Das Forum blablabla...

  • heul, muss noch 3 wochen warten bis wieder laufen darf

    Xbox Live: toebee | PSN: tobem | Steam: toebee | battle.net: Tobok#2486 | 3DS 3883-5572-7847

  • heul, muss noch 3 wochen warten bis wieder laufen darf

    Nervig, wenn man so lange außer Gefecht ist - vor allem, wenn man es gewohnt ist, was zu tun.


    Ich komm in letzter Zeit leider nur recht selten zum Laufen / Traillaufen .. geht grad ein bissl stressig zu. Wär ja ein guter Ausgleich zum Stress, aber geht sich oft nicht so gut aus (klingt wie ne doofe Ausrede).

    Hab in ca. 3 Wochen mein nächstes Laufevent (Trail) und bin noch nicht annähernd so fit, wie ich gern wäre :(

  • Hat hier wer Erfahrung mit Mietrecht und an wen man sich wenden kann wenns den Vermieter komplett aushängt?

    Mir hams in den letzten 2 Monaten 3x die Miete erhöht. Erst mal 60€ Heizungsakonto, dann nochmal 43 Mietzins, und jetzt kommens daher damit dass die Abfertigung für die Hausmeisterin zu zahlen ist und wollen die Miete nochmal um gut 100€ erhöhen. Betriebskostenakonto.


    Letztes Jahr wurde auch schon um 45€ erhöht.


    Das heißt ich zahl jetzt 250€ mehr Miete als vor 2 Jahren, insgesamt wollens jetzt 1505 Miete.


    Das kanns doch wirklich ned sein oder?

    Ich weiß auch nicht wie man hier insgesamt auf 327€ Betriebskosten kommt... oder 150€ Heizung/Warmwasser.

    So viel Wasser/Heizung verbrauch ich doch niemals.

  • Ja nur ohne Rechtsschutz machen die nicht viel.

    Sie "beraten" dich aber am Ende ist alles unverbindlich was sie machen. Die Beratung ist meist ein Schreiben (für das man keine Vorlage bekommt) an den Vermieter mit einer Frist zu schreiben, wenn der dann uneinsichtig ist, klagen.


    Mietervereinigung in Wien ist kostenpflichtig, die Beratung aber unterirdisch.

    Es gibt eine Beratung von der AK aber das ist reines Mietrecht, also im Endeffekt brauchst wieder nen Rechtsschutz.

    Es gebe noch die Schlichtungsstelle in Wien, nur ohne einem Anwalt, der Druck macht, dauerts ewig.


    Was ich von den meisten Anwälten im Mietrecht halte, schreibe ich besser nicht und ja, ich habe dank meines Vermieters schon viele Stunden bei allen oben genannten verbracht.

  • Ich schau jetzt mal was der Vermieter sagt nachdem ich ihnen ein giftiges Mail gschickt hab und sonst muss ich eh schauen ob mein Rechtsschutz zieht.

    Zahl für den Schas eh schon seit über 15 Jahren und noch nie aktivieren müssen.

  • Die Post kotzt mich an!


    Immer wieder mal Tagelang keine Post und es verschwinden immer wieder Briefe.

    Heute flattert mir ne Mahnung der KFZ Versicherung ins Haus obwohl ich FIX keine Rechnung bekommen habe.


    Wie schaut das eigentlich aus?

    Muss ich da jetzt die Mahnspesen zahlen nur weil die Post nix auf die Reihe kriegt?

    Ist ja ein normaler Brief der da verschickt wird, wie will die Versicherung (oder ich) belegen das ich den Brief erhalten/nicht erhalten habe?


    15 Euro Mahnspesen dafür zahlen das ich nix falsch gemacht habe.... das lässt mich jetzt mein Grind echt nicht einfach so machen....:cursing:

  • Heute flattert mir ne Mahnung der KFZ Versicherung ins Haus obwohl ich FIX keine Rechnung bekommen habe.

    Ich hatte mal ein ähnliches Problem...


    Bin in meiner kleinen 35m2 Wohnung in Graz, Freundin auch bei mir, Abend wars - wupp - Strom weg. Dauert nicht lang, bis der Stromhawara vor meiner Tür steht und mir sagt, das ich die Rechnung nicht gezahlt habe...oder ich hab bei der Serviceline angerufen...weiß nicht mehr.


    Ich so - Welche Rechnung (hab noch keinen Dauerauftrag eingerichtet gehabt)?


    Stromhawara - Sie haben von uns Rechnungen bekommen und auch Mahnschreiben...


