Zensurland Deutschland

  • >>--Link zu Online-Shop entfernt--<<

    Die konnte ich ohne Probleme in Ö aktivieren.


    Kann sein, bei den beiden habe ich mir nen Key aus UK geholt und meines Wissens auch ohne VPN aktiviert. Kann aber auch sein, dass ich mich täusche, jedenfalls kaufe ich nur Games als Uncut aus Prinzip.

  • Ja eh.

    Aber ich finde den Schritt gut. Wenn sie einfach Videospiele als Kunstwerke deklarieren würden dann gäbe es genau so wie bei Filmen keine Diskussion.


    Wobei ich die ganze Diskussionen nie verstanden habe weil ich kenne kein Spiel in dem man die Fraktion spielen kann und das die Taten verherrlicht. In dem Fall wäre ich definitiv für ein Verbot des Spiels.

  • Ok, z. B.?

    Klar, bei Strategie Spielen bietet sich so etwas theoretisch an aber selbst die werden sich hüten solche Aktionen gut zu heißen.


    Ich spreche hier nicht von Alliierte gegen Achsenmächte sondern wirklich Spielen in denen die Fraktion als das "Gute" dargestellt wird. Aber wie gesagt ich kenne solche Spiele nicht weil Strategie ist für mich C&C, Starcraft usw. Habe nie etwas mit Weltkriegsshootern und Spielen anfangen können.

    Wolfenstein ist für mich auch nur interessant weil es so überdreht ist.


    Aber genug von dem Thema.


    Zensur wegen Gewalt ist scheinbar auch nicht mehr so das Thema bei Spielen. Wenn ich da an Doom usw. früher denke und das neue... 😂

  • In Kursk1943, Iron Front 1944 und auch Sudden Strike kann man auch mit der Wehrmacht spielen, ich habe dort auch die Russen gespielt.

    Fand es auch interessant, mit Napoleon in Total War zu siegen.