Risen (Projekt RPB)

  • Kommt drauf an was für einen PC du hast...


    Ich hab hier nen E6600 übertaktet auf 3Ghz, 4GB RAM und ne GForce GTX 260 (Zotac AMP²...ist also Werkseitig ein wenig Übertaktet).


    Habe die Grafikeinstellungen alle auf Anschlag und ich zock in 1680x1050 ruckelfrei.


    Aber wenn du mal hier lesen willst...hier sind alle wichtigen Tests und Artikel verlinkt auf PCG Hardware.


    [URL=http://www.pcgameshardware.de/aid,696507/Risen-Alle-wichtigen-Test-und-Praxis-Artikel-in-der-Uebersicht/Rollenspiel-Adventure/News/]Risen: Alle wichtigen Test- und Praxis-Artikel in der Übersicht[/URL]


    EDIT: Du könntest dir ja mal die Demo downloaden und schaun wie das Game bei dir läuft...

  • auf meinem core-i5 2,26GHz, 8gb ram, läufts trotz "alter" 8800gt bei 1920x1200 (nativ für meinen moni) flüssig. sogar in der stadt.
    (ohne fsaa, weils dafür in risen keine option gibt :-) )



    Oh, und danke für den Link zur Titelliste für den Soundtrack!!

  • die g3 schlappe wurde maßgeblich von jowood verbrochen.
    Risen ist super. vergiss das G3 debakel.
    wenn du gothic magst, wird dir risen taugen. keine frage. das sieht hier glaub ich jeder so und ich bin keine ausnahme:)

  • Habs gestern mal ne Stunde angezockt - hab zwar noch nicht so viel erlebt, aber ich kann nur sagen, es war Gothic Feeling von der ersten Sekunde an!
    Freu mich schon darauf, weiterzuspielen - schade, dass G3 so versemmelt wurde.


    Zur Performance:


    Hab nen Core 2 Duo E6850 (3GHz)
    4 GB DDRII
    GTX 280
    Vista


    Spiele auf 1680x1050 und allen Details auf Anschlag flüssig.

  • Zitat

    Original von SHODAN
    die g3 schlappe wurde maßgeblich von jowood verbrochen.
    Risen ist super. vergiss das G3 debakel.
    wenn du gothic magst, wird dir risen taugen. keine frage. das sieht hier glaub ich jeder so und ich bin keine ausnahme:)


    ich kann allerdings jowood auch verstehen....wenn das spiel nicht und nicht fertig wird obwohl release schon mehrmals verschoben....naja...und ich hab es damals eigentlich als frechheit empfunden, dass die community das spiel erst richtig zum laufen bringen musste....das ist aufgabe des entwicklers.....


    hat risen ne story? gothic 3 war von einer story meilenweit entfernt...

  • Es ist ganz einfach: JoWood hat nurmehr Gothic, das ihnen wirklich Geld bringt, also mussten sie es möglichst schnell auf den Markt schmeißen - ob fertig oder nicht. PB kann da wenig machen, wenn JoWood sagt jetzt muss es raus.


    Beim Gothic 3-AddOn haben sie das selbe nochmal gemacht und da waren PB ja nicht mehr dabei.


    Und bei Arcania müssen sie sich jetzt Zeit nehmen - scheitert Arcania, ist JoWood Geschichte (wär nicht das Schlechteste; hoff aber für Spellbound, dass es halbwegs was wird).


    Zur Risen-Story - fühlt sich für mich an wie G1/G2, auch was die Geschichte angeht.

  • naja...vielleicht hol ichs mir doch noch....
    story is für mich (bin da vielleicht ein wenig extrem) sehr wichtig...ein spiel ohne story is imho kein spiel...bestes beispiel..crysis....tolle grafik aber null story....danke das wars....

  • na, ich glaub die piranhas wollten bei g3 auch neue wege gehen .. eben mehr open world und so ..
    nur leider hat das halt nicht geklappt :-/ da greift man besser zu bethesdas elder scrolls serie, die sind genau das. open world mit laaaaangweiligen quests, dafür aber ner ok-hauptquest (arena hab ich nie gespielt, daggerfall + morrowind waren gut, oblivion war eher mau).


    g3 wollte oblivion konkurrenz machen -> schlechte idee, weil bei bethsoft halt 300 leut arbeiten, und bei den piranhas 30 (geschätzt)?


    risen geht genau den weg, den die piranhas gut können: ne spannende story, mit guten quests, und nem beinahe-openworld-feeling, aber doch eher linear spielbar! das war bei g1 suuuuuper, bei g2 immer noch sehr gut, und risen führt das perfekt fort ..

  • Oh Mann, bei dem Game vergeht die Zeit wie nix.


    Die Dialoge sind teils ja sehr genial - sorgen schon mal für ein paar gute Lacher :D
    Frage mich grade, wer wohl den betrunkenen Jäger gesprochen hat - der muss wohl was intus gehabt haben ^^ So gut kann man das gar nicht faken :D

  • Zitat

    Original von JaretH


    ich kann allerdings jowood auch verstehen....wenn das spiel nicht und nicht fertig wird obwohl release schon mehrmals verschoben....naja...und ich hab es damals eigentlich als frechheit empfunden, dass die community das spiel erst richtig zum laufen bringen musste....das ist aufgabe des entwicklers.....


    hat risen ne story? gothic 3 war von einer story meilenweit entfernt...



    Gothic 2 hat JoWooD gepublished nachdem Teil 1 von Shoebox vertrieben wurde.


    Gothic 2 kam gerade recht, weil JoWooD (wie eigentlich ständig) Pleite war. Man merkt die "Übernahme" daran, das sowohl Gothic 2 wie auch das
    Addon "Die Nacht des Raben" eine erhebliche Bugdichte hatten, DNdR hatte
    sogar einige Blogstopper drinnen (Leichen in Höhle für Hauptquest nicht
    vorhanden), die erst mühsam ausgebügelt wurden.


    Man merkte es beiden Teilen an, das JoWooD wegen dem Weihnachtsgeschäft
    massiv Druck gemacht hat (und nebenbei die internationale Vermarktung
    gewaltig versemmelt hat).


    Auf das Debakel mit Gothic 3 (as usual wiedermal Pleite, der Finanzbericht
    liest sich nicht gut fürs Jahr) und dem Release für (na klar, Weihnachten)
    lass ich mich jetzt nicht aus.


    Ich habs hier schön öfter gesagt, die Klitsche ghört zugesperrt. Besser früher
    als später, bevors nochmehr verbrechen.


    waves
    Ash

  • nun....vielleicht geb ich risen ne chance...vielleicht sogar nochmal g3 (welches ich sofort wieder deinstallier habe) nachdem die community ja sämtliche bugs und sonstiges beseitigt hat....
    im moment bin ich aber voll beschäftigt mit guild wars...kann also no a bissl dauern....bis ich risen in angriff nehme....

  • G3 ist es nicht wert, auch wenn sie wirklich alle Bugs entfernt haben. Das Spiel selber ist einfach verpfuscht.
    Risen hab ich jetzt 30 Minuten gespielt und vorerst auf die Seite gelegt. Es gibt im Moment ja so viel gute Spiele, da muss ich nicht noch eines anfangen. Das ist was für den Weihnachtsurlaub. Aber wie der Char springt und wie der Wolf um mich herum gesprungen ist (Animation haben sie wohl vergessen), hat mich nicht so beeindruckt. :D


    Gothic 1 hatte übrigens am Anfang auch massenweise Bugs und war im Tempel nur mit Glück durchspielbar. Also überall ist nicht nur Jowood schuld. PB ist (leider) auch nicht die Über-Firma.