• Noe, da hat er schon recht gehabt: es gibt zB "Ninjago", aber das sind keine historischen Ninjas und Samurais, sondern so fantasy zeugs. Dann gibts harry potter, minecraft, marvel avengers, star wars, Jurassic park. Also alles stark fiktionale Welten. (und SEHR US-amerikanisch nebenbei)


    Dann gibts noch Lego City, mit den Weltraum und Nautik Ablegern, das orientiert sich an der Realitaet.


    Ich finds nicht schlimm, aber freu mich darueber, dass er das differenzieren kann. Playmobil ist ja auch erfunden, aber orientiert sich an geschichtlichen Themen.

    Xbox Live: toebee | PSN: tobem | Steam: toebee | battle.net: Tobok#2486 | 3DS 3883-5572-7847

  • Ja, siehe der zweite Absatz. Sein Punkt (und nicht meiner): es gibt sehr viel erfundene Settings, und anscheinend stoert ihn das. Man muss halt wissen dass er diese Welten nur von Lego kennt, und noch nicht indoktriniert wurde :)

    Xbox Live: toebee | PSN: tobem | Steam: toebee | battle.net: Tobok#2486 | 3DS 3883-5572-7847

  • Ja, stimmt schon. Lego hat in den letzten Jahren extrem auf andere Franchises gesetzt. Als ich ein Kind war gabs das alles nicht. Da waren Ritter noch puristisch (ohne Drachen und Trolle), und Weltraum war zwar Sci-Fi, aber relativ "bodenständig". Und als drittes "Setting" gabs nur "normales" (=City) Lego.

    Nachdem sie dann mit Star Wars, Harry Potter und Co. angefangen hatten gabs eigentlich kein halten mehr...


    Playmobil hat sich da völlig anders positioniert.

  • 76162 Black Widow mit Hubschrauber

    Nettes kleines Set mit Natascha, Yelena, Taskmaster, einem Quad, einem Bike.

    Der Heli könnte bissl größer sein, dann würden die Proportionen besser passen, sieht aber cool aus. Dazu hätte ich ihn komplett in Schwarz designt.

    Für den Preis aber wohlfeil.


    Bei Bluebrixx hams Altchina Sets im Angebot mit Burgen, Soldaten, Belagerungsgerät, Schiff.

    And she's here to write her name
    on my skin with kisses in the rain
    ...........................................................
    POETS OF THE FALL "someone special"

  • Hab am Wochenende die komplette 12V Eisenbahn, inkl. Stadtbeleuchtung aufgebaut mit 5yo Kind und meinem Papa. Ca 30 Jahre darauf gewartet. War echt cool. Nach ca 20 Runden Stromschienen schleifen lief der Motors sogar wieder rund.


    Wuerde ein .gif posten aber geht ja net

    Xbox Live: toebee | PSN: tobem | Steam: toebee | battle.net: Tobok#2486 | 3DS 3883-5572-7847

  • 75280 fertiggebaut, 3/5, leider mehr Schein als Sein

    - 11 Aufkleber für v.a. Kleinteile, unnötig und nervig

    - Die Klauen des Walkers sind Mist, die wackeln und brechen auseinander, da zu viele Kleinteile, ich musste die mit Restteilen stabilisieren

    - Der Walker steht nur mit geraden Beinen, sonst kippt er nach vorne, ich musste auch die Beine hinten mit einzelnen Steinen stabilisieren

    - Wieder mal ein Walker, der zittert wie Espenlaub, ich checks nicht, dass man dass nicht besser hinkriegt, ich hab nix von einem Modell, das nur in einer Position steht oder das ich auf eine große Platte stellen muss

    - 4 Clones und 2 Droiden sowie der Speeder sind sehr okay

    - Es sind Blaster und keine öden Studs


    Das Set mit Ahsoka und dem Tank war deutlich besser! Hätte mir mehr erwartet.

    And she's here to write her name
    on my skin with kisses in the rain
    ...........................................................
    POETS OF THE FALL "someone special"

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von ElCoyote ()

  • Das ist dieser depperte Disney Einfluss auf Lego. Die nehmen Schrittweise das "spielen" aus Lego raus, das sind doch alles nur noch Aufstell-Sets

    Xbox Live: toebee | PSN: tobem | Steam: toebee | battle.net: Tobok#2486 | 3DS 3883-5572-7847

  • creator ausser die 3 in 1 hatten nie b modelle, (von den autos ausgehend)


    @sticker: ich glaub nicht dass da disney schuld ist das passiert ja quer durch die bank und nicht nur bei Disney models, ist halt einfach ne frage des geldes. da wirds ein paar bwler geben die da was optimieren müss und sticker sind die beste lösung dafür

  • Creators Expert hat generell kein B Modell was ich teilweise traurig finde aber, dass selbst zB.: bei Autos, Motorräder nicht mal kleine Änderungen vorgesehen sind. (Ausnahme wieder der Mustang aber genau sowas würde ich mir wünschen)

    Technic würde sich da wieder extrem anbieten aber selbst hier werden sie immer mehr.


    Das Architecture keine B hat ist verständlich weil dafür ist die Serie nicht gedacht.


    @Sticker

    Bei günstigen Modellen (<100€) und Modelle für Kinder finde ich es ok aber wenn ich mir ein 200€+ Set oder UCE kaufe dann will ich keine Sticker sehen.


    Aber schlimmer finde ich mittlerweile die Farbqualität der Bausteine, habe mir letztens den Lambo angesehen und wow, soviele unterschiedliche Grüntöne habe ich selten gesehen und das bei dem Preis....