldner in Frankreich.


    In ya face, Ubischrott:
    Höhö
    http://www.areagames.de/games/…-ubisofts-aktie-9-133623/


    http://www.areagames.de/games/…ches-aller-zeiten-133621/


    Danke für die Schweizer Erleuchtung :D


    Aber kann die schlechten Kritiken nicht ganz verstehen. Das Spiel hat schon relativ viele Bugs aber dafür gibt's mehr als genug Verbesserungen.


    z.B. die Rollenspielelemente passen einfach perfekt in ein AC. Hab mich schon länger gefragt warum es zwischen den einzelnen Waffen gefühlt keine Unterschiede gibt.
    Zumindest hatte ich immer das Gefühl, dass ich AC 3 und 4 locker mit dem ersten Schwert durchspielen hätte können...

  • Aber kann die schlechten Kritiken nicht ganz verstehen. Das Spiel hat schon relativ viele Bugs aber dafür gibt's mehr als genug Verbesserungen.


    z.B. die Rollenspielelemente passen einfach perfekt in ein AC. Hab mich schon länger gefragt warum es zwischen den einzelnen Waffen gefühlt keine Unterschiede gibt.
    Zumindest hatte ich immer das Gefühl, dass ich AC 3 und 4 locker mit dem ersten Schwert durchspielen hätte können...


    Was nützen die besten Verbesserungen, wenn es hinten und vorne von Bugs und Glitches nur so wimmelt?
    Mag sein, dass die Fehler mit Patches ausgebügelt werden, aber das Produkt ist halt mal in dem Zustand wie es ist - und ganz ehrlich, würde ich Unity im Moment nichtmal geschenkt spielen.


    Werde es mir aber später irgendwann holen - vorausgesetzt, die Fehler wurden ausgemerzt.

  • Hatte bis jetzt eigentlich nur einen einzigen Bug. War in einer der ersten Missionen...
    Ein NPC ist auf einer der Kisten festgehangen. Sah irgendwie komisch aus hat aber das Spielgefühl natürlich auch nicht direkt gestört, aber wenn ich auch so viele Bugs hätte würde es mich auch nerven :D


    Aber manchmal hat man ja Glück und so macht mir das Spiel schon viel Spaß ;)

  • Achso darum geht's dir. Ja das ist auch bei mir ein Problem.
    Da hab ich mich auch schon gefragt wieso man denn unbedingt durchgehend hunderte von NPCs durch Bild laufen lassen muss. Ich mein wenn's dann noch flüssig laufen würde wär das schon ganz cool, aber das muss doch irgendwann mal wem aufgefallen sein, dass es dabei anfängt zu ruckeln...


    Wobei es mich jetzt auch nicht so extrem gestört hat, dass ich sagen würde das ganze ist jetzt unspielbar. Aber es zehrt an den Nerven