Apple News Thread

  • Verwendet wer so ein "Magic Trackpad" bin mir grad am überlegen ob ich mir sowas zulegen soll.
    69€ sin aber ziemlich hart für das Teil...aber zum Videos schneiden mal schnell durch die Timeline scrollen in alle Richtungen müsst ja irrsinnig chillig sein ;p


    Also wenns meinen Workflow increased, brauch ich so ein teil!

    Ich hab mir für den iMac eines gekauft, als es raus kam, weil ich den Trackpad workflow vom MacBook Pro schon kannte und mir das irrsinnig zusagt.
    Ich konnte früher gar nichts mit Trackpads anfangen (mich hat's einfach genervt :P), aber seitdem ich zum ersten mal mit nem MB gearbeitet hab, benutz ich die Maus eigentlich nur noch für wenige Programme (Minecraft, teilweise Photoshop (wenn ich nicht das Grafiktablett nutze)).

  • Verwendet wer so ein "Magic Trackpad" bin mir grad am überlegen ob ich mir sowas zulegen soll.
    69€ sin aber ziemlich hart für das Teil...aber zum Videos schneiden mal schnell durch die Timeline scrollen in alle Richtungen müsst ja irrsinnig chillig sein ;p


    Also wenns meinen Workflow increased, brauch ich so ein teil!


    Ja freilich verwend ich ein trackpad. und zwar am mac mini, der am 60" TV hängt. der mini und alle kabel sind so im tv möbel verstaut, dass ma nix sieht, keine kabel, keinen mac, keine x360, keine ps3, einfach nix. und das trackpad ist perfekt, vor allem mit lion dank launchpad. ohne trackpad möcht ich das ganze setup nimmer nutzen. ich verwend keine maus, das würde mangels auflagefläche auch nicht gehen. mit dem trackpad hat das ganze iPad feeling, und das mag ich. herrlich unkompliziert. ich hab das trackpad locker in der hand und kann alle klicks ausführen. MUST HAVE!

  • I bin vom neuen iMac ziemlich stoked!!!! must have!
    wobei ich gern die 768gb SSD + a 2TB hdd hätt...


    aber glaub die option gibts nicht...dann wirds wohl das "totally new!!!" fusion drive..wobei es hybrid drives scho a zeitl gibt...
    hoff nur die reißt was...


    ipad 4 lass i ma a glei auf die rechnung setzn^^

  • ipad 4 (eigentlich: 3s) hab i heute preordered... mein 2er kann keine sim cards mehr lesen, trotz reparatur meinerseits (hat 2 tage gehalten).
    da lob ich mir das upgrade auf retina und A6X.
    mein 2er kann ich überdies noch in zahlung geben - danke mcshark!

  • I bin vom neuen iMac ziemlich stoked!!!! must have!
    wobei ich gern die 768gb SSD + a 2TB hdd hätt...


    aber glaub die option gibts nicht...dann wirds wohl das "totally new!!!" fusion drive..wobei es hybrid drives scho a zeitl gibt...
    hoff nur die reißt was...


    gibts schon aber das wird dann ziemlich teuer und fusion driver kannst nicht mit hybrid drives vergleichen, das ist viel mehr ssd caching was der z77 bereitstellt

  • ah .. weiß schon wo mein irrglaube her kam. das alte neue iPad hatte nen 4-kern-GPU .. und das neue hat halt ne 4-Kern-CPU. irgendwie dachte ich desshalb, es wär beides CPU .. aber eh wurscht :-) Apple verschweigt auf der Homepage ja sogar, dass es das alte neue iPad gab, zugunsten des neuen neuen iPad. puh .. ganz schön kompliziert mit den Namen *g*

  • gibts schon aber das wird dann ziemlich teuer und fusion driver kannst nicht mit hybrid drives vergleichen, das ist viel mehr ssd caching was der z77 bereitstellt


    meinst das "Fusion Drive" teil, reißt mehr als ne Hybrid?
    Arrrrr...wenn JA, find ichs ja schön, aber ne richtige SSD würd meiner Seele schon gut tun...mal sehn was $$$ sagt, zu den verschiedenen konstellationen..

  • Leute hat jemand von euch ein Apple Tv 3? ueberleg mir einen zuzulegen...
    Hauptsaechlich um Netflix bzw Hulu zu streamen ( via unblock-us.com). Ich weiss, dass man von Haus aus nur via Itunes was angucken kann, also keine MkVs.l.Nun stellt sich allerdings die Frage, ob man mit dem Teil auch MKVs irgendwie von seinem PC streamen kann, etwa mit PS3 Mediaserver?


    Die Alternative waer ein Roku 3, der MKVs ja zumindest ueber USB kann. dummerweise gibts den in UK anscheinend noch net...ausserdem. hab ich dann kein Airplay fuers Ipad

  • Fürs Apple TV2 gabs nen Hack, wo du auch von nem XBMCserver Medien streamen konntest. Obs das fürs Apple TV3 auch schon gibt, weiß ich grad nicht.


    Alternativ ginge vielleicht auch ein Raspberry Pi mit RaspBMC? Der kann auch Airplay, zumindest für Bilder (ich glaub, das Audio-Codec ist da noch nicht entschlüsselt). Und ob Hulu da geht weiß ich zwar nicht, nehms aber mal an, da der Raspberry eine offene Linux-Plattform ist.

  • Jo der xmbc fuer Apple TV waer echt der Bringer...is aber jetzt seit einem jahr noch immer nicht gejailbreaked :( raspberry is fuer mich keine option, brauch was von dem netflix/Hulu aus out of the box ohne bastelei laeuft, dafuer hab ich keine Nerven :D