    Ich - Nein sicher nicht...hab nie was bekommen. Das gibts net.


    Nächsten Tag gleich bei der Bank in Osttirol angerufen, dass die das Geld überweisen sollen. Überweisungsbestätigung habens mir dann auch gleich geschickt...Strom war dann wieder da.


    Hab mich bei der Energie Graz aufgeregt, warum so deppert sein und das nicht per eingeschriebenen Brief versenden. Müssens net, machens net und laut Gesetz sinds net verpflichetet Mahnung per eingeschriebenen Brief zu versenden.


    Post hab ich mich auch aufgeregt, die haben natürlich gesagt - wir haben alles zugestellt, nicht unser Problem...


    Tja...alles ein bisschen blöd gelaufen...shit happens :D

    • Offizieller Beitrag

    Gestern mit meiner Frau auf der Mariahilferstraße gewesen, und lust auf Cocktail gehabt. Wir wollten zum Wein&Co, allerdings ist das Lokal dort jetzt seit neuestem ein DOTS.


    Ok, Speise- und Getränkekarte gibts nicht. Nur einen QR-Code, den man auf dem eigenen Handy scannen muss. Aha.

    Nach dem Akzeptieren der Analysecookies (für die f*cking Speisekarte!) scrollt man erstmal durch ein paar Texte Selbstbeweihräucherung, wie toll und hip das Essen hier doch ist. Dazwischen cm-weite Abstände... wegen Design halt.


    Dann kommt die Karte. Hier gibts genau EINMAL einen Menü-Sprungpunkt, um direkt zu verschiedenen Kategorien zu kommen. Leider ist der Text dieses Menüs nur halb so groß wie die Überschriften der Kategorien (siehe Bild).

    Übersieht man das Menü, scrollt man ca. 5min durch eine endlos erscheinende Liste, die durch Javascript kein schnelles scrolling erlaubt, sondern sehr träge reagiert und immer nach 3-4 Speisen stoppt - damit man ja nichts überscrollt. Es gibt kein weiteres Quick-Menü, um direkt irgendwo hin zu kommen. Auch nicht an den Seitenanfang. Dafür müsste man halt per Browserfunktion die Seite neu laden.

    Die Browser-Suchfunktion "auf Seite suchen" hilft auch nicht. Die sagt einem zwar, dass auf der Seite 5mal das Wort "Cocktail" vorkommt, dank Javascript springt der Browser dann aber nicht zu den gefundenen Einträgen...


    Alles sehr chic und bobo-hip, aber offensichtlich hat man sich hier die QA-Abteilung gespart, denn die UI hat nie ein "normaler Gast" getestet. Feedback-Funktion hat die Seite selbstverständlich auch keine, also kann man sich nur beim Personal beschweren (das nix dafür kann), ändern wird das halt auch nix.


    Wir wollten zwar eh schon gehen, aber durch Starkregen sind wir dann doch geblieben und haben noch was getrunken.

    Und am Ende war einer der Cocktails auf der Rechnung dann 1€ teurer als in der Speisekarte angegeben. Ich mein - die haben eh nur eine digitale Speisekarte und ein digitales Bezahlsystem! WTF, wie deppat ist das dann bitte?!


    Zum Abschluss war der Handtuchspender auf der Herrentoilette auch leer. Zeigt für mich eindeutig: unter der hübschen Fassade schlummert ein Saustall wie überall. Die sehen uns jedenfalls nicht wieder.

  • Gestern mit meiner Frau auf der Mariahilferstraße gewesen, und lust auf Cocktail gehabt. Wir wollten zum Wein&Co, allerdings ist das Lokal dort jetzt seit neuestem ein DOTS.

    Martin, bitte nicht dem Namensvetter Geld geben


    https://www.kleinezeitung.at/o…ter-Martin-Ho-will-nichts

    Xbox Live: toebee | PSN: tobem | Steam: toebee | battle.net: Tobok#2486 | 3DS 3883-5572-7847

  • Ea gibt Vergnügungspark-Sims und es gibt Dinopark-Sims.

    Aber es gibt noch keine Vergnügungspark-für-Dinos Sim! Marktlücke? :D


    Ich kann mir das schon im Geist vorstellen: Comic-Pixelart, Isometrisch, ein T-Rex in der Achterbahn der euphorisch mit seinen Ärmchen rudert, ein Brachiosaurus bringt wegen seinem Gewicht ein Boot bei der Flussfahrt zum Sinken, Velociraptoren kaufen sich Zuckerwatte :D


    Tobe, ich schenk Mipumi das Konzept :)